Runnah von Spielfeldt Blondinen Bitte Anleinen!

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blondinen Bitte Anleinen!“ von Runnah von Spielfeldt

HAMBURG - SYLT - ST. TROPEZ... und das Loch in dem Lotte gerade versinken will. Lotte ist Deutschlands erfolgreichste Klatschreporterin. Dabei wäre sie viel lieber eine ernstzunehmende Journalistin. Als ihre Zeitschrift "Jet Set" an das amerikanische Unternehmen WANG de la Roche verkauft werden soll, scheint sich ihr Traum zu erfüllen: ihr Chefredakteur will sie für die Leitung des Magazins "The European Citizen" vorschlagen. Suzanne Wang, die neue Eigentümerin, ist berühmt für ihre unkonventionellen Ideen und wäre sicher bereit, Lotte die Chance ihres Lebens zu geben. Lotte kann es kaum erwarten, Suzanne von sich zu überzeugen, sobald der Verkauf abgeschlossen ist. Erstmal fährt sie aber in den langersehnten Urlaub auf die Nordsee-Insel Sylt. Zusammen mit ihrer Hündin Luise und ihrer besten Freundin Kim freut sie sich auf eine Woche Sommer, Sonne, Strand. Alles scheint bester Ordnung. Wäre da nicht dieser unglaublich gut aussehende Kerl, mit dem Lotte gleich am ersten Tag am Hundestrand aneinander gerät, und der sie völlig durcheinander bringt. Schlimmer noch, kaum hat sich Lotte darüber gefreut, diesem Mann nie wieder begegnen zu müssen, stellt sich heraus: Er ist Marc de la Roche, der Ehemann von Suzanne Wang! Und Lotte hat ihn eben gerade vor versammelter Mannschaft als Vollidioten bezeichnet. Nackt. Zweite, verbesserte Auflage der Kindle Edition. Dieser Roman ist zuerst als Ebook-Serie in 6 Teilen erschienen, alle Teile sind auch einzeln verfügbar. Außerdem von dieser Autorin: Als Dasha G. Logan: Billionaire on Board - Traumprinz, Ahoi! (Englische und Deutsche Fassung erhältlich) Green Tea Won't Help You Now! (Deutsche Fassung im Juni 2016) Saddle Up, Senorita (Deutsche Fassung vorraussichtlich im Herbst 2016) Als Runnah von Spielfeldt: Blondinen Bitte Anleinen! (Serie in sechs Teilen, als Gesamtausgabe erhältlich) Ein Herz für Blondinen (voraussichtlich September 2016) Als Ruby Royce: Ein Apfelkuchen und ein Duke (Englisches Original: An Apple Pie For A Duke) Als Flora zuviel Rotwein trank (Englisches Original: Red Wine For Miss Parker) Nicht schießen, Darling (Englisches Original: Two Pistols for Clara) Oh, Nell! (Englisches Orignal: Oh, Nell!) (Quelle:'E-Buch Text/22.04.2016')

Ein super Chick-Lit Buch, das mit sehr oft das Lachen beschert hat. Ein super Buch! Schade, dass es so unbekannt ist.

— Michicorn
Michicorn

Eine wunderbare Geschichte voller Humor und Drama und einem Ende, das ich nicht erwartet hätte.

— Vanessa_Noemi
Vanessa_Noemi

Schwungvoller Anfang, verwirrender Schluss

— katikatharinenhof
katikatharinenhof

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

Ich, Eleanor Oliphant

Wow, eine Geschichte für alle Emotionen: lachen, weinen, traurig sein und wütend sein. Mich hat das Buch sehr berührt, absolut lesenswert.

monikaburmeister

QualityLand

Satirischer Blick in die Zukunft

Langeweile

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine humorvolle Liebesgeschichte

    Blondinen Bitte Anleinen!
    Vanessa_Noemi

    Vanessa_Noemi

    21. December 2016 um 19:10

    Inhalt: Es geht um Lotte, die eine Klatschreporterin ist aber lieber eine ernszunehmende Journalistin sein möchte. Als das amerikanische Unternehmen WANG de la Roche ihre Zeitschrift "Jet Set" kauft, kommt Lotte ihrem Traum immer näher. Lotte kann es kaum erwarten Suzanne, die Eigentümerin von WANG de la Roch, von sich zu überzeugen. Erstmals fährt Lotte aber in den langersehnten Urlaub auf die Insel Sylt. Mit dabei sind auch ihre beste Freundin Kim und Lottes Hündin Luise. Alles scheint in bester Ordnung, wäre da nicht dieser unglaublich gut aussehende Kerl, mit dem Lotte gleich am ersten Tag am Hundestrand aneinander gerät, und der sie völlig durcheinander bringt. Kaum hat sich Lotte darüber gefreut, diesem Mann nie wieder begegnen zu müssen, stellt sich heraus: Er ist Marc de la Roche, der Ehemann von Suzanne Wang! Und Lotte hat ihn eben gerade vor versammelter Mannschaft als Vollidioten bezeichnet. Nackt. Meine Meinung: Die Geschichte ist unheimlich gut und humorvoll geschrieben. Mir hat die Geschichte super gefallen und es war ein richtiges Lesevergnügen und ich würde das Buch jedem, der gerne Liebe, Humor und ein wenig Drama hat weiter empfehlen. Die Protagonisten waren unglaublich sympathisch und vorallem hat es mir sehr viel Spass bereitet die Gedanken und inneren Monologe von Lotte zu verfolgen. Manchmal war der Streit den sie immer haben ein wenig zu viel und aus völlig banalen Gründen. Ich war sehr gespannt, wie das ganze ausgeht und habe mir das Ende ganz anders vorgestellt. Jedoch hat mir das Ende und die Auflösung auch wieder sehr gut gefallen. Mein Fazit: Tolles Buch und sehr lesenswert.

    Mehr
  • Schwunfvoller Anfang, verwirrender Schuss

    Blondinen Bitte Anleinen!
    katikatharinenhof

    katikatharinenhof

    18. December 2016 um 10:14

    Lotte ist Anfang 30, Klatschreporterin und nie um eine Antwort verlegen. eigentlich wäre sie ja lieber eine "richtige" Journalistin...Dann wird die Zeitschritt "JetSet", für die Lotte arbeitet, an ein amerikanisches unternehmen verkauft und Lotte sieht ihre Chance.Bevor sie aber durchstartet, fährt sie mit ihrer Freundin in den Urlaub nach Sylt...und dann beginnen die Komplikationen ...Den ersten Teil des Buches fand ich, dank des tollen Schreibstils, sehr erfrischend - endlich mal was anderes im Bereich der Beziehungsromane.  Der liebevolle, teilweise chaotische Inhalt und die gut angebrachten Pointen brachten mich doch zum Schmunzeln.Dann kippte das Buch - es wurden plötzlich auch anderen Sichtweisen erzählt, Lotte beginnt sogar mit mir als Leser zu sprechen...warum ?? Passte für mich gar nicht mehr ins Bild. Schade, denn das Buch hatte Potential zu einer richtig guten Beziehungskomödie

    Mehr
  • Rezension zu "Blondinen Bitte Anleinen!" von Runnah von Spielfeldt

    Blondinen Bitte Anleinen!
    Plush

    Plush

    06. December 2016 um 09:48

    Inhalt: Lotte ist Deutschlands erfolgreichste Klatschreporterin. Dabei wäre sie viel lieber eine ernstzunehmende Journalistin. Als ihre Zeitschrift "Jet Set" an das amerikanische Unternehmen WANG de la Roche verkauft werden soll, scheint sich ihr Traum zu erfüllen. Lotte kann es kaum erwarten, die neue Chefin von sich zu überzeugen. Erstmal fährt sie aber in den langersehnten Urlaub auf die Nordsee-Insel Sylt, zusammen mit ihrer Hündin Luise und ihrer besten Freundin Kim. Alles scheint bester Ordnung. Wäre da nicht dieser unglaublich gut aussehende Kerl, mit dem Lotte gleich am ersten Tag am Hundestrand aneinander gerät, und der sie völlig durcheinander bringt. Schlimmer noch, kaum hat sich Lotte darüber gefreut, diesem Mann nie wieder begegnen zu müssen, stellt sich heraus: Er ist Marc de la Roche, der Ehemann ihrer neuen Chefin! Und Lotte hat ihn eben gerade vor versammelter Mannschaft als Vollidioten bezeichnet. Nackt. Meine Meinung: Dieser Roman war für mich eine richtig erfreuliche Überraschung! Man weiß ja nie so genau, was einen erwartet, wenn man einen Autoren/eine Autorin das erste Mal liest und welche Qualität man bei einem Buch im Selbstverlag geliefert bekommt. Doch „Blondinen bitte anleinen“ konnte mich von den ersten Seiten an begeistern und hat bis zur letzten Seite Spaß gemacht!Protagonistin Lotte ist Anfang 30 und nicht auf den Mund gefallen. Allein ihr Humor und ihre freche Art sorgen schon immer wieder für Lacher und auch mal für urkomische Fremdschäm-Momente. :o) Auch die Dynamik zwischen ihr und ihrer besten Freundin, der Familie oder ihrem Chef ist klasse herausgearbeitet, wirkt herzlich, witzig und wunderbar authentisch. Diesen Eindruck schafft unter anderem auch der frische Schreibstil. Gerade Lottes Gedanken und emotionale Ausbrüche werden z.B. gern mal mit Caps Lock hervorgehoben, was sich keinesfalls unangenehm liest, sondern die Situationen und Lottes Charakter wunderbar unterstreicht.Zum Ende hin wird es dann sogar zeitweise noch so emotional, dass ich beim Lesen ein Tränchen vergossen habe. Aber am Ende wird dann doch alles gut, auch oder gerade wenn das Leben manchmal andere Pläne für einen hat, als man selbst. :o)Einziger Kritikpunkt: Das Buch könnte noch einmal eine Überarbeitung im Korrektorat vertragen, um einige Flüchtigkeitsfehler hier und dort zu eliminieren. Fazit: Tolle Chick Lit, die mich von Anfang bis Ende amüsieren konnte!

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Blondinen Bitte Anleinen!: Gesamtausgabe" von Runnah von Spielfeldt

    Blondinen Bitte Anleinen!
    RunnaRuby

    RunnaRuby

    Hallihallo, Ich verlose fünf mal das Taschenbuch meiner romantischen Komödie "Blondinen Bitte Anleinen!"BuchbeschreibungHAMBURG - SYLT - ST. TROPEZ... und das Loch in dem Lotte gerade versinken will. Lotte ist Deutschlands erfolgreichste Klatschreporterin. Dabei wäre sie viel lieber eine ernstzunehmende Journalistin. Als ihre Zeitschrift "Jet Set" an das amerikanische Unternehmen WANG de la Roche verkauft werden soll, scheint sich ihr Traum zu erfüllen: ihr Chefredakteur will sie für die Leitung des Magazins "The European Citizen" vorschlagen. Suzanne Wang, die neue Eigentümerin, ist berühmt für ihre unkonventionellen Ideen und wäre sicher bereit, Lotte die Chance ihres Lebens zu geben. Lotte kann es kaum erwarten, Suzanne von sich zu überzeugen, sobald der Verkauf abgeschlossen ist. Erstmal fährt sie aber in den langersehnten Urlaub auf die Nordsee-Insel Sylt. Zusammen mit ihrer Hündin Luise und ihrer besten Freundin Kim freut sie sich auf eine Woche Sommer, Sonne, Strand. Alles scheint bester Ordnung. Wäre da nicht dieser unglaublich gut aussehende Kerl, mit dem Lotte gleich am ersten Tag am Hundestrand aneinander gerät, und der sie völlig durcheinander bringt. Schlimmer noch, kaum hat sich Lotte darüber gefreut, diesem Mann nie wieder begegnen zu müssen, stellt sich heraus: Er ist Marc de la Roche, der Ehemann von Suzanne Wang! Und Lotte hat ihn eben gerade vor versammelter Mannschaft als Vollidioten bezeichnet. Nackt. 

    Mehr
    • 41