Runnah von Spielfeldt Ein Herz für Blondinen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Herz für Blondinen“ von Runnah von Spielfeldt

Nach „Blondinen Bitte Anleinen!“ kommt hier der neue Roman von Runnah von Spielfeldt. Dieser Chefarzt hat noch jeden Puls zum Rasen gebracht. Vor allem den seiner Mitarbeiter an der Uniklinik Hamburg. Und das nicht vor Leidenschaft. Prof. Dr. Dr. Gabriel Sonnenthal-Herrera ist in der Öffentlichkeit zwar für sein gutes Aussehen und seinen unübertroffenen Charme bekannt, aber seine maßlose Überheblichkeit und seine unvorhersehbaren Verbal-Attacken machen jedem zu schaffen, der gezwungen ist, mit ihm zusammenzuarbeiten. Da kommt es Kim Meissner eher ungelegen, mit ihm für zehn Tage zu einem Kongress nach San Francisco fliegen zu müssen. Sie nimmt sich vor, ihm so gut wie möglich aus dem Weg zu gehen. Denn wenn wir einmal ehrlich sind, treibt sie nicht nur sein dreistes Grinsen in den Wahnsinn ... Nein, nein, nein, nein. Davon wollen wir gar nicht erst anfangen, solche Gedanken führen in eine ganz falsche Richtung. Nie im Leben würde Kim sich auch nur den Hauch einer Hoffnung auf ein Techtelmechtel mit ihrem verhassten Chef machen. Niemals. Niemals! NIEMALS! Außerdem gibt es keinerlei Anzeichen, die darauf hindeuten, dass Gabriel Sonnenthal-Herrera irgendein Interesse an ihr hätte. Keine. Nichts. Nada. Und überhaupt, da stimmt doch was nicht, mit diesem Typen … hat er ein dunkles Geheimnis? Freut euch auf ein Wiedersehen mit Lotte, Marc und Dago, mit Familie Meissner und Herbert Markowsky, in Hamburg, Sylt, Saint-Tropez, Wien und San Francisco. Außerdem von dieser Autorin: Als Runnah von Spielfeldt: Blondinen Bitte Anleinen! Als Ruby Royce: Ein Apfelkuchen und ein Duke Als Flora zuviel Rotwein trank Nicht schießen, Darling Oh, Nell! Als Dasha G. Logan: Traumprinz, Ahoi! Grüntee mit Schuss Lügen haben schnelle Hufe (demnächst)

Stöbern in Liebesromane

Endlich dein

guter Start, langweiliger Mittelteil, überraschendes Ende - hm...

MareikeUnfabulous

Ivy und Abe

Nach erster Verwirrung einfach nur noch schön!

Faltine

The One

Eine Geschichte über die große Liebe und die großen Verluste des Lebens ist, die es lohnt gelesen zu werden.

Osilla

Liebe findet uns

Es war gut zu lesen und die Idee war sehr gut, allerdings war mir die Geschichte zu langatmig. Es wurde alles zu sehr ausgeschmückt.

bookpaw

Stars Over Castle Hill - Schicksalhafte Begegnung

feurig , frech , romantisch und liebevoll ♥

NinaGrey

Rock my Soul

Shawn und Kit muss man einfach lieben <3

TheHippiehoppie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen