Rupert Everett Red Carpets and Other Banana Skins

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Red Carpets and Other Banana Skins“ von Rupert Everett

A truly remarkable audiobook - a warm, witty and sophisticated memoir from one of our most intriguing and articulate stars. Read by the author

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Red Carpets and Other Banana Skins" von Rupert Everett

    Red Carpets and Other Banana Skins

    TheSaint

    14. November 2010 um 00:52

    Dieser Rupert Everett hat eine tolle Stimme. Es macht Freude, ihm beim Lesen der gekürzten Version seiner Biographie zu lauschen. Alleine sein "Mummy!" ist so liebevoll gesprochen. Auf 4 CD's erzählt er aus seinem gewiß nicht langweiligen Leben - wobei auf den CD's die etwas pikanteren Details ausgespart werden und wohl auf das Lesen des Buches Lust machen sollen. Anyway - wir hören ihm zu, als er durch den allerersten Kinobesuch durch "Mary Poppins" seine große Liebe zum Film und so auch seinen Berufswunsch erfährt, wie er so nach und nach an Madonna und die anderen Größen des Show-Bizz gerät und sich schlußendlich durch den Erfolg des Julia Roberts-Films "Die Hochzeit meines besten Freundes" kurzzeitig im Rampenlicht und im Preisregen der Branche wiederfindet. Eine Ergänzung zum Buch!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks