Rupert Thomson Faustinas Vollendung

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Faustinas Vollendung“ von Rupert Thomson

"Wie ein Drehbuch von Borges für einen Film von Alfred Hitchcock." The Independent

Gaetano Zummo, vor Jahren durch Intrigen seines Bruders mit Schimpf aus dem heimatlichen Sizilien gejagt, wird 1691 von Cosimo III. an den Hof in Florenz geholt. Er hat sich als Bildhauer einen Namen gemacht, besonders durch seine einzigartige Fähigkeit, die Vergänglichkeit selbst darzustellen, in bisweilen schockierenden Studien des Verfalls. Die Gunst des Großherzogs schafft ihm Arbeitsmöglichkeiten wie nie zuvor, erweckt aber auch die Missgunst mächtiger Neider: allen voran der Dominikanerpater und brutale Inquisitor Stufa.
Höchst gefährlich wird Zummos Lage, als er die Liebe der ebenso mysteriösen wie schönen Apothekerin Faustina gewinnt, die nach geltendem Gesetz als Hure vogelfrei wäre, sollten sie entdeckt werden. Während Zummo am liebsten sein Glück festhalten würde, zieht Stufa das Netz um ihn immer enger.
Dies ist der Augenblick, da Zummo erkennt, dass er mit seinem Leben für das einstehen muss, was wirklich wichtig ist. Auch wenn er gegen den Meisterfechter Stufa keine Chance hat, stellt er sich dem Kampf mit ihm - und als listenreicher Sizilianer hat er einen aberwitzigen Plan. Doch selbst im Erfolgsfall wird es kaum eine Zukunft geben für ihn und seine geliebte Faustina.

Ein fast perfekter Roman über unsere Sehnsucht nach Unsterblichkeit.

Stöbern in Historische Romane

Der Turm der Ketzerin

Gut und lebendig geschrieben, schöne Liebesgeschichte in Zeiten der Reformation. Eine Fortsetzung fände ich schön.

Testsphaere

Die Blütentöchter

Atmosphärisch dicht und vielschichtig - ein farbenprächtiges und spannendes Sittengemälde einer vergangenen Zeit. Absolut empfehlenswert.

Ladybella911

Das Geheimnis des Glasbläsers

Ein toller Roman voller Geheimnisse!!

Gartenfee007

Tulpengold

Ein facettenreicher Historicher Roman über Rembrand, Pieter und das Tulpenfieber

Arietta

Zigeunermädchen

Eine verbotene Liebe und deren Konsequenzen. Ergreifende Schicksalsschläge und Bilder aus vergangenen Tagen.

Belis

Die Kathedrale des Lichts

Solide gemachter historischer Roman, spannender Plot und liebenswerte Figuren.

Sabine_Rädisch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks