Rupin Kat

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 74 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 34 Rezensionen
(13)
(14)
(6)
(1)
(0)

Lebenslauf von Rupin Kat

Kat Rupin ist zwar in Augsburg geboren, hat aber die rheinländische Frohnatur ihrer Eltern geerbt. 1986 geboren, beschäftigt sie sich mit Worten und Sprache, seit sie denken kann. 2012 hat sie an der Universität ihren Magister mit einer Arbeit über Geschlechterstereotypen in Frauenliteratur abgeschlossen. Seit etwa drei Jahren betätigt sie sich neben ihrem Brotjob als freie Lektorin und Korrektorin, hat aber das eigene Schreiben nie aufgegeben. Ihre erste Geschichte, verfasst im zarten Alter von acht Jahren, handelte von ihrem damals größten Idol, Winnetous Schwester, und umfasste ganze neun Seiten. Mittlerweile erfindet Kat Rupin eigene Welten, bevorzugt im Fantasy-Genre. Zwar sind ihre Figuren nicht die schönsten oder tapfersten und nicht immer retten sie die Welt, aber sie möchten ihre Leserinnen und Leser für ein paar Stunden aus dem grauen Alltag entführen. In ihrem Debüt, einem Urban-Fantasy-Roman mit romantischem Einschlag, muss Kats junge Heldin herausfinden, was für sie im Leben am wichtigsten ist. Freundschaft oder Liebe? Abenteuer oder Vertrautes? Magie oder Realität?

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Rupin Kat
  • Zwischen den Welten liegt dein Weg ...

    Eonvár – Zwischen den Welten

    klaudia96

    27. March 2018 um 15:13 Rezension zu "Eonvár – Zwischen den Welten" von Rupin Kat

    Inhalt Die taffe Elisa setzt sich im Leben durch. Selbst im Rollstuhl hat sie ihr Leben geordnet und im Griff – bis ihr Jugendfreund Gabriel wieder auftaucht, den sie seit Jahren nicht gesehen hat. Während er ihr eine magische Welt eröffnet, in der Elisa als Hexe mit ihren Fähigkeiten sogar wieder laufen kann, leiden ihre Beziehungen zur Erde. Aber ewig kann sie dieses Doppelleben nicht führen – und Schatten ziehen über der Schönheit Eonvárs auf … Meine Bewertung Manchmal überzeugt einen ein Buch nicht direkt beim ersten ...

    Mehr
  • Debütroman mit kleinen Schwächen

    Eonvár – Zwischen den Welten

    Falki83

    11. March 2018 um 20:37 Rezension zu "Eonvár – Zwischen den Welten" von Rupin Kat

    An erster Stelle möchte ich mich beim Zeilengold Verlag und der Autorin für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars bedanken. Für mich war Eonvár das erste Buch, welches ich aus dem Zeilengold Verlag lesen durfte und dann noch ein Autorendebüt – ich war sehr gespannt, was mich erwartet. Das Cover ist auf alle Fälle sehr gelungen und in meinen Augen ein Blickfang und der dazugehörige Klappentext versprach eine interessante Geschichte.   Ich muss sagen, dass mir der Einstieg in die Story etwas schwer gefallen ist, da ich ...

    Mehr
  • Eine Heldin nach meinem Geschmack

    Eonvár – Zwischen den Welten

    Azahra

    10. March 2018 um 18:16 Rezension zu "Eonvár – Zwischen den Welten" von Rupin Kat

    ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen! Elisa ist eine Heldin nach meinem Geschmack! Stur, selbstbewusst und lässt sich nicht so leicht unterkriegen. Genau solche Buchmädchen braucht die Lesewelt.Die Autorin entführt mit Enovár uns in eine Welt in eine fremde Welt, in der Magie eine sehr wichtige Rolle spielt. Doch nicht jeder in Enovár findet die Magie gut und mehr als einmal muss Elisa das erkennen.Ich empfehle Enovár jeden, der starke, eigenwillige Heldinnen mag, die nicht so sind wie der Rest.

  • Da ist noch Luft nach oben...

    Eonvár – Zwischen den Welten

    MissRose1989

    05. March 2018 um 19:48 Rezension zu "Eonvár – Zwischen den Welten" von Rupin Kat

    Das Cover ist wahnsinnig spannend gestaltet, man sieht zersplitterndes Glas und im Hintergrund eine Landschaft mit einer Sonne, das wirkt schon etwas mystisch und ansprechend. Auch die Farbkombination des Covers ist interessant gemacht.Elisa hat es in ihrem Leben nicht leicht, ihr Art kommt nicht immer überall gut an und eigentlich ist sie in ihre Welt verwurzelt, doch dann kommt ihr Jugendfreund Gabriel wieder in ihr Leben und zeigt ihr Eonvár - eine andere Welt, eine Art Zwillingswelt zur Erde, die weit weg von ihrem Leben und ...

    Mehr
  • Elisa & Gabe ♥

    Eonvár – Zwischen den Welten

    TanjaWinchester

    27. February 2018 um 10:30 Rezension zu "Eonvár – Zwischen den Welten" von Rupin Kat

    "Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende." (Pos. 728)Meine Meinung:Elisa Schwarzberg ist eine Protagonistin, die man nicht oft in Büchern begegnet. Sie ist unglaublich tough, nimmt kein Blatt vor den Mund und ziemlich stur. Vor allem als sie nach Eonvár kommt, indem sie ihrem Kindheitsfreund Gabriel folgt, wird sie auf die Probe gestellt. Denn sie findet heraus, dass sie Magie in sich trägt und in Eonvár gut aufgehoben ist, da die Erd ihre Magie nicht akzeptiert. Doch sie will ihre Freunde und ihren Job nicht im Stich ...

    Mehr
  • Netter Fantasyroman

    Eonvár – Zwischen den Welten

    xxnickimausxx

    24. February 2018 um 15:31 Rezension zu "Eonvár – Zwischen den Welten" von Rupin Kat

    Kat Rupin ist als Lektorin und Korrektorin tätig und schreibt auch selbst. Sie liebt es eigene Welten im Fantasygenre zu erfinden. Ihr Roman „Eonvár – Zwischen den Welten“ wurde im Zeilengold-Verlag verlegt und handelt von der Welt Eonvár. Im Allgemeinen spielt das Buch auf der Erde sowie auf Eonvár, eine fiktive Zwillingswelt der Erde. Außerdem fallen gleich zu Beginn die schön verschnörkelten Kapitelgestaltungen auf. Vereinzelt gibt es zusätzlich fantasievolle Zeichnung im Stil der Kapitel. In der dritten Person aus der Sicht ...

    Mehr
  • Magische Urban Fantasy

    Eonvár – Zwischen den Welten

    SillyT

    24. February 2018 um 11:40 Rezension zu "Eonvár – Zwischen den Welten" von Rupin Kat

    Seitdem Elisa in ihrer Kindheit einen Unfall hatte, sitzt sie in einem Rollstuhl und doch ist es ihr gelungen, sich niemals aufzugeben und Eigenständigkeit zu erreichen. Sie studiert Psychologie, arbeitet, um sich die eigenen Wohnung leisten zu können und fühlt sich mit ihrer besten Freundin Lucy rundum wohl. Doch dann trifft sie ihren Freund aus Kindheitstagen wieder, Gabriel, der damals spurlos verschwand. Gabriel und sie verstehen sich gleich wieder blind, allerdings verrät er Elisa nicht viel über sich. Neugierig folgt sie ...

    Mehr
  • Das Portal nach Eonvár öffnet sich...

    Eonvár – Zwischen den Welten

    Lena_AwkwardDangos

    21. February 2018 um 20:40 Rezension zu "Eonvár – Zwischen den Welten" von Rupin Kat

    ♥ Inhalt ♥ Nichts vermag die toughe Elisa zu stoppen. Weder die Hindernisse des Alltags noch das raue Leben in der Großstadt. Plötzlich taucht ihr lange verschollener Jugendfreund Gabriel auf und mit ihm die Chance, in einer magischen Welt voller Abenteuer zu leben. Elisa steht vor einer schweren Entscheidung. Nur wer sich vollkommen von der irdischen Welt trennt, darf in Eonvár bleiben. Doch ist das Leben als Hexe und ohne Rollstuhl wirklich das, was sie sich wünscht? Kann sie die Menschen, die sie liebt, zurücklassen? Statt ...

    Mehr
  • Viele magische und emotionale Momente

    Eonvár – Zwischen den Welten

    Brunhildi

    16. February 2018 um 18:56 Rezension zu "Eonvár – Zwischen den Welten" von Rupin Kat

    Meine Meinung:Das Cover ist mir sofort ins Auge gestochen. Es wirkt auf mich modern und stimmig, obwohl es doch auch gleichzeitig recht wild wirkt. Ich konnte allerdings nicht richtig deuten, was das Bild genau darstellen soll. Nachdem ich das Buch gelesen habe muss ich aber sagen, dass das Cover perfekt zum Inhalt passt.Der Schreibstil von Kat Rupin ist sehr gut zu lesen und gleichzeitig bildgewaltig. Von der ersten Seite an war ich in meinem gewohnten Lesefluss und die Seiten sind ziemlich schnell verflogen, ohne es wirklich ...

    Mehr
  • Zwischen den Welten mit einer verblüffend anderen Heldin

    Eonvár – Zwischen den Welten

    Vivi300

    14. February 2018 um 13:49 Rezension zu "Eonvár – Zwischen den Welten" von Rupin Kat

    KlappentextNichts vermag die toughe Elisa zu stoppen. Weder die Hindernisse des Alltags noch das raue Leben in der Großstadt. Plötzlich taucht ihr lange verschollener Jugendfreund Gabriel auf – und mit ihm die Chance, in einer magischen Welt voller Abenteuer zu leben. Elisa steht vor einer schweren Entscheidung. Nur wer sich vollkommen von der irdischen Welt trennt, darf in Eonvár bleiben. Doch ist das Leben als Hexe und ohne Rollstuhl wirklich das, was sie sich wünscht? Kann sie die Menschen, die sie liebt, zurücklassen? Statt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks