Russell Andrews

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 95 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 5 Rezensionen
(1)
(11)
(17)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Das Aphrodite-Experiment

Bei diesen Partnern bestellen:

Midas

Bei diesen Partnern bestellen:

Hades

Bei diesen Partnern bestellen:

Icarus

Bei diesen Partnern bestellen:

Anonymus

Bei diesen Partnern bestellen:

Gideon

Bei diesen Partnern bestellen:

HADES

Bei diesen Partnern bestellen:

Icarus

Bei diesen Partnern bestellen:

Midas

Bei diesen Partnern bestellen:

Aphrodite

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Terror und Verschwörungen

    Midas
    Krimifee86

    Krimifee86

    02. February 2017 um 13:47 Rezension zu "Midas" von Russell Andrews

    Inhalt: Was haben ein Bombenanschlag auf ein Restaurant und der Absturz eines kleinen Flugzeugs, bei dem der Pilot ums Leben kommt miteinander zu tun? Dieser Frage geht der neuernannte Polizeichef Justin (Jay) nach, nachdem sein Vorgänger bei dem Bombenanschlag ums Leben gekommen ist. Dabei gerät er immer mehr in einen Strudel von Verschwörungen, die bis ins Weiße Haus reichen und ihn sogar in Lebensgefahr bringen. Doch wer steckt hinter alldem? Charaktere: Am Anfang mochte ich Jay sehr. Ich mochte es, wie er sich engagiert hat ...

    Mehr
  • Auf den Spuren eines Anonymus

    Anonymus
    Barbara62

    Barbara62

    01. March 2016 um 15:02 Rezension zu "Anonymus" von Russell Andrews

    Der erfolglose junge Autor Carl Granville, gerade von seiner Freundin verlassen, erhält von der berühmten Verlegerin Maggie Peterson ein Superangebot: Er soll 250.000 Dollar bekommen, wenn er aus Tagebüchern, Briefen und Dokumenten, in denen alle Namen und Orte geschwärzt sind, einen Roman macht. Sie verspricht ihm einen Bestseller mit einer Handlung, die die Geschichte verändern wird. Carl greift sofort zu und es kommt zu einem abenteuerlichen Szenario: Ein Geheimbote bringt ihm jeden Morgen geheimes Material eines Anonymus und ...

    Mehr
  • Mit Höhenangst einer Mordserie auf der Spur

    Icarus
    RobertPreis

    RobertPreis

    08. April 2013 um 14:20 Rezension zu "Icarus" von Russell Andrews

    Das Leben des Restaurantbetreibers Jack Keller ist geprägt von seiner Höhenangst und dem Umstand, dass ständig Menschen in seiner Nähe sterben. Nach dem Tod seines Freundes Kid glaubt Jack nicht an Selbstmord und beginnt selbst zu recherchieren. Doch die Treffen mit Kids Ex-Freundinnen lösen eine ganze Mordserie aus. Spannende Urlaubslektüre für Schwindelfreie, aufregend verwoben vom Autorenduo Peter Gethers und David Handler, das unter Pseudonym agiert.

  • Rezension zu "Anonymus" von Russell Andrews

    Anonymus
    MunichMax

    MunichMax

    05. March 2008 um 10:59 Rezension zu "Anonymus" von Russell Andrews

    Ein spannender Thriller mit einem überraschend paranoiden Hauptdarsteller!

  • Rezension zu "Icarus" von Russell Andrews

    Icarus
    Rheinzwitter

    Rheinzwitter

    10. July 2007 um 02:30 Rezension zu "Icarus" von Russell Andrews

    Der Thriller zog mich mit den ersten Sätzen in die Geschichte hinein. Nicht nur, weil das erste Kapitel beginnt aus der Sicht des noch zehnjärigen Protagonisten - was mir eine bessere Identifikationmöglichkeit bietet - sondern weil Andrews das Gefühl einer bedrohlichen Atmosphäre aufbaut, obwohl erst einmal nichts weiter passiert als der Ausflug eines Jungen zu seiner Mutter. Zwischendurch hatte ich das Gefühl, er verliere sich zu sehr in Einzelheiten, aber die ausholende Erzählweise dient dem Autor dazu, seine Figuren zu ...

    Mehr