Ruta Sepetys Between Shades of Gray

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Between Shades of Gray“ von Ruta Sepetys

One night fifteen-year-old Lina, her mother and young brother are hauled from their home by Soviet guards, thrown into cattle cars and sent away. They are being deported to Siberia. An unimaginable and harrowing journey has begun. Lina doesn't know if she'll ever see her father or her friends again. But she refuses to give up hope. (Quelle:'Flexibler Einband/06.04.2011')

Sehr lesenswert!

— Abacaxi

Wow, was ein Buch! Unbedingt lesen!

— Sarista

Stöbern in Jugendbücher

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

klare Leseempfehlung, für jeden, der Rainbow Rowell und Zauberergeschichten mag &sich von deutlich Parallelen zu HP nicht stören lässt. (:

Felicitas_Brandt

Kiss me in Paris

eine schöne Geschichte, die mich nach Paris entführt hat, aber wo war die Weihnachtstimmung?

My_book_moments

Wolkenschloss

Grandios! Charmant, humorvoll und spannend. Die Hotelatmosphäre tut ihr übriges.

faanie

Lockwood & Co. - Das Grauenvolle Grab

Ein wunderbarer Abschluss, aber ich will mehr.... ;)

MadameEve1210

Nicht nur ein Liebesroman

Wieder ein wunderbarer Roman vom Emma Mills - ich musste lachen, ich hatte Tränen in den Augen, ich habe nachgedacht und mich erinnert.

Aniday

Erwachen des Lichts

Spannend, humorvoll und sexy.

jessieskleinebuecherwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein unglaublich bewegendes Buch!

    Between Shades of Gray

    Sarista

    21. March 2016 um 14:37

    Dieses Buch lag viel zu lange auf meinem SUB! Jahre habe ich gewartet und ich weiß nicht einmal wirklich warum. Nun habe ich es aber zum Glück endlich gelesen und ich kann es nur jedem ans Herz legen.In "betwenn shades of gray" geht es um Lina und ihre Familie. Während der russischen Invasion in den baltischen Staaten wird sie mit ihrem kleinen Bruder und ihrer Mutter verschleppt und in ein Arbeitslager in Sibirien gebracht. Eine Odyssee beginnt und der Leser begleitet Lina dabei, während sie versucht an all den schrecklichen Erlebnissen nicht endgültig zu zerbrechen.Ruta Sepetys hat Linas Geschichte in der ersten Person aus Linas Sicht geschrieben und ihr eine sehr realistische Stimme verpasst. Bewegend, traurig und doch mit einigem Humor wird die Handlung erzählt und der Autorin gelingt es, dass man trotz des heftigen, realistisch verarbeiteten Thema immer wieder kurze Lichtblicke hat.Das Buch ist wirklich großartig und jeder Jugendbuch- oder Geschichts-Fan sollte es unbedingt lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks