Ruth Elisabeth Meisner Herzklopfen und Sachertorte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herzklopfen und Sachertorte“ von Ruth Elisabeth Meisner

Wie nennt man es, wenn sich zwei Menschen in einer Großstadt wie Wien immer wieder über den Weg laufen? Zufall? Nein, es ist Vorsehung und Schicksal. Genau das denken die junge Marleen und der höchst charmante Chris, als sie sich zum ersten Mal begegnen. Obwohl sich Marleen gerade von ihrem Freund Jan getrennt hat und Chris in Sachen Beziehung nichts überstürzen will, verlieben sich die beiden Hals über Kopf ineinander. Doch nach einem verheißungsvollen Anfang trennt sich Chris von Marleen. Sie muss ihr Leben neu ordnen. Und das ist gar nicht so einfach: Ein Umzug, der Liebeskummer ihrer großen Schwester Elena und das plötzliche Auftauchen von Jan machen es Marleen nicht gerade leicht, die Trennung von Chris zu verarbeiten. Das Gefühlschaos nimmt seinen Lauf. Wird es ein Happy End geben?

Stöbern in Romane

Die Außerirdischen

"Die Ausserirdischen" ist ein spitzes Portrait unserer heutigen Gesellschaft.

Jari

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Witzig, chaotisch einfach unwiderstehlich!

Chriiku

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine unterhaltende und gut erzählte, spannende Geschichte einer Jugend im Zeichen von Sputnik und den Anfängen der Weltraumforschung.

misery3103

Die Schatten von Ashdown House

Mischung aus historischer Wahrheit, Mystik und Erforschung der eigenen Familiengeschichte - dramatisch und spannend

schnaeppchenjaegerin

Die Melodie meines Lebens

Gut, aber der Titel verspricht mehr....

buchstabensammlerin

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Eine verquere Gleichung, dessen Variablen sich stetig ändern und am Ende zu nem erschreckenden Ergebnis kommen. Fesselnd und vielschichtig.

Ro_Ke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Herzklopfen und Sachertorte" von Ruth Elisabeth Meisner

    Herzklopfen und Sachertorte

    Silvia

    04. June 2007 um 22:08

    Ich bin auf das Buch durch einen Artikel in einer unserer örtlichen Zeitungen aufmerksam geworden und habe mir das Buch im Internet bestellt. Ich muss sagen, ich hatte es an nur einem Wochenende durch und habe mich sehr in das Buch hineingesteigert. Um nicht zu viel von der Handlung zu verraten oder dem Ende: Ich habe mich wirklich über eine der Hauptpersonen geärgert, denn ich konnte seine Handlungsweisen überhaupt gar nicht nachvollziehen. Das Buch selbst hat mir sehr gut gefallen, auch wenn es am Anfang ziemlich langwierig war. Aber je mehr man in die Story eintauchte, umso besser wurde der Schreibstil (es war nicht schwer geschrieben und man hat durch die Story sehr leicht durchblicken können). Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung und hoffe, es wird bald eine geben!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks