Neuer Beitrag

Enzler

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leser

Im Frühling dieses Jahres ist mein neuestes Buch "Die Kunst des klugen Umgangs mit Konflikten" erschienen. Gerne lade ich Euch zu einer Leserunde ein. Mein Buch handelt von inneren und äusseren Konfliktsituationen. Und es zeigt auf, dass wir je nach Typ anders mit diesen Konflikten umgehen. Der soziale Typ zum Beispiel meidet Konflikte lieber und versucht dem Frieden zu liebe die Situation schön zu reden, während der Ordnungsstruktur-Typ sich in Konfliktsituationen durchsetzen und Recht haben will. Der dritte Typ, ist der Erkenntnis-Typ, er ist der sachorientierteste von allen und will, dass die Konfliktsituation ausbalanciert und gelöst wird. Natürlich führt der unterschiedliche Umgang und Zugang zu Konflikten wiederum zu Konflikten... Wir können in diesem Buch lernen, dass Konflikte oftmals nicht persönlich zu nehmen sind, sondern dass wir es "nur" mit unterschiedlichen Strickmustern von Typen zu tun haben.

Seid Ihr interessiert? Bis zum 17. Juli 2014 werden 15 Bücher verlost. Also meldet Euch und diskutiert mit. Eure Erfahrungen und Euren Umgang mit Konflikten interessiert mich und natürlich auch, ob Euch dieses Buch dabei in irgendeiner Weise von Nutzen gewesen ist.

Wer das Buch bereits bestellt hat, kann natürlich gleichwohl an der Verlosung teilnehmen. Und mein Buch ist über das Internet bei Springer-Spectrum und bei allen anderen Buchhandlungen erhältlich.

Autor: Ruth Enzler Denzler
Buch: Die Kunst des klugen Umgangs mit Konflikten
1 Foto

milapferd

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte sehr gerne mitlesen. Ich ordne mich mal spontan als Zwischending von Typ 2 und 3 ein. Mal sehen ob das so hinkommt.

JDaizy

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wenn es das gibt, dann bin ich eine Mischung aus Typ 1 und Typ 3. Es gibt da zwei Seiten irgendwie.
Ich würde mich sehr gern aktiv an der Leserunde beteiligen. Nicht nur weil mit das Cover ausgesprochen gut gefällt, ;) sondern auch, weil ich mich sehr für Psychologie und für den Umgang mit sich selbst und mit Anderen (auch unter dem Aspekt der Mitarbeiterführung) interessiere. Da bleiben Konflikte nicht aus. Deshalb hüpfe ich mit in den Lostopf und drücke die Daumen, dass es klappt.

Beiträge danach
145 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Enzler

vor 3 Jahren

Abschnitt: Ordnungsstruktur-Typ und Umgang mit Konflikten
@JDaizy

Na ja, hier ist Deine Fantasie gefragt! Was wäre für Dich denn ein gutes Ende?

Enzler

vor 3 Jahren

Plaudern über persönliche Konflikterfahrungen

Hierzu habe ich einen Artikel verfasst "Hilfe, mein Chef ist ein Narziss" (vgl, auf Journal21.ch; Ruth Enzler). Weitere Artikel zu diesem Thema werden folgen. Ich werde sie auch auf meiner Homepage www.psylance.ch publizieren.

Enzler

vor 3 Jahren

Buchrezension

Auch ich bedanke mich ganz herzlich für diese lebhafte Diskussion! Ich finde, Ihr habt alle sehr aufmerksam gelesen und spannende Kommentare verfasst und Fragen gestellt. Ich habe das sehr geschätzt! Ebenfalls bedanke ich mich herzlich für die vielen und ausführlichen, differenzieren Rezensionen! Nun wünsche ich allen einen klugen und guten Umgang mit Konflikten und weiterhin frohen Lesespass!
Wenn sich das Buch ordentlich verkaufen lässt, dann werde ich mich - so hoffe ich - wieder einmal auf dem Markt blicken lassen :) Danke fürs Mut machen!!!

JDaizy

vor 3 Jahren

Abschnitt: Ordnungsstruktur-Typ und Umgang mit Konflikten
@Enzler

Sorry, dass ich erst jetzt antworte. Aber wir waren im Urlaub. Und es war herrlich. :)
Ich war immer der Ansicht, dass Diplompsychologen auch eine Einweisung veranlassen können. Also bei akuter Gefährdung. Das das so schwer zu realisieren, wusste ich nicht. Obwohl mir klar ist, dass im Regelfall auch eine Zustimmung des Patienten / Klienten vorliegen muss. Ich stelle mir das sehr schwierig vor. Auch in der Position als Psychologe. Gerade dann, wenn jemand die Therapie gerade in einer ganz schwierigen Situation abbricht.

Ich werde auch immer mal auf ihre Homepage schauen, wenn sie neue Artikel publizieren. Danke noch einmal für diese schöne Leserunde. Und ich hoffe, das Buch verkauft sich gut.

Enzler

vor 3 Jahren

Liebe Teilnehmerinnen an meiner Leserunde
Mein Buch ist für den Lesepreis 2014 empfohlen. Macht Ihr mit? Ich freue mich über möglichst viele Empfehlungen! Rubrik: Sachbuch : http://www.lovelybooks.de/leserpreis/
Herzlich Ruth Enzler

Enzler

vor 3 Jahren

... und über Weiterleitung des Links an Eure Freunde und Bekannte bin ich natürlich sehr froh.... Herzlich, Ruth Enzler

abetterway

vor 3 Jahren

Buchrezension

Hallo,
leider etwas spät, dafür entschuldige ich mich, leider hat es Familiäre Gründe gegeben das ich nicht mitmachen kkönnte. Ich hoffe ihr verzieht es mir.

Hier ist meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Ruth-Enzler-Denzler/Die-Kunst-des-klugen-Umgangs-mit-Konflikten-1104611703-w/rezension/1122191318/

Ich werde sie auf Thalia und Amazon gleich wie hier veröffentlichen.

Vielen lieben Dank da sich dieses Interessante Buch lesen durfte, ich habe sehr viel für mich daraus mitgenommen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks