Neuer Beitrag

Sonnenblume1988

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Herzliche Einladung zu einer Doppelleserunde:  Wir lesen die beiden Bücher der Serie „Kanada-Leben für den Traum“ von Ruth Glover aus dem Brunnen-Verlag. Band 1 „Und die Herzen zieht`s nach Westen ist bereits im August 2012 erschienen und wurde damals in einer Leserunde vorgestellt. Band 2 „Große Gefühle in weitem Land“ ist im Februar 2013 erschienen. Auf Englisch gibt es derzeit noch vier weitere Bände, die noch nicht übersetzt wurden.

Hier der erste Band:

 „Beeindruckendes Porträt einer Pionier-Generation Kanada, Ende des 19. Jahrhunderts: Im Distrikt von Donnybrook, im Herzen der Provinz Saskatchewan, hat sich eine Gemeinschaft von Siedlern aus aller Herren Länder zusammengefunden. Eigenes Land in Besitz zu nehmen und ein neues Leben anzufangen - das ist ihr Traum. Auch Worth und Abbie Rooney sind dem Lockruf des Westens gefolgt. Sie haben ihr angenehmes Leben in der Großstadt aufgegeben, um Tausende von Kilometern entfernt in Donnybrook eine Farm zu gründen, umgeben von atemberaubend schöner Landschaft. Sie sind entschlossen, gemeinsam alle Schwierigkeiten zu meistern. Doch dann muss Abbie die größte Zerreißprobe ihres Lebens bestehen. Wird es ihr dennoch gelingen, ihren Traum zu verwirklichen?“

                                             

Hier der Link zur Leseprobe:

  http://brunnen-verlag.de/und-die-herzen-zieht-s-nach-westen.html

Und der zweite Band:

„In Donnybrook, der Siedlergemeinschaft im Herzen der kanadischen Provinz, müssen die Bewohner immer bereit sein, Schwierigkeiten zu überwinden. Der Winter kommt früh und bleibt lange. Und die Zeit dazwischen ist ein einziger Wettlauf, um der Erde so viel Frucht wie möglich abzuringen. Doch Linn, eine sensible junge Lady, hat mit ganz anderen Problemen zu kämpfen. Als sie sich verliebt und brüsk zurückgewiesen wird, ist das schon Demütigung genug. Doch als ihre Liebe erneut geweckt und enttäuscht wird - dieses Mal von einem herzlosen Mann, der angeblich nach christlichen Grundsätzen lebt -, bricht es ihr das Herz. Wo wird sie die Kraft finden, jemals wieder lieben und vertrauen zu können?“

                                        

Hier der Link zur Leseprobe:

http://brunnen-verlag.de/grosse-gefuhle-in-weitem-land.html

Diesmal gibt es ausnahmsweise keine Verlosung. Wir sind bislang drei Leserinnen, die die Bücher gemeinsam lesen und würden uns sehr freuen, wenn sich jemand uns anschließen möchte. Wir werden Anfang Januar mit dem Lesen anfangen.

Autor: Ruth Glover
Buch: Und die Herzen zieht's nach Westen

heaven4u

vor 4 Jahren

Ich bin mit dabei, hab mir die Bücher grad bestellt. Leider gibt es im Englischen ganze 6 Teile. Da bin ich gespannt ob der Verlag die alle übersetzt.

Arwen10

vor 4 Jahren

@heaven4u

Der Brunnen Verlag hat noch nichts bekannt gegeben. Ich müsste nachfragen.

Beiträge danach
175 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sonnenblume1988

vor 4 Jahren

Große Gefühle in weitem Land Kap. 1-8
Beitrag einblenden

Smilla507 schreibt:
Super toll fand ich ihn nicht, aber dennoch irgendwie passend. Bei dem Gefühlschaos dass sich in diesem Buch abspielt... ;)

Schön, dass du noch reinschaust :) Ja, das stimmt, passend ist der Titel auf jeden Fall!

Sonnenblume1988

vor 4 Jahren

Große Gefühle in weitem Land Kap. 9-15
Beitrag einblenden

Schön, wieder mehr von den Brüdern zu lesen, auch wenn es komisch ist, dass die beiden erst jetzt wieder eine Rolle übernehmen.
Kate und Abrams Hochzeit kommt mir komisch vor. Ich finde Abram nach wie vor unsympathisch, Kate aber lieb. Ob die beiden sich wieder trennen? Dann wäre Kate mit dem Baby alleine, das wäre auch schade. Gut fand ich außerdem, dass Linn zum Polterabend gegangen ist. Eine starke Frau :)
Charity tut mir leid. Zum Glück tun die beiden Brüder das einzig richtige und beten. Dolly ist sehr unfreundlich. Ich könnte verstehen, wenn ihre Töchter später nichts mehr mit ihr zu tun haben wollen. Sie verhält sich unmöglich. Das hat sicher auch egoistische Gründe, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass sie nur ihre Töchter schützen möchte. Vielleicht würde sie sich ohne diese zu einsam fühlen...
Das Lesen macht auf jeden Fall viel Spaß und ich freue mich auf den letzten Teil. Eine der vielen Geschichten hier wird sicher kein Happy End haben. Ich denke, dass es die von Kate und Abram ist.

Sonnenblume1988

vor 4 Jahren

Große Gefühle in weitem Land Kap. 9-15
Beitrag einblenden

kira35 schreibt:
Ja, habe öfter mal gedacht: Alvin hau mal auf den Tisch! Ich verstehe auvch nicht, warum er so unsicher und so ein Dulder ist. Er muss doch sehen, dass seine Töchter unglücklich sind - und alles wegen Dolly!

Wahrscheinlich hat Dolly ihn auch im Griff... Er ist sicher ganz gutmütig und möchte keinen Streit.

Sonnenblume1988

vor 4 Jahren

Große Gefühle in weitem Land Kap.16- Ende
Beitrag einblenden

Jetzt bin ich auch durch. Beim Lesen habe ich noch einige Überraschungen erlebt. Das Linn und Trapp zusammenkommen, war für mich klar. Bei Marc und Charity habe ich sehr gezweifelt. Ich kann gut verstehen, dass sie weggelaufen ist, auch wenn es nicht so klug war, das asgerechnet mit Gabriel zu tun. Das sie schwanger ist, überraschte mich auch sehr. Über Dollys Entwicklung habe ich mich sehr gefreut. Sicher war das ihre einzige Chance, ihre Tochter zu behalten...
Etwas befremdlich fand ich, dass Alvin seine Frau mit "Mutter" anredet (S. 210 oben). Aber das war früher sicher so, meine Großeltern habe ich sich auch ähnlich angeredet.
Überrascht hat mich auch, dass Abram und Kate glücklich geworden sind. Fast schade, dass alle Geschichten einen perfekten Ausgang hatten...

Sonnenblume1988

vor 4 Jahren

Große Gefühle in weitem Land Kap.16- Ende
Beitrag einblenden

LEXI schreibt:
Linns Enttäuschung und die Erkenntnis, dass Berry Trapper liebt, bricht ihr erneut das Herz.

Da habe ich mir gleich gedacht, dass es sich nicht um Trapper handelt. Sie hat ja nur die Arme gesehen und vorher wurde erwähnt, dass die beiden Cousins sich ähnlich sehen. Darauf hätte Linn eigentlich auch kommen können.

Sonnenblume1988

vor 4 Jahren

Große Gefühle in weitem Land Kap.16- Ende
Beitrag einblenden

kira35 schreibt:
Zu Beginn des zweiten Buches dachte ich auch: nee, dass erste hat mir besser gefallen. Aber nachdem ich mit den neuen Protagonisten und ihrem Leben "warm" geworden bin sage ich - für mich - sie sind gleichwertig.

Mir hat dieses Buch besser gefallen. Hier konnte ich mich viel besser in die Hauptpersonen reinversetzen.

Sonnenblume1988

vor 4 Jahren

Große Gefühle in weitem Land Fazit/Rezension

Nun folgt auch meine Rezension:
Bei Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Ruth-Glover/Gro%C3%9Fe-Gef%C3%BChle-in-weitem-Land-1079747865-w/rezension/1079931426/
Bei Büchereule:
http://www.buechereule.de/wbb2/thread.php?threadid=77876
Außerdem nach Freischaltung auch beim Brunnen-Verlag selber.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks