Klassische philosophische Texte von Frauen

Klassische philosophische Texte von Frauen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Klassische philosophische Texte von Frauen"

"Wenn die Männer in ihrer Schwäche trotzig in ihrer Inkonsequenz verharren, im Widerspruch mit ihren eigenen Prinzipien, dann Frauen, setzt mutig die Macht der Vernunft den eitlen Ansprüchen auf Superiorität entgegen. Vereinigt euch unter dem Banner der Philosophie, entfaltet alle eure Charakterstärke, und bald werdet ihr diese größenwahnsinnigen, nicht ergebenen Anbeter zu euren Füßen haben, nun aber stolz, die Schätze der Vernunft mit euch zu teilen."(Olympe de Gouges)§Christine de Pizan, Autorin des berühmten Buchs von der "Stadt der Frauen", eröffnet den Reigen philosophischer Texte von Frauen und gibt mit ihren Worten "Bediene dich deines Verstandes!" die Maxime für ihre Nachfolgerinnen aus. Nicht die Vernunft ist die Ursache für die Mangelhaftigkeit der Welt, sondern die herrschende Unvernunft. Die Vernunft ist allein der Wahrheit verpflichtet und nicht an Interessen gebunden. Sie kann also nicht in männliche und weibliche Vernunft zerfallen. §Dieser Band versammelt Zeugnisse v on der Zeit des Humanismus bis heute, die teilweise zum ersten Mal auf Deutsch vorliegen. In der Einleitung werden grundlegende Fragen der feministischen Philosophie aufgezeigt und mit Verweis auf die folgenden Texte diskutiert. Berühmte wie weniger bekannte Philosophinnen kommen hier zu Wort: Von Edith Stein über Simone de Beauvoir bis zu Hannah Arendt.§

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423306522
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:DTV

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks