Ruth Herrmann

Lebenslauf von Ruth Herrmann

Ruth Herrmann: Studium der englischen und deutschen Literatur; Journalistin, ab 1950 ständige Mitarbeiterin der Wochenzeitung DIE ZEIT. Schrieb viele Serien und einzelne Hörspiele für Kinderfunk und Schulfunk des NDR. Veröffentlichte 1952 den Entwicklungsroman «Sterne im Brunnen». Bei Interviews für Reportagen in der ZEIT lernte Ruth Herrmann türkische Familien kennen und blieb mit ihnen in Kontakt. Der Junge, der in diesem Buch Kasim Özdemir heißt, ist einer von ihnen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ruth Herrmann

Cover des Buches Wir sind doch nicht vom Mond! (ISBN: 9783688114740)

Wir sind doch nicht vom Mond!

 (0)
Erschienen am 19.10.2018

Neue Rezensionen zu Ruth Herrmann

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks