Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

HarperCollinsGermany

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

„Ruth Jones ist eine hervorragende Menschenkennerin, die weiß, warum wir die Fehler begehen, die wir begehen. Ich habe mit jedem einzelnen Charakter mitgefühlt. Man kann diesen Roman nicht aus der Hand legen.“

Jojo Moyes

 

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

 

"Alles Begehren“ von Ruth Jones


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 05.04.2018 für eines von 20 Leseexemplaren (Hardcover) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension der Roman.


Über den Inhalt:

Jeder kennt diesen einen Moment, der die Weichen neu stellt und alles verändert. Und wenn man das Leben zurückspulen könnte, dann würde man auf diesen Moment spulen – um sich anders zu entscheiden. 1985: Callum ist ein glücklich verheirateter Familienvater. Die Studentin Kate ist bildschön und gewohnt, sich das zu nehmen, was sie braucht. Sie begegnen sich – und begehren einander mit solch einer Macht, dass es ihrer beider Leben beinahe zerstört. Aber nur beinahe. 17 Jahre später treffen sie sich wieder. Das Leben hat auf den Moment der Entscheidung zurückgespult. Sie können noch einmal wählen. Doch das Leben verfolgt einen eigenen Plan.

Du möchtest "Alles Begehren“ von Ruth Jones lesen?

Dann bewirb dich jetzt bis zum 04.04.2018 um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany!

Autor: Ruth Jones
Buch: Alles Begehren

Odenwaldwurm

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Story liest sich interessant und unterhaltsam an. Gerne würde ich das ganze Buch von Ruth Jories lesen. Hoffentlich habe ich Glück und darf das Buch in der Leserunde lesen.
Rezis hier, amazon, harpercollins.de und weitere Seiten.

Gina1627

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow, die Beschreibung des Buches hört sich ziemlich gut und nach sehr spannendem Lesevergnügen an. Wenn dann auch noch Jojo Moyes so begeistert davon ist kann ich nur ganz schnell meine Bewerbung in den Lostopf werfen und auf ein bisschen Glück hoffen.

Liebend gerne würde ich dieses Buch lesen und rezensieren. Für mich wäre es auch eine Neuentdeckung einer Autorin!

Beiträge danach
318 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

coffee2go

vor 6 Monaten

31. Kapitel bis 40. Kapitel
@Gina1627

Ich vermute auch, dass Kate ihr erstes Kind zur Adoption freigegeben hat. Bin gespannt, ob wir noch einmal davon hören werden.

coffee2go

vor 6 Monaten

41. Kapitel bis 54. Kapitel
Beitrag einblenden

Thala schreibt:
Kate hat das Kind von Callum zur Adoption freigegeben. Von wem Luca wohl adoptiert wurde? Ich befürchte fast schon, dass Luca der Freund von Ailsa ist. Das wäre wirklich krass.

Wie Luca aufgewachsen ist und wie es ihm geht, interessiert mich auch. Der Freund von Ailsa ist er nicht, der heißt Tom.

coffee2go

vor 6 Monaten

41. Kapitel bis 54. Kapitel

Oje, das Jahrgangstreffen ist für Hetty auch anders abgelaufen als sie es sich erträumt hat. Sie tut mir richtig leid. Da hat sie sich so ins Zeug gelegt und darauf gefreut und jetzt ist sie auch noch mit Matt zerstritten.

coffee2go

vor 6 Monaten

55. Kapitel bis 67. Kapitel
@Thala

Ich bin auch froh, dass nun alle Beteiligten Bescheid wissen und endlich Entscheidungen gefällt werden können. Auch wenn es schmerzhaft ist, ist es besser so als ewig hintergangen zu werden.
...Dass Kate und Callum in ihrem Alltagsleben glücklich und zufrieden miteinander sein werden, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ihre Beziehung war ja bisher immer nur über einen kurzen Zeitraum und sexueller Natur, der Alltag verläuft da bestimmt anders. Zumindest Kate wird sich nicht komplett verändern (können) und sie ist nun einmal eine anstrengende Persönlichkeit.

coffee2go

vor 6 Monaten

68. Kapitel bis Ende

Das Buch lässt mich aufgewühlt zurück und dennoch bin ich mit dem Ergebnis, wie es für alle ausgegangen ist, ziemlich zufrieden. Sogar Kate ist auf einem guten Weg und das Kennenlernen ihres Sohnes sowie die Zeit bei den AA und die Beschäftigung mit sich selbst werden ihr gut tun. Ich bin auch froh, dass Belinda und Callum wieder miteinander reden können und ihren Kontakt pflegen, auch wenn es nie wieder so sein wird, wie es einmal war.

coffee2go

vor 6 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Vielen Dank, dass ich dieses fesselnde Buch lesen durfte. Zwischenzeitlich musste ich wirklich die Luft anhalten!

https://www.lovelybooks.de/autor/Ruth-Jones/Alles-Begehren-1495523451-w/rezension/1571448441/

Snowwoman

vor 5 Monaten

Gewinner

Ich bin wieder zurück... und "Alles Begehren" hat auch längst mich in der Schweiz erreicht! VIELEN DANK dafür.

Leider hat ein übler Reitunfall längeres Lesen und auch Schreiben für einige Wochen verhindert, aber jetzt bin ich wieder voll einsatzfähig. Ich bitte um ENTSCHULDIGUNG für meine späte Rückmeldung. Selbstverständlich werde ich in den nächsten Tagen dieses zauberhafte Buch sehr gerne und mit Genuss lesen...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.