Ruth K. Westheimer Himmlische Lust

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Himmlische Lust“ von Ruth K. Westheimer

Die auch bei uns inzwischen populäre amerikanisch-jüdische Sex-Therapeutin Ruth Westheimer arbeitet in New York in ihrer eigenen Praxis und lehrt Sexualkunde an der Columbia-Universität. Im vorliegenden Buch führt sie gemeinsam mit Jonathan Mark in die Welt jüdischer Sitten und Überlieferungen ein. Sie räumt mit dem gängigen Vorurteil von der Rückständigkeit und Strenge jüdisch-orthodoxer Bräuche auf und macht mit einer sinnenfrohen religiösen Tradition vertraut, in der eine - der lustfeindlichen christlichen Kultur entgegengesetzte - sexuelle Glücksverheißung angelegt ist, heißt es doch im Sohar, einem der wichtigsten jüdischen mystischen Texte: "Die göttliche Gegenwart ruht auf dem Ehebett, wenn Mann und Frau in Liebe und Heiligkeit vereint sind."

Stöbern in Sachbuch

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein kleines und unscheinbares Buch, dessen Thema in unserer heutigen Zeit so gewichtig ist.

Reisenomadin

Das verborgene Leben der Meisen

Die Bibel für ausgemachte Meisenliebhaber. Ausführlicher geht fast nicht.

thursdaynext

Kann weg!

Herrliche Lachflashs garantiert!

Lieblingsleseplatz

Zwei Schwestern

Ein wichtiges Buch.

jamal_tuschick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Himmlische Lust" von Ruth K. Westheimer

    Himmlische Lust

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. August 2009 um 22:19

    Die bekannte Sextherapeutin Ruth Westheimer und Jonathan Mark räumen mit dem gängigen Vorurteil von der Rückständigkeit und Strenge jüdisch-orthodoxer Bräuche (mit einem Augenzwinkern) auf und machen mit einer sinnenfrohen religiösen Tradition vertraut, in der eine - der lustfeindlichen christlichen Kultur entgegengesetzte - sexuelle Glücksverheißung angelegt ist.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks