Ruth Löbner

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(19)
(1)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Ruth Löbner

Ruth Löbner wurde 1976 als Ruth Ropertz in Mönchengladbach geboren. Sie studierte Linguistik in Köln und Düsseldorf und arbeitet seit 2008 als freischaffende Kinderbuchautorin, vertreten durch die literarische Agentur Barbara Küper. Zu ihren Verlagen zählen Arena, Boje, Magellan, Thienemann und Tulipan. Einige ihrer Titel liegen in Übersetzung vor. 2010 wurde ihr erster Roman „Papa, Jonas und der Tausch-Sonntag“ für den Nachwuchspreis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. nominiert. Im Dezember desselben Jahres verlieh ihm die Akademie das Prädikat „Kinderbuch des Monats“. 2011 erhielt Ruth Löbner ein Arbeitsstipendium des Landes NRW. Neben der Kinderliteratur schreibt sie Kurzgeschichten und Romane für Erwachsene. Sie ist Mitglied beim Kölner LiteraturAtelier unter der Leitung von Liane Dirks und Ekkehard Skoruppa. Mit ihrem Mann und zwei Töchtern lebt sie in Rheydt.

Bekannteste Bücher

Vielleicht verliebt?

Bei diesen Partnern bestellen:

Papa, Jonas und der Tausch-Sonntag

Bei diesen Partnern bestellen:

Stark wie Prinzessin Filippa

Bei diesen Partnern bestellen:

Spaghetti mit Schokosoße

Bei diesen Partnern bestellen:

Haarwaschtag

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Ruth Löbner
  • Begebt euch mit Pina auf die Reise in eine sommerliche Schneelandschaft!

    Mittsommerweihnacht – Geburtstagstorte für ein Christkind

    Strigoia

    05. March 2015 um 14:24 Rezension zu "Mittsommerweihnacht – Geburtstagstorte für ein Christkind" von Ruth Löbner

    Jedes Kind freut sich auf Weihnachten. Aber Pina ist dieses Jahr nicht in der Stimmung für die festlichen Tage. Sie möchte lieber ihren Kindergeburtstag feiern, schließlich hat sie ja am 24. Dezember Geburtstag. Aber dann kommt der Herr Pastor in den Kindergarten und verkündet, dass er ein Krippenspiel veranstalten möchte. Genau zu der Zeit an der alle Kinder zu Pina zum Feiern kommen sollten. Und plötzlich möchten all ihre Freundinnen lieber ein doofes Schaf spielen. Nur Kai nicht, aber Kai hat ja auch eine andere ...

    Mehr
  • Heiligabend und Kindergeburtstag treffen aufeinander ... ob das gutgeht?

    Mittsommerweihnacht – Geburtstagstorte für ein Christkind

    Damaris

    19. November 2014 um 18:05 Rezension zu "Mittsommerweihnacht – Geburtstagstorte für ein Christkind" von Ruth Löbner

    "Mittsommerweihnacht" stach mir sofort durch sein herzliches und liebevolles Äußere ins Auge. Ich dachte beim ersten Blick an den Schweden-Stil, und auch die Namen der Protagonisten deuten darauf hin. Den genauen Handlungsort erfährt man nicht, dieser ist für Kinder aber auch nicht relevant. Die Geschichte spielt in einem Dorf, in dem jedes Kind wohnen könnte. Unsere Kinder haben sich das Buch schon vor dem Vorlesen geschnappt, nur um die schönen Bilder anzusehen. Die liebevollen Bilder setzten sich im Inneren des Buches fort. ...

    Mehr
  • Leinen los: Aktionswoche zum Start des Magellan-Verlags

    TinaLiest

    16. July 2014 um 11:59

    Ahoi ihr buchverrückten Leseratten! Es gibt wieder eine fantastische Neuigkeit aus der wunderbaren Welt der Bücher zu vermelden: Es ist ein neuer Verlag in Sicht! Magellan - der Verlag mit dem Wal - geht mit einem breit gefächerten Programm an den Start und erfreut uns mit herrlichen Kinder- und Jugendbüchern, die nicht nur optisch einiges hermachen. Mit einer Aktionswoche möchten wir gemeinsam mit dem Magellan-Verlag die Premiere feiern und einen Blick auf die vielen neuen Bücher werfen, die ab Juli erscheinen. Zudem gibt es ...

    Mehr
    • 57
  • Wunderschön nicht nur für Kinder

    Vielleicht verliebt?

    AngelikaLauriel

    09. April 2013 um 13:25 Rezension zu "Vielleicht verliebt?" von Ruth Löbner

    Was für ein wunderschönes Buch! Da stimmt ja alles: die Sprache, die Charaktere, die Geschichte selbst. Ruth Löbner schreibt für Kinder in einer Sprache, die gleichzeitig kindgerecht und anspruchsvoll ist. Wie schafft sie das nur? Kinder werden das Buch lesen können, ohne sich überfordert zu fühlen, und ihre Eltern werden es lesen können, ohne unterfordert zu sein. Poesie? Magie? Lesen Sie es selbst. Kann etwas zugleich bodenständig und schwebend leicht sein? Lesen Sie es selbst. Die Charaktere: Sie sind liebevoll und detailliert ...

    Mehr
  • Rezension zu "Haarwaschtag" von Ruth Löbner

    Haarwaschtag

    Bri

    Rezension zu "Haarwaschtag" von Ruth Löbner

    Welche Eltern kennen das nicht - sind die Kinder ganz klein, ist baden und Haarewaschen ein Vergnügen, doch wird so ca. das zweite Lebensjahr überschritten, wird plötzlich alles anders. Dann geht es ihnen wie Emily und ihrer Mutter. Sie gruseln sich vor dem nächsten Dienstag, der immer sicher kommt und mit ihm das Zeremoniell des Haarewaschens. Nur Elternteile, die diese Aufgabe nicht regelmäßig übernehmen und das Ganze nicht mitbekommen, können so mutig sein, sich freiwillig anzubieten, einzuspringen. Nicht dass die lieben ...

    Mehr
    • 5
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks