Ruth Laing Nadelzauber

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nadelzauber“ von Ruth Laing

Kinderleicht genähtNichts ist einfacher, als seine Lieblingssachen selber zu nähen. Ein Stück Stoff, eine Schere, Nadel und Faden - besser noch eine Nähmaschine -, und schon kann es losgehen. Die Modelle sind kinderleicht nachzuarbeiten, denn jeder Schritt wird genau erklärt und in Zeichnungen gezeigt. So gelingen dir im Nu kleine Taschen fürs Handy, den iPod oder für Krimskrams, Stiftemäppchen und Kissenbezüge, Brillenetuis und hübsche Accessoires. Selbst ein einfacher Minirock fehlt nicht! Ein Buch, das Mädels ab 8 Jahren zeigt, wie viel Spaß nähen macht, das aber auch Mütter mit kreativen Ideen versorgt.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nadelzauber

    Nadelzauber
    Leseglueck

    Leseglueck

    09. October 2013 um 15:59

    Cover: Dieses schicke Hardcoverbuch wurde sehr schön gestaltet. Zu den Taschen die darauf zu sehen sind, gibt es im Buch natürlich auch eine Nähanleitung. Meinung: Das Buch Nadelzauber ist mir durch das Cover gleich aufgefallen und so musste ich es sofort durchblättern. Es gibt viele tolle Anleitungen um kleine Dinge zu nähen, die teilweise etwas für Erwachsene, aber auch für Kinder sind. Alles wird wirklich einfach beschrieben und wirkt auch kindgerecht. Als erstes gibt es Hinweise für diejenigen, die noch nie genäht haben, was wirklich schön geschrieben wurde. Das zweite Kapitel behandelt die Nähmaschine. Dort wurde eine Nähmaschine aufgemalt und alle wichtigen Teile, wie zum Beispiel das Handrad, die Fadenspannung oder die Spulenkapsel erklärt. Für Nähanfänger ist das natürlich super. Danach gibt es auch noch ein kleines Nähtraining, eine kleine Materialkunde und eine Werkzeugkunde. Dabei wird alles kinderleicht erklärt. Auf der Seite zwölf geht es dann endlich mit der ersten Nähanleitung los, die wirklich einfach ist und sicherlich gut geeignet für Kinder aber auch für Erwachsene ist. Dort wird beschrieben wie eine Vogelgirlande genäht wird. Auch die nächste Anleitung in der Eierwärmer genäht werden, ist super für Anfänger geeignet. Im Laufe des Buches steigert sich dann der Schwierigkeitsgrad, der immer auf der ersten Seite der Nähanleitung durch drei Scheren gekennzeichnet wird, wobei dann je nachdem wie schwierig das Projekt ist, entweder eine Schere, zwei oder alle drei Scheren hervorgehoben sind. Am besten gefallen mir die Anleitungen für das Rollmäppchen, den Utensilio und das Nadelkissen. Diese drei Sachen werde ich auf jeden Fall ausprobieren und sicherlich auch den Rock zu dem es auf den letzten Seiten eine Anleitung gibt. Wobei der Rock natürlich die größte Herausforderung ist, schon deshalb weil der Rock genau auf denjenigen, für den er genäht werden soll, zugeschnitten wird. Natürlich gibt es noch viel mehr Anleitungen wie zum Beispiel ein Aufbewahrungssack, Brillentäschchen, Haargummis, Kissen, Schlüsselanhänger oder Broschen. Besonders für die Kleinen sind in dem Buch viele tolle Anleitungen dabei. Die jeweiligen Schnittmuster für die Nähanleitungen sind dann auf der letzten Seite zu finden. Fazit: Nadelzauber ist ein tolles Nähbuch für Nähanfänger. Die einfachen Nähprojekte am Anfang des Buch sind besonders für Kinder geeignet, werden aber sicherlich auch den Erwachsenen Spaß machen. Im hinteren Teil des Buches sind dann aber auch viele Ideen dabei, die auch mir richtig gut gefallen haben und die ich unbedingt ausprobieren will. Ich vergebe 5 von 5 Sterne.

    Mehr