Ruth Laing Taschen-Glück

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Taschen-Glück“ von Ruth Laing

Jede Frau will sie und jede Frau hat sie: Taschen - je mehr, desto besser. Die Modelle in diesem Buch lassen keine Wünsche offen. Von der lässigen Umhängetasche über den praktischen Shopper bis hin zur iPod-Hülle und zum Kosmetiktäschchen finden sich hier für jede Gelegenheit und jedes Outfit die passenden Kreationen. Dank der genauen Nähanleitungen, Detailillustrationen und -fotos gelingen sie problemlos auch Nähanfängerinnen.

Zahlreiche Ideen, auch für Anfänger gut umzusetzen.

— Alesk

Taschen zum Selbernähen - es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

— OmaInge

Stöbern in Sachbuch

Buchstabenzauber - Handlettering

Tolle Ideen rund um die Schriftarten und Handlettering!

nuean

Marx und wir

Lockerer Schreibstil und ein Interview, welches es nie gab.

StMoonlight

Die 21

Ein unbedingter Lesetipp.

Nomadenseele

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Taschen zum Selbernähen

    Taschen-Glück

    OmaInge

    10. October 2016 um 13:25

    Klappentext: "Jede Frau will sie und jede Frau hat sie: Taschen - je mehr desto besser." Dieser Satz des Klappentextes sagt eigentlich schon alles, es geht um Taschen. Das Buch zeigt Modelle die mit etwas Übung nachgenäht werden können. Dabei kann man unter vielen Modellen wählen. Allgemeine Hinweise geben nützliche Tipps über grundlegende Techniken und Werkzeug welches das Nähen erleichtert. Auch auf die unterschiedlichen Materialien wird eingegangen. Von jedem Modell gibt es schöne Fotos und erklärende Zeichnungen. Zu Beginn wird das benötigte Material und die Maße der Taschen angegeben. Die zugehörigen Schnittmuster sind hinten im Buch abgedruckt (nicht als Schnittmusterbogen), müssen also abgepaust oder kopiert werden. Bezugsquellen gibt es am Ende des Buches - wobei diese irgendwann veraltert sind. Im Buch wird nichts umwerfend Neues gezeigt aber es gibt für jeden Geschmack die passende Tasche. Beutel, Handtaschen, Einkaufstaschen, iPod-Hüllen, Lunchbags, Umhängetaschen, Abendtaschen, Kulturtaschen und, und, und. Mir haben es die Lunchbags aus Wachstuch angetan, die werde ich bestimmt nachnähen. Ein Taschennähbuch, das auch für Anfängerinnen mit etwas Näherfahrung geeignet ist denn die einzelnen Schritte werden sehr gut erklärt. Es ist auch wirklich für jeden Geschmack etwas dabei, ob schlicht oder mit Rüschen.

    Mehr
  • Do it yourself

    Taschen-Glück

    Sany

    12. June 2013 um 12:16

    Super abwechslungsreiche Anleitungen für hübsche Taschen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks