Neuer Beitrag

Shaaniel

vor 8 Monaten

Kapitel 15 - 23

Hey süße die Story reißt mich leider so überhaupt nicht mit..... Ich schreibe dir eine PN bei Facebook ganz lieben Gruß Sonja 💕

Buecherseele79

vor 8 Monaten

Kapitel 15 - 23
Beitrag einblenden

Der Kampf gegen Bael- da habe ich mit den 6 Feuerelben richtig mitgefiebert.
Lobenswert dass sie sich für den Vater so eingesetzt haben obwohl er sie verlassen hat und die Mutter nicht mehr am Familienleben teilnehmen mag.

Zum Glück sind alle heil in der Grotte angekommen und ja, von Lykos bin ich immer noch nicht begeistert und denke das Amruiel mehr auf ihn schauen sollte...
Auch wie sie die Silbren nun verstecken wollen, die Söhne Bael in die Irre führen sollen...ich bin gespannt.

Der Tod von der Wargin und ihre Jungen tat mir richtig leid, man merkt wieviel Hoffnung Amruiel in die Zucht gesetzt hatte.
Seinen Hass auf Amruielle und den letzten Warg kann ich nicht verstehen und man merkt wie die Unseele Amruiel beherrscht.
Wohin will Amruielle jetzt, wie sieht ihr weiterer Plan aus?
Wie wird ihr Vater reagieren?

Es liest sich einfach richtig gut liebe Ruth.

funny1

vor 7 Monaten

Kapitel 15 - 23
Beitrag einblenden

Das Amruiel so eine Wut hat konnte ich auch nicht verstehen und das Amruielle alles tut um den kleinen Warg zu retten fand ich echt sehr rührend. Er wird ihr auf ewig dankbar sein. Das Silbra sie holen will kann ich verstehen denn keiner kann es besser als Amruielle. Die Seiten fliegen nur so dahin auch den Kampf fand ich sehr interessant und bin schon sehr gespannt wie es weitergehen wird.

Beiträge danach
28 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

RuthMuehlau

vor 7 Monaten

Kapitel 15 - 23

Diana182

vor 7 Monaten

Kapitel 15 - 23
Beitrag einblenden

Danielabe schreibt:
Was für ein Kampf, es geht heiß her. Zum Glück können alle entkommen. Das mit den Wargen ist sehr traurig und ich kann Amruil nicht verstehen...wie kann man verlangen so ein Geschöpf zu töten, egal wie es aussieht. Ich bin froh das Amruielle ihn retten konnte und der Warg ihr hilft. Wo werden sie jetzt hingehen? Was wird ihr Vater sagen? Bin gespannt wie es weitergeht.

ich habe am Wochenende auch weiter gelesen und dann gleich bis zum Ende weiter in der Geschichte geschwelgt, weil ich wissen wollte, wie sie nun zu Ende gehen würde...Ich war ab einem Punkt auch nur noch neugierig und konnte das Buch nur noch schlecht aus der Hand legen...

RuthMuehlau

vor 7 Monaten

Kapitel 15 - 23

Gina1627

vor 6 Monaten

Kapitel 15 - 23
Beitrag einblenden

Ich habe heute Abend weitergelesen und habe gerade erst gemerkt, dass ich schon die Hälfte des nächsten Abschnittes mitgesuchtet habe.
Die Spannung ist echt nicht zu überbieten!
Ich habe mitgefiebert als Amuriel und Silbra durch den Kamin und den Magmastrom flüchten wollten und Lykos auf Goldsturm ankam. Man hatte fast keine Zeit zum Luftholen dann kam auch schon die nächste atemberaubende Szene. Der Kampf von Amuriels Söhnen und die geniale Überlistung von Bael waren toll geschrieben. Ich war froh, dass nachher alle wieder so gut wie heil in der Grotte angekommen sind. Doch auch hier hat sich viel getan.

Ich liebe es, wie Amurielle immer mehr ihre Magie spürt und sie einsetzten kann.

Amurielle und Wasjal versuchen Mataja und ihre Welpen zu retten und es misslingt trotz Averlorons Hilfe. Ich war zuerst geschockt, als sich keiner um den kleinen behinderten Warg kümmern wollte. Aber er ist stärker wie gedacht. Unverständlich, dass Amuriel in ihm eine Gefahr sieht. Amurielle kann nicht anders als auf Medors Bitte hin ihn in Sicherheit zu bringen. Ich war richtig froh darüber.
Nur dumm für Amuriel, dass sie Goldsturm und einen Silbren ahnungslos mitgenommen haben. Die Flucht von ihnen durch den Grottensee ist spannend und ich fiebere schon auf das weitere Geschehen. Findet Amuriel sie irgendwann?
Können seine Söhne die falschen Fährten legen und schaffen es Silbra und Averloron einen Silbren sicher zu verstecken?

Mein Gott ich muss unbedingt noch weiterlesen!

Gina1627

vor 6 Monaten

Kapitel 15 - 23
Beitrag einblenden
@Buecherseele79

Ich bin auch immer noch Zwiegespalten bei Lykos, aber vielleicht ist er einfach nur so geworden, weil er die Liebe und Anerkennung seines Vaters sucht. Langsam scheint er ihn zu schätzen, ist aber auch noch misstrauisch.

Gina1627

vor 6 Monaten

Kapitel 15 - 23
Beitrag einblenden

Katharina_ schreibt:
Ich bin froh, dass Amurielle wenigstens einen kleinen Warg retten konnte, auch wenn ihr Vater das nicht erlauben will. Wirklich schade, dass die anderen und ihre Mutter gestorben sind und keiner mehr helfen konnte. Amuriel ist wirklich nicht gut drauf und auch seine Söhne haben tapfer gekämpft. Die meisten finde ich ja ganz ok, aber Lykos geht mir wirklich auf den Kranz.... Mal schauen, wo Amurielle jetzt hinfliegt.

Ich bin gespannt darauf, was für eine Bestimmung der kleine Warg mal bekommen wird.

Ausgewählter Beitrag

Gina1627

vor 6 Monaten

Kapitel 15 - 23
Beitrag einblenden

smaragdeidechse schreibt:
Ja , da hast Du schon recht , das liegt aber wohl an mir , es ist halt so , dass ich meine Bücher immer voll "mitlebe" und das ist dann gerade so als wäre ich in irgendeiner Form selbst betroffen , deshalb kann ich mich über manche Dinge so herrlich aufregen , lach :-D

Geht mir genauso!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.