Ruth Marcus Männer und ihre Tiere

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Männer und ihre Tiere“ von Ruth Marcus

Ruth Marcus' bekannte Tierporträts sind meist am selben Ort entstanden - im Studio. Zwar galt das Hauptaugenmerk der Fotografin immer den Tieren, aber natürlich wurden auch die Besitzer »beobachtet«. Besonders erstaunten sie die Männer. Sie schmusten mit Katzen, spielten mit dem Hund oder heulten mit den Wölfen. Ohne sich um irgendwelche Rollenbilder zu scheren, sind Männer mit einem Tier im Arm entspannt und gewinnen mit der Authentizität des Tieres an ihrer Seite selbst an Glaubwürdigkeit. Entstanden sind ungewöhnliche Bilder, die jeweils von einer unterhaltsamen »Geschichte hinter dem Bild« begleitet werden.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einmaliger Bildband!

    Männer und ihre Tiere
    -Lesemaus-

    -Lesemaus-

    31. October 2013 um 09:29

    Sei es für Tier-, Fotografie- oder Männerliebhaber - dieser Bildband ist für jeden ein wunderbares Erlebnis. Ruth Marcus überzeugt in ihrem neuen Fotobuch "Männer und ihre Tiere" Seite für Seite mit grandiosen Momentaufnahmen in Schwarz-Weiß und ergänzt die Fotografien mit den dazugehörigen Hintergrundgeschichten. Es hat mir viel Spaß gemacht, durch dieses Buch zu blättern und interessante Beziehungen zwischen Männern und ihren Tieren zu entdecken. Besonders beeindruckend sind die zärtlichen Fotos, die durch eine tolle Perspektiven- und Motivwahl eine einmalige Nähe zur fotografierten Person vermitteln. Da kommt noch hinzu, dass die Buchseiten qualitativ sehr hochwertig sind und sich sehr gut in den Händen anfühlen. Ein rundherum gelungenes Buch, das ich jedem ans Herzen legen kann!

    Mehr