Ruth Martin Kleine Entdecker - Fahrzeuge

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleine Entdecker - Fahrzeuge“ von Ruth Martin

Achtung, an alle kleinen Entdecker: Erkunde die Welt der Fahrzeuge!
Finde heraus, wie wir Menschen uns fortbewegen. Öffne die Klappen und schau nach, welche Motoren laufen und wer auf der Straße unterwegs ist. Es gibt so viel zu entdecken …

Los geht die aufregende Reise zu den Fahrzeugen.

- Interaktives Sachbuch für Kinder ab 3 Jahren
- Über 30 Klappen zum Entdecken und Staunen
- Pappbilderbuch mit vielen lustigen und bunten Bildern
- Kurze Texte mit kindgerechten Sachinformationen

So macht erstes Lernen Spaß!

Stöbern in Kinderbücher

Ostwind - Aris Ankunft

Wow! Die Geschichte ist ganz anders als man es erwartet, aber definitiv spannend bis zum Schluss! Einer meiner Lieblingsbände der Reihe!

LeseratteMina

Besuch Aus Tralien

Schade. Zu wirr und zu unverständlich.

BuchBiene

Luna - Im Zeichen des Mondes

Großartige Charaktere und eine Geschichte, die wie ein Märchen daherkommt. Ich hatte Gänsehaut und bin ganz verliebt (:

Benni_Cullen

Weihnachten in der Pfeffergasse

Stimmungsvolle Geschichte, perfekt für die Vorweihnachtszeit!

Tine_1980

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kleine Entdecker: Fahrzeuge" von Ruth Martin

    Kleine Entdecker - Fahrzeuge

    kathrineverdeen

    24. June 2017 um 11:09

    Geschlechtsspezifische Erziehung? Nein, danke! Diesen Quatsch mache ich nicht mit. Und wenn mein Sohn mit Puppen spielen möchte, dann darf er das gerne tun. Macht er aber nicht. Und dieses Phänomen fasziniert mich immer wieder aufs Neue. Wenn er in einen Raum kommt und die Wahl zwischen vielen für Mädchen und Jungen typischen Spielzeugen hat, greift er immer zu Autos, Bagger oder Traktoren. Fahrzeuge sind einfach viel zu interessant für ihn. Mein kleiner Entdecker kann sich stundenlang mit ihnen befassen und greift auch immer wieder zu Bilderbüchern, die dieses Thema aufgreifen. Jedoch kann man ihn nicht mehr mit jedem Bilderbuch locken. Aus diesem Grund haben wir nach einem abwechslungsreichen Buch für Kinder gesucht, welches sich mit dem Thema Fahrzeuge beschäftigt. Wichtig war mir dabei, dass mein Sohn aktiv beim Lesen mit eingebunden wird. Fündig wurden wir beim Loewe Verlag, denn in diesem Verlag gibt es eine brandneue und großartige Buchreihe für kleine Entdecker. Diese beschäftigt sich mit Themen wie Tiere, den Weltraum, den Körper und passenderweise auch mit Fahrzeugen.Das Bilderbuch „Kleine Entdecker: Fahrzeuge“ sprach mich gleich auf den ersten Blick an, weil die Gestaltung gänzlich anders ist, als bei vielen ähnlichen Kinderbüchern. Insbesondere zogen mich die Illustrationen sofort in ihren Bann, weil sie nicht auf Hochglanz poliert und perfekt sind, eher Retro und in nicht zu schrillen, aber warmen Farben. Sie könnten vom Stil her gut in meine Kindheit passen und trotzdem sind die abgebildeten Fahrzeuge durchaus in der heutigen Zeit zu finden.Großen Spaß hatten mein Sohn und ich auch mit der Vielfalt der Themen in diesem Buch. Auf insgesamt 8 großen Doppelseiten, die an ein Wimmelbuch erinnern, kann man eine Vielzahl an Fahrzeugen entdecken, mit denen man sich an Land, im Wasser oder in der Luft, aktiv oder passiv fortbewegen kann. Einige Fahrzeuge werden etwas größer dargestellt und ausführlich und manchmal auf sehr humorvolle Art und kindgerecht erklärt. Am besten haben meinem Sohn jedoch die vielen Klappen gefallen, hinter denen sich einige sehr amüsante Szenen abspielen.Ein Punkt ist mir als Mutter bei Bilderbüchern für Kleinkinder immer wichtig: So ein Buch muss einiges aushalten, weil es überall mit muss und manchmal auch mehrere Stürze einstecken muss. „Kleine Entdecker: Fahrzeuge“ musste ordentlich was einstecken, da mein Sohn ziemlich lebhaft ist, und hat den Crashtest mit Bestnoten bestanden. Alle Klappen sind da, wo sie hingehören und das Pappbilderbuch hat seine ursprüngliche Form behalten.„Kleine Entdecker: Fahrzeuge“ von Ruth Martin und Allan Sanders ist ein sehr empfehlenswertes, interaktives Sachbuch für Kinder, das zum Staunen und Entdecken einlädt und auf jeder Seite mit vielen lustigen Details aufwartet und somit den Lesespaß abrundet.www.kathrineverdeen.blogspot.de

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks