Ruth Metzler Grissini & Alpenbitter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grissini & Alpenbitter“ von Ruth Metzler

Ruth Metzler-Arnold blickt zurück auf fast fünf Jahre als Bundesrätin. Es ist der persönliche und kritische Rückblick einer selbstbewussten Frau, die mit Freude und Elan an der Gestaltung der Zukunft der Schweiz mitgearbeitet hat. Sie schildert ihre bereichernden Kontakte mit Bürgern, Parlamentariern, ausländischen Ministern, Flüchtlingen und Wirtschaftsführern. Sie erzählt, wie sie den 10. Dezember 2003 erlebt hat, als sie als Bundesrätin nicht wieder gewählt wurde. Als im März 1999 die 35-jährige Ruth Metzler-Arnold in den Bundesrat gewählt wird, macht rasch das Wort „Metzler-Effekt“ die Runde. Unkompliziert und unbefangen analysiert die junge, dynamische Frau die politischen Probleme und macht sich zielorientiert an die Arbeit. Sie bewältigt die Auswirkungen des Kosovo-Konflikts auf die Schweiz, definiert eine Migrationspolitik, setzt sich für das Dossier Schwangerschaftsabbruch ein, kämpft für den bezahlten Mutterschaftsurlaub und befürwortet eine aktive Europapolitik. Der starke Gestaltungswille von Ruth Metzler-Arnold bringt Bewegung in das Parlament und die Verwaltung. Und der Erfolg bleibt nicht aus: Während ihrer Amtszeit stimmt das Volk allen 14 Vorlagen aus ihrem Departement zu. Doch von ihrer Energie und Tempo sind viele überfordert. Das gilt insbesondere für ihre eigene Partei. Parteileitung und Bundesrätin leben sich auseinander, in der CVP-Bundeshausfraktion gewinnen die Bewahrer Oberhand, die Mutlosen lassen ihre mutige Bundesrätin fallen: Am 10. Dezember 2003 wird Ruth Metzler-Arnold von der Vereinigten Bundesversammlung nicht wieder gewählt.

Stöbern in Biografie

Der Lukas Rieger Code

Lukas Rieger über seinen Aufstieg leider weniger über sein Leben - keine Biografie

blaues-herzblatt

Nachtlichter

Amy Die raue Schönheit des Nordens wird lebendig

Buecherfreundinimnorden

Gegen alle Regeln

Bewegend - eine Geschichte von Liebe und Verlust!

SophLovesBooks

Ich bin mal eben wieder tot

Kein Ratgeber,aber fantastisch geschrieben. Ich selber hatte zum Glück bisher nie mit Panikattacken zu tun,aber mein bester Freund.

Rahel1102

Ich liebe das Leben viel zu sehr

Hier hat mir besonders der sarkastische, aber doch zeitweise fast poetische Schreibstil sehr gefallen.

AmyJBrown

Embrace

Sowohl als Buch als auch als Film echt beeindruckend! Kann Embrace jedem empfehlen :)

Kiwi33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks