Ruth Oelze Und wenn sie nicht gestorben sind ...

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und wenn sie nicht gestorben sind ...“ von Ruth Oelze

Als Gebrüder Grimm waren sie schon unter ihren Zeitgenossen weltberühmt. Zusammen bringen sie es auf über 700 Veröffentlichungen. Und privat waren sie unzertrennlich. Selbst Wilhelms Heirat 1825 änderte daran nichts. Sie lebten nun - gemeinsam mit Wilhelms Dorothea - zu dritt unter einem Dach. Doch waren sie wirklich nur das begabte und fleißige Gelehrtengespann, das familiäre und häusliche Brüderpaar, als das sie den meisten galten? In überraschenden Anekdoten erfährt der Leser, warum Jacob etwa als Schüler von seinem Lehrer respektlos behandelt wurde oder auch schon mal ohne innerliche Freude an der Arbeit tätig war.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen