Neuer Beitrag

Arena_Verlag

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

*** Epische Drachenfantasy voller Magie*** 

Du stehst auf Fantasy? Auf starke Charaktere? Und Drachen? Dann bist du bei „Dragon Child – Das Erwachen“ genau richtig!
Begleite Sophie in diesem E-Book auf eine Reise, die sie bis an ihre Grenzen und darüber hinaus führt, und tauche ein in eine magische Fantasywelt voller Spannung, Freundschaft und Abenteuer.
Ach ja, und natürlich voller Drachen ;)

Dragon Child wartet nur darauf, von dir verschlungen und rezensiert zu werden.

Und darum geht es:

Sophie hat mit Übergewicht zu kämpfen, wird in der Schule gemobbt und kann sich nicht einmal gegen ihren kleinen Bruder durchsetzen. Am liebsten zieht sie sich mit einem guten Buch von der Welt zurück und hofft, im besten Fall einfach übersehen zu werden. Doch all das ändert sich schlagartig, als sich ihre unterdrückte Wut eines Tages in einem markerschütternden Schrei entlädt, Feuer und Verwüstung um sich greifen und Sophie in bizarre Träume abgleitet: hoch in der Luft schwebend über dem Haus ihrer Eltern oder auf der Flucht vor schaurigen Vogelwesen.
Selbst dem coolsten Mädchen der Klasse, Melissa, fallen die Veränderungen auf und sie beginnt Sophie auszuspionieren. Weder Melissa noch Sophie ahnen jedoch, wie groß und lebensbedrohlich das Geheimnis, dem sie auf der Spur sind, tatsächlich ist. …

Bitte bewerbt euch bis Donnerstag, den 11. Mai für diese Leserunde mit der Antwort auf die Frage: Was würdet ihr als erstes tun, wenn ihr entdecken würdet, dass ihr euch in einen Drachen verwandeln könnt?

Wir losen dann am Freitag, den 12. Mai, die 10 Gewinner eines E-Book-Leseexemplars aus! 

Ruth Omphalius wird die Leserunde begleiten.

Wir freuen uns auf eure Antworten und eine schöne Leserunde mit euch!

Liebe Grüße!
Ruth Omphalius & das digi:tales-Team

Autor: Ruth Omphalius
Buch: Dragon Child - Das Erwachen

Saphierra

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Wow. Das Cover hat mich auf dieses Buch aufmerksam gemacht und ich finde es ist genial. Auch die Geschichte hört sich spannend an. Es ist bestimmt nicht leicht, wenn man plötzlich solch eine Entdeckung macht.

Falls ich erfahren würde, dass ich mich in einen Drachen verwandeln könnte, würde ich als erstes nur fliegen und mit die Welt von oben ansehen. Es muss berauschend sein, wenn man komplett losgelöst ist und sich frei bewegen kann.

(Falls ich gewinnen sollte, bräuchte ich ein Ebook im epub-Format)

lesemaus1981

vor 7 Monaten

Alle Bewerbungen

Das klingt ja wieder spannend. Wenn ich mich in einen Drachen verwandeln könnte würde ich auch erstmal ne Runde fliegen und dann allen Feuer unterm Hintern machen , die mich ärgern 😅

Beiträge danach
166 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Omphalius

vor 3 Monaten

9. Kapitel - 12. Kapitel
Beitrag einblenden
@susis.w0rld

Hi,
sorry, dass ich mich erst jetzt melde. Vielen Dank, dass du auch den ersten Teil kommentierst. Ich hatte immer mal in die Runde für Band 2 geschaut, aber nicht bedacht, dass sich in dieser Leserunde ja auch noch etwas tun könnte. Also, vielen Dank nochmal und viel Spaß beim Lesen.

Liebe Grüße
Ruth Omphalius

Omphalius

vor 3 Monaten

5. Kapitel - 8. Kapitel
Beitrag einblenden
@nuean

Hi nuean,
ja, natürlich gibt es immer wieder Fälle von Mobbing an Schulen. Leider sind die Beispiele in meinem Buch nicht völlig frei erfunden, sondern basieren zum Teil auf realen Erlebnissen von Mobbing - Opfern.

Beste Grüße
Ruth Omphalius

Omphalius

vor 3 Monaten

21. Kapitel - 24. Kapitel
Beitrag einblenden
@nuean

Hi, nuean!
ich habe mich sehr darüber gefreut, dass Du die Situation von Silindur so klar siehst und beschreibst. Mir war es wichtig herauszuarbeiten, wie jemand, der so lange schon ein Ziel verfolgt (und bei Silindur sind es Jahrhunderte...), damit klarkommt, dass es sich nicht verwirklichen lässt. Manchmal fällt es nicht leicht loszulassen, aber wenn man es schafft, ist man auch eher offen für Alternativen.
Liebe Grüße
Ruth Omphalius

Omphalius

vor 3 Monaten

25. Kapitel - 28. Kapitel
Beitrag einblenden
@nuean

Hallo, nuean!
Ich musste sehr schmunzeln, weil Du schreibst, wie froh du bist, dass Melissa kein U-Boot beschaffen konnte. Ja, ich wollte natürlich auf der einen Seite die Möglichkeiten ausloten, die reiche Menschen heute haben, aber natürlich nicht über das Ziel hinausschießen.
Auf der anderen Seite finde ich es schon irre, dass Töchter von arabischen Scheichs als Weltraumtouristen für ein paar Millionen mal eben so auf die Internationale Raumstation mitdürfen. Manchmal habe ich schon das Gefühl, dass die Realität die Fantasie in manchen Dingen überholt...

Beste Grüße
Ruth Omphalius

Omphalius

vor 3 Monaten

29. Kapitel - 32. Kapitel
@nuean

Hallo nuean,
dann nochmal vielen Dank, dass Du Band 1 so ausführlich begleitet hast und viel Spaß beim Lesen von Band 2.

Liebe Grüße
Ruth Omphalius

nuean

vor 3 Monaten

5. Kapitel - 8. Kapitel
Beitrag einblenden
@Omphalius

Das ist wirklich schlimm. Ich weiß, dass es Mobbing oft gibt, aber Sophie´s Fall fand ich schon sehr extrem, da sie ja niemanden auf ihrer Seite hat. Normalerweise sind wenigstens die Eltern für einen da. Um so erschütternder finde ich, dass du das nicht alles erfunden hast und es das wirklich so extrem gibt!

nuean

vor 3 Monaten

29. Kapitel - 32. Kapitel
@Omphalius

Gerne, auch wenn ich mich am Anfang gequält habe, hat es sich gelohnt :o)!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks