Neuer Beitrag

digi_tales

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

***Wenn Drachen dem Ruf der Liebe erliegen*** 


Vor kurzem ist mit Dragon Child – Die Allianz der nunmehr dritte Teil der Drachenfantasy-Saga erschienen. Du hast Lust, zusammen mit der Autorin Ruth Omphalius erneut in die Geschichte um Sophie und ihre Freunde einzutauchen, in der Sophie neben dem greifbaren Chaos in der Drachenwelt auch ihr eigenes Gefühlschaos in den Griff bekommen muss?
Dann bewirb dich jetzt! Auch diesmal stellen wir wieder all jenen, die die ersten beiden Bände noch nicht gelesen haben, auch diese für die Leserunde zur Verfügung. 
Dragon Child – Die Allianz wartet nur darauf, von dir verschlungen und rezensiert zu werden. 

Und darum geht es:













Zurück in der Welt der Menschen versucht Melissa verzweifelt wieder ins Drachenreich zu gelangen, um herauszufinden, was Silindur zugestoßen ist. An seinen Tod will und kann sie nicht glauben. Sophie hingegen wird von grausamen Alpträumen geplagt, die sie nicht zur Ruhe kommen lassen.
Als ihr neuer, unglaublich gut aussehender Mitschüler Alexander - aus welchem Grund auch immer - ausgerechnet ein Auge auf sie wirft, stürzt er Sophie auch noch in ein völlig ungeplantes Gefühlschaos. Kann sie ihr Drachenwesen wirklich dauerhaft verleugnen und so tun, als wäre sie ein ganz normaler Mensch? Vor allem, da in der Welt der Drachen weiterhin der Krieg zwischen Elfen, Kra’Shed und den Drachen tobt. Als sie erfährt, dass Melissa ein anderes Magisches Tor gefunden hat und nun in großen Schwierigkeiten steckt, ist Sophies ganze Kraft gefragt und sie muss eine folgenschwere Entscheidung treffen.
Im dritten Teil der Dragon-Child-Serie geht es für Sophie und Melissa um alles


Und du kannst hautnah mit dabei sein! Bewirb dich jetzt für die Leserunde zu Dragon Child (3). Die Allianz bis Dienstag, den 12. Dezember mit der Antwort auf diese Frage:

Wann wart ihr das erste Mal so richtig verliebt?


Wir losen dann am Mittwoch, den 13.Dezember, die 10 Gewinner der E-Book-Leseexemplare aus! Als besonderes Special erhalten alle, die Band 1 und 2 noch nicht gelesen haben, je ein Gratis-Exemplar mit dazu! Ruth Omphalius wird die Leserunde begleiten, obwohl sie gerade auf Reisen ist und spannende Drachenorte auf der ganzen Welt besucht. Die einzelnen Stationen können Drachenfreunde hier mitverfolgen: http://drachenfindenleichtgemacht.blogspot.de

Wir freuen uns auf eure Antworten und eine schöne Leserunde mit euch!

Liebe Grüße!
Ruth Omphalius & das digi:tales-Team

Autor: Ruth Omphalius
Bücher: Dragon Child - Die Allianz,... und 2 weitere Bücher

Sakle88

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Oh wie toll, es geht weiter.. Da ich den ersten und zweiten Teil lesen durfte, muss ich mich auch hier bewerben. Im Falle eines Gewinns benötige ich ein Mobi um mit Sophie weiter ihren Weg zu gehen

Oh das er steht mal richtig verliebt liegt 16 Jahre zurück. Ich habe mit 14 meine Jugendliebe kennengelernt und wir waren knapp 4 Jahre zusammen bis ich dann vor 7 Jahren meinen Mann getroffen habe :)

Frickebuch

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Tatsächlich erst mit 15 in einen Jungen aus meiner Schule und denn war er auch noch Lehrersöhnchen was mir aber überhaupt nichts ausmacht.

Beiträge danach
49 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Morgenstern

vor 3 Tagen

BAND 1: Kapitel 1-8
Beitrag einblenden

Arme Sophie, sie kommt mir vor wie ein geprügelter Hund, der es inzwischen aufgegeben hat, sich gegen die Schläge zu wehren. Wieso nur ist die ganze Welt gegen sie?
Seltsamerweise geht es Melissa gar nicht so viel besser. Die Einsamkeit, die aus ihren Berichten spricht rührt irgendwie an. Obwohl sie alles zu haben scheint: Reichtum, Schönheit, Beliebtheit, gute Noten usw. langweilt sie sich in ihrem Leben und so verschreibt sie sich der Beobachtung Sophies.
Woher allerdings weiß sie, dass Simon seine Schwester ständig triezt? Da nicht einmal Sophies Eltern etwas davon wissen, ist es doch sehr unwahrscheinlich, dass ausgerechnet Melissa etwas davon wissen sollte.

Morgenstern

vor 3 Tagen

BAND 1: Kapitel 9-16
Beitrag einblenden

Wirklich erstaunlich, mit wie viel Engagement sich Melissa in ihre Idee verbeißt, Sophie beschatten und etwas Außergewöhnliches entdecken zu wollen.
Während dessen baut Sophie ihre Flugfähigkeiten immer weiter aus.

Du meine Güte! Sophie entdeckt zum ersten Mal ihre eigene Drachengestalt und stürzt promt ab. Wie kann es sein, dass sie diese bisher noch nie bemerkt hat? Hat sie niemals an sich selbst heruntergeschaut?
Die Szene unter Wasser war echt zum Schießen und als sie sich dann an das Boot gekrallt hat ... Ich sah das Bild so deutlich vor mir, dass ich es hätte malen können, wenn ich nur das Talent dazu besäße.
Ihr Wunsch, sterben zu wollen, weil sie vermutlich den Fischer getötet hatte, kam mir allerdings ziemlich übertrieben vor.

Die Szene in der alten Fabrik war echt gruselig. Erst dachte ich, Sophie hätte den schwarzen Gestalten ihr Feuer entgegengeschleudert, aber es war wohl der Blitz von Sophies Verschwinden, der Melissa derartig geblendet hatte.

Und dann taucht Silindur auf. Goldiger Kerl, mir gefällt seine gestelzte Sprache. Dass er allerdings von der Rolle als Sophies Partner träumt, finde ich dann doch etwas vermessen.

Endlich zahlt sich die Überwachung von Melissa aus. Sie wird Zeuge von Silindurs Gefangennahme und warnt Sophie. Ich bin froh, dass die beiden Mädchen endlich zusammengekommen sind. Melissa ist irgendwie schnuckelig, wie sie immer alles versucht durch Logik zu ergründen, alles zu organisieren usw.

Morgenstern

vor 3 Tagen

BAND 1: Kapitel 25-32
Beitrag einblenden

Wer steckt in diesem kleinen Fisch und hetzt den Hai auf Sophie? Derjenige muss ja wirklich gut sein, im Hetzen. Was der Hai alles einsteckt und seine Verfolgung dennoch fortsetzt!
Und 8? Der gefällt mir immer mehr. Einer, der wagt, selbst zu denken, das ist doch sehr sympathisch. Ich bin gespannt, welche Rolle 8 im nächsten Band noch spielen wird.

Hannah-Lena

vor 2 Tagen

BAND 3: Kapitel 17-25

Endlich wieder im Drachenland 🙂👍🏻!

Leider sind Sophie und Melissa getrennt angekommen. Hoffentlich finden sie sich diesmal schneller als im zweiten Teil wieder.

Ja, zu erfahren, dass Silindur lebt, hat mich doch auch sehr erleichtert.
Hoffentlich kann ihm noch geholfen werden.
Sein Gesundheitszustand hört sich ja nicht gut an.
Der Drache, der sich um Silindur kümmert, ist mir auch sympathisch.

Alexander wird mir immer unsympathischer. Gut, dass Sophie in ihrer Verliebtheit doch noch leise Zweifel an Alexander kommen.

Hannah-Lena

vor 7 Stunden

BAND 3: Kapitel 26-30

Ja, eine Verbindung zwischen Silindur und dem Blauen finde ich auch gut.
Da ich Alexander immer noch nicht netter finde, würde ich eine Freundschaft (oder mehr) zwischen dem Blauen und Sophie auf jeden Fall befürworten.
Der Blaue ist süß, wenn er von Sophie spricht.

Der Weg hinter dem Tor ist wirklich gefährlich.
Für mich auch total ekelig. Ich hab‘s nicht so mit allem was krabbelt.

Langsam aber sicher müsste jetzt auch wieder etwas passieren.
Durch die Erzählweise aus der Sicht verschiedener Personen, haben wir schon einiges über die Intriegen erfahren, die gegen Sophie und den Drachenthron geschmiedet werden.

Jetzt bin ich wieder gespannt auf den Showdown ! 👍🏻🙂

nuean

vor 3 Stunden

BAND 3: Kapitel 11-16
Beitrag einblenden
@Hannah-Lena

Ja Milan bleibt mir auch immer noch ein Rätsel! Stimmt, mir gefällt auch ganz gut, dass nun mehrere Personen über eingeweiht sind :o)!

nuean

vor 3 Stunden

BAND 3: Kapitel 26-30
@Hannah-Lena

Geht mir auch so!!! Ich hasse Krabbeltiere!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks