Ruth Pennebaker Und täglich grüßt das Irrenhaus

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und täglich grüßt das Irrenhaus“ von Ruth Pennebaker

Kurz vor ihrem fünfzigsten Geburtstag erfährt Joanie, dass ihr Exmann wieder Vater wird.Außerdem zieht die eigene Mutter bei ihr ein, und sie muss feststellen, dass ihre pubertierende Tochter zum erwachsenenhassenden Monster wird. Drei Frauen unter einem Dach?Es lebe der Generationenkonflikt! Mit Mut, Selbstvertrauen und einer gehörigen PortionWitz meistert Joanie jede Menge Krisen. Bis eines Tages die drei einander so entfremdetenFrauen lernen, dass sie sich not falls immer aufeinander verlassen können.

Stöbern in Romane

Die Jugend ist ein fremdes Land

In diesem biografischen Roman, konnte ich Teile meiner Jugend wiedererkennen. Flüssig zu lesen!

Nespavanje

Schlafende Sonne

Auf der Suche nach der Handlung völlig verloren.

miss_mesmerized

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen