Ruth Pfennighaus

 4,5 Sterne bei 16 Bewertungen

Lebenslauf von Ruth Pfennighaus

Ruth Pfennighaus ist Phythotherapeutin (Expertin für Heilpflanzen), Gesundheits- und Ernährungsberaterin sowie Fastenwanderleiterin. Zusammen mit ihrem Mann leitet die Mutter von fünf inzwischen erwachsenen Pflegekindern das Ganzheitliche Gesundheitshaus in Marburg.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Rituale für den Alltag (ISBN: 9783963622953)

Rituale für den Alltag

Erscheint am 01.09.2022 als Hardcover bei Francke-Buch.

Alle Bücher von Ruth Pfennighaus

Cover des Buches Kleine Frauenkräuterkunde (ISBN: 9783963621369)

Kleine Frauenkräuterkunde

 (11)
Erschienen am 01.03.2020
Cover des Buches Einfach fasten - gesünder leben (ISBN: 9783963621444)

Einfach fasten - gesünder leben

 (5)
Erschienen am 13.01.2020
Cover des Buches Mein Fastenbegleiter (ISBN: 9783963621437)

Mein Fastenbegleiter

 (0)
Erschienen am 13.01.2020
Cover des Buches Rituale für den Alltag (ISBN: 9783963622953)

Rituale für den Alltag

 (0)
Erscheint am 01.09.2022

Neue Rezensionen zu Ruth Pfennighaus

Cover des Buches Kleine Frauenkräuterkunde (ISBN: 9783963621369)S

Rezension zu "Kleine Frauenkräuterkunde" von Ruth Pfennighaus

„Gott hat für jede Krankheit eine Pflanze wachsen lassen.“
strickleserlvor 4 Monaten

Die Kräuterfrau Ruth Pfennighaus ist für ihre Kräutermischungen und Gesundheitstipps bekannt. Wer in diesem Büchlein blättert, spürt ihre große Liebe zur Natur. Die Expertin für Heilpflanzen ist Gesundheits- und Ernährungsberaterin und Fastenwanderleiterin. In diesem Buch stellt sie ihre liebsten Frauenkräuter vor.

 

Insgesamt 16 Kräuter werden beschrieben. Neben schönen Zeichnungen der Pflanzen, steht Wissenswertes über die Erntezeit und Wirkung. Daneben werden die verschiedene Anwendungsmöglichkeiten beschrieben und teilweise gibt es besondere Hinweise zu den Kräutern. Neben bekannten Pflanzen wie Löwenzahn und Brennnessel, finden sich Favoriten für frauentypische Beschwerden, wie Schafgarbe und Gänsefingerkraut.

 

Das schön gestaltete Buch enthält viele Zeichnungen, nicht nur von Frauen in Gärten und beim Entspannen, sondern auch von den beschriebenen Kräutern. Für Anfänger wären allerdings Fotos hilfreich gewesen, denn wer die Pflanzen nicht kennt, wird sie anhand dieser Zeichnungen vielleicht nicht erkennen können.

 

Bei den Anwendungsmöglichkeiten finden sich neben vielen Tees jede Menge hilfreiche Rezepte, zum Beispiel für Brennnessel Haarwuchsmittel oder Spitzwegerich Honig. Und wer hätte gedacht, dass Gänseblümchen gegen Akne helfen?

 

Am Ende des Buchs finden sich weitere pflanzliche Hilfen für Frauenleiden, wie Menstruations- und Wechseljahresbeschwerden. Auch Hinweise für Kosmetikanwendungen fehlen nicht.

 

Fazit: Dieses Büchlein hilft Leserinnen den Schatz zu entdecken, den Gott in die Natur hineingelegt hat. Sehr empfehlenswert!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kleine Frauenkräuterkunde (ISBN: 9783963621369)T

Rezension zu "Kleine Frauenkräuterkunde" von Ruth Pfennighaus

Mit Kräutern durch das Jahr
TochterAlicevor 2 Jahren

Ein schönes Buch ist der Autorin Ruth Pfennighaus hier gelungen, ein Geschenk für jede Frau! Denn es erhält wundervolle und ausgesprochen hilfreiche Hinweise und Anleitungen zur Verwendung von Kräutern als Heilmittel - ganz im Allgemeinen, jedoch auch im Besonderen für die Zipperlein und Nöte der Frau. 

Herrliche Sprüche und Geschichten vervollständigen das Buch, in dem eine ganze Reihe von Heilpflanzen inklusive ihrer Wirkung aufgeführt wird.

Garniert wird das Ganze mit hübschen Sprüchen und Zeichnungen. Diese treffen allerdings leider nicht meinen Geschmack, da die Frauen darauf gesichtslos abgebildet werden. Damit ist sicher gemeint, dass eine jede davon für die Leserin selbst stehen kann bzw. auch für jede andere Frau. Mir jedoch erscheint dies ein bisschen lieb- und gedankenlos, aus meiner Perspektive will es nicht ganz zu dem insgesamt so bezaubernden Büchlein passen.

Insgesamt ist es jedoch ein besonderes Kleinod und ein schönes Geschenk für jede Frau, die im Einklang mit sich und der Natur lebt.



Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Kleine Frauenkräuterkunde (ISBN: 9783963621369)D

Rezension zu "Kleine Frauenkräuterkunde" von Ruth Pfennighaus

Kleine Frauenkräuterkunde
Dominikavor 2 Jahren

Heilsames aus meinem Himmelsgärtchen.

Was hat Gott sich wohl dabei gedacht, als er sich diese Schönheit für mich hat einfallen lassen? (schreibt Ruth Pfennighaus auf Seite 12)

In dem Büchlein erzählt Ruth Pfennighaus über sich und ihre Familie. Vergleicht ihr Leben mit einem Garten - Lebensgarten. Mal war sie dankbar, mal war sie zufrieden. Natürlich muss sie noch heute Ordnung in manchen Ecken schaffen. Aber Gott ist ja da. Der Chefgärtner.

Ruth Pfennighaus ist eine Expertin für Heilpflanzen und gibt der Leserin Tipps zum Kräutersammeln, Zubereitung von Tee und Tinkturen, und ihr Wissen über ihre liebsten Frauenkräuter (Rotklee, Brennnessel, Löwenzahn, uva.).  

Meine Meinung:

Mir gefällt das Büchlein sehr! 

Mit ihrem einfachen Schreibstil nimmt Ruth Pfennighaus die Leserin in den Garten. Beschreibt Kräuter, Wind und Wetter in den prächtigesten Farben. Ihr Kräuterwissen und die Rezepturen haben in mir die Lust geweckt, selbst Kräuter sammeln zu gehen und einen Kräutertee zuzubereiten. Jetzt, wo wir gerade Frühling haben, möchte ich das schöne Wetter baldmöglichst dafür nutzen.

Ruht Pfennighaus ist Christin und liebt Gott sehr. Mit ihren Texten weist sie auf Gottes Schöpfung und seiner Liebe zu uns Menschen. Mir tat es gut, ihre Texte zu lesen.

Das Büchlein hat nur 93 Seiten, enthält schöne, berührende Bilder der Künstlerin Katja Hogh, passende Gedichte, Sinnsprüche, Segensverse und Ruth Pfennighaus´persönliche Einsichten, ihre Gesundheitstipps und Naturkosmetikrezepte.

Das Büchlein ist ideal zum Selberlesen oder zum Verschenken.

"Kleine Frauenkräuterkunde" ist wirklich lesenswert!

 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Zu dieser Runde sind alle eingeladen, die sich über das Buch austauschen und ihre Fastenerfahrungen mitteilen möchten.

Herzliche Einladung zum Austausch über das neue Fastenbuch vom Francke Verlag.

Alle, die mitmachen möchten, können gerne Vorschläge für die Leserunde machen. Ich schlage vor, dass wir uns hier erstmal sammeln, aber mit dem konkreten Umsetzen, dem Fasten, erst nach Aschermittwoch beginnen.


10 Beiträge
L
Letzter Beitrag von  Lujomavor 2 Jahren

Ich wünsche dir eine gute Fastenzeit. Bei mir steht ein volles Wochenende an, so werde ich erst ab kommenden Wochenende meine Heilfastenzeit beginnen. Mal sehn wie es diesmal wird....

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Ruth Pfennighaus?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks