Ruth Picardie Es wird mir fehlen, das Leben

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(25)
(15)
(8)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Es wird mir fehlen, das Leben“ von Ruth Picardie

Die Journalistin Ruth Picardie ist eine typische junge Frau der neunziger Jahre: scharfsinnig, eigenwillig, ganz die "abgeklärte postfeministische Braut", wie sie selbst sagt. Sie ist 32, glücklich verheiratet und frischgebackene Mutter von Zwillingen, als die Diagnose kommt, die sich rasch zum Todesurteil entwickelt: Ruth Picardie hat Krebs, an dem sie ein Jahr später sterben wird. Statt zu resignieren, nutzt sie die Möglichkeiten ihres Berufs, um das pietätvolle Schweigen zu brechen, das Menschen in ihrer Situation umgibt: In einer Serie von Artikeln in der Tageszeitung "Observer" beschreibt sie den Verlauf ihrer Krankheit. Dabei bleibt sie ihrem ganz persönlichen Stil treu: bewußt provozierend, oft voller Galgenhumor, manchmal aggressiv, nie sentimental, aber um so eindrucksvoller und anrührender. Mitleid läßt Ruth Picardie nicht zu, spöttisch und unbeirrt durchkreuzt sie alle Versuche, sie in die Rolle einer Patientin zu drängen, und beharrt gegen alle Widerstände darauf, sie selbst zu bleiben.

Ein Roman zum Lachen, Weinen und Nachdenken!

— Nina_1986
Nina_1986

Zum Lachen und weinen - ehrlich und aufrichtig. Ein tolles Buch über eine starke Frau

— Nanni87
Nanni87

Großartig. Zum Lachen, zum Weinen.

— CosimaThomas
CosimaThomas

Unsentimental.

— Kurile
Kurile

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Roman zum Lachen, Weinen und Nachdenken!

    Es wird mir fehlen, das Leben
    Nina_1986

    Nina_1986

    26. January 2017 um 14:00

    Ein großartiger Roman, bei dem man lachen, weinen und sehr viel nachdenken muss! Mir ist wieder mal klar geworden, dass ich dankbar sein muss, gesund zu sein, denn es kann so schnell alles anders sein!

  • Vergiss nie: Ich liebe dich

    Vergiss nie: Ich liebe dich!: Eine wahre Geschichte
    Tigerbaer

    Tigerbaer

    "Frodo sagt: "Ich wünschte, ich hätte den Ring nie bekommen. Ich wünschte, all das wäre nie passiert." Und Gandalf antwortet ihm: "Das tun alle, die solche Zeiten durchleben, aber es liegt nicht in ihrer Macht, das zu entscheiden. Du musst nur entscheiden, was du mit der Zeit anfangen willst, die dir gegeben ist." (aus Der Herr der Ringe - Die Gefährten)" Im Rahmen einer Leserunde durfte ich „Vergiss nie: Ich liebe dich“ von Kristian Anderson mit Rachel Anderson lesen. Das Buch umfasst die Blog-Beiträge von Kristian, die er ab dem Zeitpunkt seiner Krebsdiagnose bis kurz vor seinem Tod am 02. Januar 2012 geschrieben hat. Seine Frau Rachel hat diese Beiträge für „Vergiss nie: Ich liebe dich“ gesammelt und gibt am Ende jedes Kapitels einen kurzen Einblick in ihre Gedanken. Kristian war u. a. ein sehr musikalischer Mensch und so finden sich im Buch einige QR-Codes von Musikvideos, Familienbildern und das berühmte Geburtstagsvideo für Rachels 35. Geburtstag. Alles zusammen ergibt die Geschichte eines Vaters und seiner Familie, dessen Welt von einer Krankheit erschüttert wird und der von seinem Glauben und einer großen inneren Kraft bis zum Ende getragen wird. Die wahre Geschichte berührt beim Lesen und lässt einem die Tränen in die Augen schiessen.

    Mehr
    • 4
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Rezension zu "Es wird mir fehlen, das Leben" von Ruth Picardie

    Es wird mir fehlen, das Leben
    herzle

    herzle

    26. March 2012 um 11:31

    Ruth Picardie ist 32, ihre Zwillinge sind gerade ein Jahr alt geworden, als sie feststellt, dass der Knoten in ihrer linken Brust, den sie schon vor Jahren mal gespürt hatte, größer geworden ist. Die Diagnose kommt überraschend und niederschmetternd: Krebs. In diesem Buch ist ihre Mailkorrespondenz abgedruckt - Mails an ihre zwei besten Freundinnen und an einen Freund; sowie die Gedanken, Eindrücke und Gefühle von der Diagnose bis zu ihrem Tod, welche ihr Ehemann durchlebt hat Wer jemals mit schwerkranken Menschen zu tun hatte, kennt dieses Ohnmachtsgefühl, das nicht-Wissen, wie man mit dem Kranken nun am besten umgehen kann. Und hier schreibt nun Ruth, wie sie die Menschen empfunden hat, die sich plötzlich wieder bei ihr melden, was sie nervt, was sie freut - und wie rasch sich dieser Zustand auch wieder ändern kann. Auch das Nachwort ihres Ehemanns zum Schluss, der auch schildert, wie schwer es ist, zuzusehen, wie ein geliebter Mensch sich verändert - und dass es nicht immer möglich ist, die Gefühle bis zum Ende aufrecht zu erhalten, hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Ein Buch das sowohl lustig, komisch und sarkastisch ist, aber auch nachdenklich und bedrückend macht.

    Mehr
  • Rezension zu "Es wird mir fehlen, das Leben" von Ruth Picardie

    Es wird mir fehlen, das Leben
    clanilu

    clanilu

    16. May 2010 um 22:22

    Dieses Buch ist sehr witzig, berührend und erschütternd. Witzig deshalb, weil Ruth Picardie mit viel Humor (Galgenhumor?) über ihre Situation schreibt. Diese lautet: Zwei keine Kinder und ein Körper voller Tumore, jede Woche neue Metastasen und neues Leid. Der erste Knoten im Oktober ertastet, im September des darauffolgenden Jahres war Ruth Picardie tot. Die Emails und Kolummnen die sie in dieser Zeit geschrieben hat bilden dieses Buch. Ein Buch das tief bewegt und einem noch lange im Kopf bleibt.

    Mehr
  • Rezension zu "Es wird mir fehlen, das Leben" von Ruth Picardie

    Es wird mir fehlen, das Leben
    Escapee

    Escapee

    06. October 2008 um 13:13

    Dieses Buch basiert auf eine wahre Geschichte und zeigt anhand einer Frau, wie viel Qualen und Leiden man auf sich nehmen kann, ohne seinen Humor, sein Lachen und seinen Geist zu verlieren...absolut herzhaft und manchmal auch schockierend, zum Ende hin mehr als traurig. Sehr empfehlenswert!

  • Rezension zu "Es wird mir fehlen, das Leben" von Ruth Picardie

    Es wird mir fehlen, das Leben
    sternchen70

    sternchen70

    11. September 2008 um 14:05

    Ein wunderschönes ergreifendes Buch über die letzten Lebensmonate einer krebskranken Frau

  • Rezension zu "Es wird mir fehlen, das Leben" von Ruth Picardie

    Es wird mir fehlen, das Leben
    chrissilii

    chrissilii

    15. April 2008 um 20:00

    Sehr ergreifende geschichte, zum weinen schön.

  • Rezension zu "Es wird mir fehlen, das Leben" von Ruth Picardie

    Es wird mir fehlen, das Leben
    variety

    variety

    20. January 2008 um 18:13

    Das Buch hat die volle Punktzahl verdient, auch wenn vielleicht ein bisschen auch Mitleid dabei mitspielen mag. Es geht ja um das Schicksal der Diagnose Krebs in jungen Jahren. Ich persönlich habe am Buch besonders packend gefunden, dass sie nicht in Selbstmitleid verfällt und auch kein Mitleid von anderen Leuten erwartet/erhofft. Diese Stärke fand ich absolut unwiderstehlich und beinahe unmenschlich. Die Idee mit den E-Mails fand ich ebenfalls ausgezeichnet und der traurige Höhepunkt folgt am Schluss, als ihr Mann persönliche Anmerkungen verfasst. Da konnte ich mir wirklich einige Tränen aus den Augen wischen! «Before I say goodbye» (Originaltitel auf Englisch) sollte jede/r lesen, denn Krebs ist eine Krankheit, die auch junge Menschen beschäftigen sollte!

    Mehr
  • Rezension zu "Es wird mir fehlen, das Leben" von Ruth Picardie

    Es wird mir fehlen, das Leben
    nic

    nic

    11. July 2007 um 06:18

    Mich hat das Buch ziemlich mitgenommen, und ich war teilweise entsetzt darüber, wie man miteinander umgeht, wenn ein Partner sehr krank ist und es der andere vielleicht einfach nicht mehr ertragen kann, dass er immer für den Patienten dasein muss, ihn zu pflegen hat und selbst keine Schwäche zeigen kann. Und auch darüber, dass man immer noch etwas komisches daran finden kann, dass man bald nicht mehr da ist, dass man Witze darüber macht und eine Ironie an den Tag legt, die mir fremd ist. Dabei kann es sicher auch nicht zu ertragen sein, wenn man sich jede Sekunde in Selbstmitleid wälzt. Bei Ruth Picardie ist das keinesfalls so. sie beweist alle Stärkem die man sich vorstellen kann. Es handelt sich hier um ein richtiges Abschiedsbuch Ruth Picardie schreibt in Emails an Freunde, wie groß ihre Angst ist und wie sie sich fühlt. Mir sind beim Lesen des öfteren die Tränen gekommen.

    Mehr