Ruth Prawer Jhabvala Heat and Dust

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(7)
(6)
(6)

Inhaltsangabe zu „Heat and Dust“ von Ruth Prawer Jhabvala

Booker prize winning novel of romance and intrigue in India (Quelle:'Flexibler Einband/24.08.2009')

Stöbern in Sachbuch

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Heat and Dust" von Ruth Prawer Jhabvala

    Heat and Dust

    Dubhe

    02. September 2012 um 22:04

    Die Autorin dieses Buches macht sich in den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts auf nach Indien, um sich auf die Spuren ihrer Vorfahrin Olivia zu machen, die damals mit einem Engländer in die britische Kolonie Indien gekommen ist, sich aber dann dort in einen Prinzen verliebt. . Dieses Buch ist langweilig, stinklangweilig. Und das sage ich nicht nur, weil wir es in der Schule lesen mussten, sondern weil dem wirklich so ist. Zuerst, für ein Buch ist dieses Emxemplar schon einmal extrem dünn, ich selbst würde es eher Heftchen nennen. Und dann kommt dazu, dass diese Geschichte wirklich der Wahrheit entspringt und es sich hierbei um ein Reisetagebuch handelt, das einfach veröffentlicht wurde. Der Stil könnte um Welten besser sein und außerdem, wen bitte schön interessiert schon dieser Inhalt?! Uninteressanter könnte es gar nicht sein, nur Olivias Geschichte hätte vielleicht interessant sein können, hätte die Autorin ein Schreibtalent bessen, so aber ist aber nur eine gute Idee verloren gegangen. Das einzige, was ich euch raten kann, ist, die Finger von diesem Buch zu lassen und zwar ausnahmslos!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks