Ruth Rendell Alles Liebe vom Tod Inspector Wexfords 1. bis 19. Fall (Inspector Wexfords)

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles Liebe vom Tod Inspector Wexfords 1. bis 19. Fall (Inspector Wexfords)“ von Ruth Rendell

Rendell ist mir irgendwie zu seicht (John Sinclair der Krimiszene ?)

— Seacow13
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Inspector Wexfords 1. Fall

    Alles Liebe vom Tod Inspector Wexfords 1. bis 19. Fall (Inspector Wexfords)

    fantagiroh

    27. February 2014 um 22:42

    Klappentext: Warum musste Margaret Parsons sterben? Die etwas unscheinbare junge Frau hatte keine Feinde und lebte mit ihrem Mann still und zurückgezogen in Kingsmarkham. Als man am Tatort einen teuren Lippenstift findet, steht die Polizei vor einem weiteren Rätsel, denn er gehört offenbar einer reichen, schönen und untreuen Ehefrau. Ungewöhnlich sind auch die Gedichtbände, welche die Polizei unter Margarets Sachen entdeckt. Leidenschaftliche Widmungen sind darin zu finden, allerdings wurden sie schon vor zwölf Jahren verfasst... Zu Ruth Rendell muss ich sagen, habe ich ein etwas verklärtes Verhältnis dazu, da Sie und Daphne du Maurier die ersten Krimi/Thriller Autoren waren, mit denen ich in meiner Jugendzeit begonnen habe. Auch waren damals geliehene Inspector Wexford Krimis dabei. Aus diesem Grund habe ich mir vor kurzem bei einer guten Gelegenheit die ersten beiden Fälle der Wexford-Reihe in der Weltbild-Sammleredition gekauft. Auf Grund einer Lesechallenge, wurde ich angestupst dieses Buch von meinem SUB zu lesen. Und was soll ich sagen es war als ob man einen alten Bekannten trifft. Ich mag diese typ. engl. Krimis in welchen bei Problemen immer Tee getrunken wird. Die Wexford - Reihe entstand in den 70ern dementspechend ist auch die Atmosphäre in den Krimis, so etwas muss man mögen. Und was soll ich sagen ich mag es sehr. Ich habe auch schon Rezis gelesen, welche sich beschweren, das die Fälle zu schnell gelöst werden, da es sich meistens um Bücher um die 300 Seiten handelt. Ich habe es ganz gerne wenn die Polizei gut im schlußfolgern ist und nicht ewig in die falsche Richtung rennt. Also ihr seht schon ich komme ins schwärmen. Aber vielleicht ist es auch nostaligesche Schwärmerei. Den 2. Band habe ich auch bereits gelesen und Band 3 - 6 liegen auf dem SuB bereit.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks