Die Wege des Bösen

von Ruth Rendell 
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Die Wege des Bösen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Wege des Bösen"

In der Kurzgeschichte "Die Wege des Bösen" erhalten Chief Inspector Wexford und sein Kollege Mike Burden die Nachricht, dass sich die manisch-depressive Hannah Kingham vom Balkon ihrer Wohnung gestürzt hat, zunächst sieht alles nach einem Selbstmord aus. Doch kurze Zeit nach ihrem Tod taucht der Bruder der Verstorbenen in der Polizeistation auf und beschuldigt Hannahs Ehemann des Mordes. Ihr Ehemann soll sie hinuntergestürzt haben, und auch schon vor dem unfreiwilligen Sturz soll er versucht haben, seine Frau zu vergiften. Axel Kingham, Ernährungsfanatiker und Reformhausbesitzer, soll bei einem gemeinsamen Pilzessen, an dem auch Kinghams geschiedene Frau und der Bruder der Verstorbenen teilnahmen, Hannah giftige Pilze ins Essen gemischt haben. Doch sie hatte nur mit einer schlimmen Magenverstimmung auf den angeblichen Anschlag reagiert. Chief Inspector Wexford nimmt den Fall wieder auf. Ist der Ehemann wirklich der Täter oder handelt es sich hier um eine Finte, um von dem wahren Mörde r abzulenken?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442449804
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:205 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:01.01.2001

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Mondins avatar
    Mondinvor 9 Jahren
    Sternenstaubfees avatar
    Sternenstaubfeevor 9 Jahren
    Leseratte1982s avatar
    Leseratte1982vor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks