Ohio

von Ruth Schweikert 
3,5 Sterne bei11 Bewertungen
Ohio
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Optiomist22s avatar

Leider keine Geschichte, sondern zusammengefuegte, wenn auch teilweise schoene, Saetze...

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ohio"

Durban, Südafrika. Ein letzter Blick auf die schlafende Merete, bevor Andreas das Hotelzimmer verlässt, und wie beiläufig ist es da, das Ende ihrer gemeinsamen Geschichte. Einer Liebesgeschichte, die vor neun Jahren beinahe ebenso wortlos und selbstverständlich ihren Anfang genommen hat. Aber wie und womit hat es wirklich angefangen?

Ein Liebes- und Familienepos auf engstem Raum: radikal, dicht und von schmerzlicher Intensität.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596172931
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.06.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    tuxines avatar
    tuxinevor 9 Jahren
    Rezension zu "Ohio" von Ruth Schweikert

    ich fand das buch nicht, wie auf dem klappentext versprochen, "radikal, dicht und von schmerzlicher intensität", sondern langweilig und frustrierend. ich habe es nicht geschafft, mich in die charaktere einzufühlen. sie sind alle so tragisch unbeholfen und einsam... und das völlig ohne grund. leider zieht der roman sich über 215 seiten hin, ohne dass etwas passiert.

    Kommentieren0
    13
    Teilen
    Anja_Levs avatar
    Anja_Levvor 10 Jahren
    Rezension zu "Ohio" von Ruth Schweikert

    Eigentlich ist das Buch mit seinen nur 215 Seiten viel zu dünn für einen Familienroman, doch Ruth Schweikert vermittelt ein eindringliches Bild der beiden Hauptpersonen Andreas und Merete sowie der Eltern von Andreas, indem sie geschickt Gegenwart und Vergangenheit verknüpft, die Erzählperspektive wechselt und dabei weniger Handlung als Reflektion bestimmen lässt.
    Ein Buch, das man gut in nur einem Tag lesen und sich so ganz auf die Geschichte einlassen kann.

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    Optiomist22s avatar
    Optiomist22vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Leider keine Geschichte, sondern zusammengefuegte, wenn auch teilweise schoene, Saetze...
    Kommentieren0
    L
    lu
    Schreiberins avatar
    Schreiberin
    Buecherstapels avatar
    Buecherstapel
    orkedinos avatar
    orkedinovor 7 Jahren
    N
    nicky88vor 7 Jahren
    antiqueflowers avatar
    antiqueflowervor 9 Jahren
    Aufeinbuchs avatar
    Aufeinbuchvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    'Glasscherbenscharfe Prosa.' Literaturclub

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks