Ruth Tesmar

Lebenslauf von Ruth Tesmar

geboren in Potsdam
1981 Promotion
1983 Diplom für Malerei und Grafik an der Kunsthochschule Berlin
1993 Professorin für Künstlerisch-Ästhetische Praxis und Leiterin des MENZEL-DACHs an der Humboldt-Universität zu Berlin

künstlerische Tätigkeit (Auszug seit 2002)
2002 Lapislázuli und Pharaonengold - farbige Holzdrucke zu Else Lasker-Schüler;
Arbeit an den Bildfolgen zu Dante Aligheris Göttlicher Komödie: Die Hölle, Der Läuterungsberg
Das Paradies - 3-bändige Prachtausgabe, Berliner Wissenschafts-Verlag, 2006
2003 Zueignungen - Bilder zur Literatur Tieraden - Illustration der eigenen Gedichte (Kunstbuch)
2004 Illustrationen zu Schande von J. M. Coetzee, Kindlerverlag
Zwiegespräche - Bilder und Collagen zu Karoline von Günderrode und Christa Wolf 2005;
ante portas - Holzobjekte, große farbige Holzdrucke in der Abguss-Sammlung Berlin
Die Sprache der Dinge II - farbige Collagen
2006 Aus der Arche - Holzdrucke und Objekte; baugebundene Arbeiten auf Glas für die Helmholtz-Gemeinschaft Berlin und für die Humboldt-Universität zu Berlin
2007 Zauberlicht -farbige Blattfolge zu Gedichten von Sarah Kirsch, Ausstellung in der Dichterstätte Limlingerode und im Literatur¬forum im Brechthaus; Berlin, 2008
2008 Correspondences- Bildfolge und Ausstellung zum 100. Todestag von Paula Modersohn Becker, Kloster Irsee;
Vorletzte Fragen - Bildfolge und Buch¬gestaltung zum Text von Jochen Hörisch, Omega Verlag, Ausstellung im Schloss Neuhardenberg
2009 Itinera Htterarum - Auf Schreibwegen mit Wilhelm von Humboldt-Assemblagen, Kunstbuch zum 200-jährigen Jubiläum der Humboldt-Universität zu Berlin;
Mitarbeit am Galilei-Projekt des Kunsthistorikers Horst Bredekamp
2010 Die Besteigung des Chimborazo - Collagen zu Alexander von Humboldt, Ausstellungen in Lateinamerika: Mexiko, Ecuador und Kolumbien. El ascenso al Chimborazo - spanisches Kunstbuch zu Alexander von Humboldt

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland. Arbeiten im Besitz von Museen, öffentlichen und privaten Sammlungen. Illustrationen und Buchgestaltungen. Kunst im öffentlichen Raum (Helmholtz-Gemeinschaft, Grimm-Zentrum u. a.)

Bühnenbilder und Kostüme
1996 1999 Undine - E. T. A. Hoffmann, Orphée et Euridice - Chr. W. Gluck, Opem-Freiluftaufführungen an der Humboldt-Universität zu Berlin

Auszeichnungen
1986 Schönstes Buch für Hugo von Hofmannsthal, "Die Frau ohne Schatten", Kiepenheuer Verlag Leipzig 1988; 1. Preis für Graphik im Rahmen der Ausstellung 100 ausgewählte Grafiken, farbige Holzdrucke zu Else Lasker-Schüler
1993 Schönstes Buch für Augenreise I, Volk und Wissen Verlag GmbH Berlin

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ruth Tesmar

Cover des Buches Briefe an Leibniz (ISBN: 9783894798352)

Briefe an Leibniz

 (0)
Erschienen am 05.12.2013

Neue Rezensionen zu Ruth Tesmar

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks