Ruth Ware

(601)

Lovelybooks Bewertung

  • 755 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 8 Leser
  • 397 Rezensionen
(165)
(250)
(141)
(37)
(8)
Ruth Ware

Lebenslauf von Ruth Ware

Die Agatha Christie des 21. Jahrhunderts: Die 1977 in England geborene Schriftstellerin Ruth Ware wuchs im südenglischen East Sussex auf. Während ihres Englischstudiums an der University of Manchester entwickelte sie eine Leidenschaft für Altenglisch und Texte aus dem Mittelalter. Nach dem Studium lebte sie eine Zeit lang in Paris, wo sie unter anderem als Englischlehrerin arbeitete. Bevor sie unter ihrem richtigen Namen Krimis und Psychothriller zu schreiben begann, veröffentlichte Ware unter dem Pseudonym Ruth Warburton bereits diverse Jugend- und Young-Adult-Bücher. Mit dem 2015 erschienenen „In a Dark, Dark Wood“ änderte sie ihren Stil und begann erfolgreiche Psychothriller zu schreiben, die Einflüsse aus Mystery und Krimis aufweisen. Kritiker vergleichen ihren Stil oft mit den Werken von Agatha Christie. In den Büchern von Ware geraten häufig gewöhnliche, im Leben stehende Frauen in mysteriöse und gefährliche Situationen. Sowohl ihr Debüt als auch die beiden Nachfolger „The Woman in Cabin 10“ (2017) und „The Lying Game“ (2017) werden derzeit verfilmt. Im Sommer 2018 erscheint ihr vierter Mystery-Roman „The Death of Mrs. Westaway“.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider viel ungenutztes Potential...

    Im dunklen, dunklen Wald

    MissMay

    12. September 2018 um 15:41 Rezension zu "Im dunklen, dunklen Wald" von Ruth Ware

    Ich war total gespannt, nachdem ich die Beschreibung gelesen hatte, was hier wohl passiert ist.Gleich am Anfang ist man sofort in der Story und man will sofort weiterlesen. Dann bekommt man erstmal eine Einleitung in das Setting und einige Charaktere. Von Anfang an ist es mir schwer gefallen, einen Zugang zu Nora zu finden.Es gibt eigentlich 2 Handlungsstränge, zum einen die Gegenwart, in der Nora im Krankenhaus liegt, sich versucht zu erinnern und die Ereignisse rekonstruieren will und die Vergangenheit, indem die Erinnerungen ...

    Mehr
  • Wiegende Wellen auf wogener See...

    Woman in Cabin 10

    moccabohne

    03. September 2018 um 12:48 Rezension zu "Woman in Cabin 10" von Ruth Ware

    Gleich zu Beginn gesagt: der aktuelle Thriller „ Woman in Cabin 10“ steht seinem Vorgänger „Im dunklen, dunklen Wald“ in Nichts nach. Von den ersten Seiten beginnt das Buch spannend zu werden. Ein Unbekannter bricht in die Wohnung der Protagonistin Lo ein und jagt ihr und dem Leser einen gehörigen Schrecken ein. Vom Täter fehlt jede Spur. Da kommt ihr die kleine Auszeit gerade recht, als Reisejournalistin hat LO das Glück an einer Jungfernfahrt auf dem kleinen Luxuskreuzfahrtschiff „Aurora“ teilzunehmen. Nur eine handvoll ...

    Mehr
  • Verdunkelte Erinnerung

    Im dunklen, dunklen Wald

    Mia80

    24. August 2018 um 21:39 Rezension zu "Im dunklen, dunklen Wald" von Ruth Ware

    Vor einiger Zeit habe ich begeistert „The woman in cabin 10“ gelesen und so war mir klar, dass ich „Im dunklen dunklen Wald“ auch unbedingt noch lesen muss. Erwartet habe ich einen weiteren bizarren Thriller. Der Schreibstil an sich hat mir auch hier wieder gut gefallen. Es fiel mir sehr leicht, in die Geschichte hinein zu kommen. Jedoch habe ich mich in der ersten Hälfte mehrmals gewundert, dass dies ein Thriller sein soll. Lange Zeit passiert nichts unheimliches oder ungewöhnliches. Eine Gruppe von Menschen trifft sich in einem ...

    Mehr
  • Im dunklen, dunklen Wald

    Im dunklen, dunklen Wald

    Knopf

    17. August 2018 um 21:57 Rezension zu "Im dunklen, dunklen Wald" von Ruth Ware

    Lautet der Titel des Debüt-Thrillers von Ruth Ware. Und dort spielt auch der überwiegende Teil der Handlung. Nora bekommt überraschend eine Einladung zu einem Junggesellinnenabend. Ihre ehemalige beste Freundin Clare möchte heiraten und Flo organisiert nun die Party. In einem gläsernen Haus mitten im Wald. Nach dem es einige Absagen gehagelt hat, treffen sie mit fünf Personen dort ein. Vier Frauen und ein Mann, die alle nicht unterschiedlicher sein könnten. Fehlt noch die Braut. Als diese eintrifft, erzählt sie Nora als erstes, ...

    Mehr
  • Im dunklen dunklen Wald

    Im dunklen, dunklen Wald

    ThePassionOfBooks

    13. August 2018 um 06:46 Rezension zu "Im dunklen, dunklen Wald" von Ruth Ware

    Ich habe das Buch vom dtv-Verlag als Rezensionsexemplar bekommen und möchte mich hiermit sehr herzlich dafür bedanken. Kernthema des Buches ist ein Junggesellinenabschied in einem abgelegen Haus nahe eines Waldes, bei dem so einiges anders läuft als geplant. Die Geschichte wird aus der Sicht von Nora erzählt, wobei hier mehrere Wechsel stattfinden zwischen Vergangenheit (also das Wochenende selbst) und der Gegenwart in der sie sich im Krankenhaus befindet. So hat die Autorin einen sehr gelungenen Spannungsbogen geschaffen, bei ...

    Mehr
  • Ruhiger, aber fesselnder Thriller

    Woman in Cabin 10

    Faancy

    05. August 2018 um 14:02 Rezension zu "Woman in Cabin 10" von Ruth Ware

    Woman in Cabin 10 ist ein richtig guter Thriller, der einen von Anfang bis Ende fesselt. Ich konnte nicht aufhören zu lesen. Insgesamt sind die Geschehnisse zwar sehr ruhig, wodurch sich eine unterschwellige Spannung aufbaut. Man weiß als Leser nicht wirklich warum, aber man ist ununterbrochen nervös. Die Gefühle der Protagonistin übertragen sich auf den Leser. Das hatte ich schon länger nicht mehr bei einem Buch.  Zeitweise erinnert es ein bisschen an einen Detektivroman. Lo will der Sache auf den Grund gehen. Sie sucht nach ...

    Mehr
  • Spannende Kreuzfahrt

    Woman in Cabin 10

    sydneysider47

    01. August 2018 um 00:36 Rezension zu "Woman in Cabin 10" von Ruth Ware

    Die Handlung: Laura Blacklock, genannt Lo, ist die Ich-Erzählerin. Sie ist Journalistin bei der Zeitschrift „Velocity“. Eines Tages wird sie in ihrer Souterrain-Wohnung in London von einem Einbrecher überrascht. Er bringt ihre Wohnung durcheinander und demoliert ihr Türschloss. Außerdem klaut er ihre Handtasche, in der auch ihr Handy enthalten war. Sie lässt ihr Türschloss reparieren, ist aber traumatisiert von dem Einbruch. So sehr, dass sie Schlafprobleme bekommt. Sie muss etwas in ihrem Leben ändern und macht Schluss mit ...

    Mehr
  • Viel besser als der Vorgänger

    Woman in Cabin 10

    nessisbookchoice

    31. July 2018 um 11:28 Rezension zu "Woman in Cabin 10" von Ruth Ware

    📚📚REZENSION - "Woman in Cabin 10" von Ruth Ware📚📚 Vor einiger Zeit habe ich das Buch "Woman in Cabin 10" beendet, welches mir vom dtv Verlagsgesellschaft freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank dafür! 🙂 Die Fakten: Erschienen am 27. Dezember 2017 im dtv Verlag 384 Seiten Broschurausgabe 15,90€ ISBN: 978-3423261784 Klappentext: Wie kann eine Frau verschwinden, die es nie gegeben hat? Die Journalistin Lo Blacklock nimmt an der Jungfernfahrt eines exklusiven Luxuskreuzfahrtschiffs ...

    Mehr
  • Eine Seefahrt, die ist lustig ...

    Woman in Cabin 10

    Duma

    26. July 2018 um 19:52 Rezension zu "Woman in Cabin 10" von Ruth Ware

    ...Oder auch nicht. Diese Erfahrung muss die Hauptfigur, Lo Blacklock, in diesem Roman machen. Sie ist Reisejournalistin und darf mit einigen anderen Pressekollegen an der Jungfernfahrt des kleinen Luxusschiffs „Aurora Borealis“ teilnehmen. In der ersten Nacht auf dem Schiff wird sie Zeugin, wie in der Nachbarkabine eine Frau umgebracht und über Bord geworfen wird. Nur glaubt ihr niemand, da die Nachbarkabine leer gestanden haben soll. Die junge Frau, die Lo noch wenige Stunden zuvor dort gesehen hat und mit der sie sich ...

    Mehr
  • Ein gutes Buch mit einigen Schwächen

    Woman in Cabin 10

    nussi2510

    24. July 2018 um 10:04 Rezension zu "Woman in Cabin 10" von Ruth Ware

    Den Klappentext fand ich sehr spannend, und auch das wunderschöne Cover zog mich in seinen Bann. In der Geschichte geht es um Lo Blacklock, die als Journalistin für ein Reisemagazin arbeitet und ihre Chefin bei einer Luxuskreuzfahrt vertreten soll. Man erlebt diese traumatische Reise aus ihrer Sicht. Einerseits tut sie mir leid, sie hatte es bisher scheinbar nicht leicht im Leben. Lo hat psychische Probleme, sie nimmt Antidepressiva, war in Psychotherapie und hat immer wieder Angstattacken. Dennoch konnte ich mit ihr nicht so gut ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.