Ruth Weitz Saure Äpfel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Saure Äpfel“ von Ruth Weitz

Judith Welser, eine junge Reporterin, arbeitet als freie Mitarbeiterin für die Lokalredaktion des Main-Boten in Obernburg, einer Kleinstadt an der bayerisch-hessischen Grenze. Sie schiebt Frust, denn ein Interview mit Reinfried Bärbach, dem neuen und nicht gerade sympathischen Pächter der weit abseits gelegenen Apfelplantage „Amerika“ hatte kaum Substanz für eine gute Story gebracht. Am nächsten Tag wird der Bärbach tot unter einem Apfelbaum gefunden, vermutlich mit einem Ast erschlagen. Gemeinsam mit dem etwas verschrobenen und meist schlecht gelaunten Polizeihauptkommissar Anselm Ludenbeck ist sie dem Mörder auf der Spur. Doch bevor der Mordfall gelöst ist, gibt es zahlreiche Verwicklungen und falsche Spuren. Dabei begibt sich Judith in große Gefahr.

Bei einer Rezension wäre ich nicht ganz unparteiisch ;) Ich finde das Buch wirklich sehr gelungen. Genau die richtige Mischung.

— Kiwihexe

Stöbern in Romane

Underground Railroad

Sprachlich sehr gut, aber zu wenig Tempo, zu viel Distanz. Das Schicksal von Cora und der anderen Sklaven hat mich leider nicht berührt.

Arachn0phobiA

Mein Herz in zwei Welten

Ein weiterer ebenso unterhaltsamer wie herzerwärmender Trip an Lous Seite - ich liebe jede Seite, jedes Wort, jede Silbe. Ein Traum!

Svenjas_BookChallenges

Ein abgetrennter Kopf

Absurdes Ringelreihen unter Akademikern. Nervt etwas; Selbstbetrug auf hohem Niveau. Eindeutig eine Farce!

alasca

Der gefährlichste Ort der Welt

Sehr emotional und grausam geschrieben

brauneye29

Kleine Fluchten

Berührende Kurzgeschichten, die zum Nachdenken anregen.

Jeco01

Lied der Weite

Neun Leben die in einem kleinen Ort zusammenkommen und feststellen, was eine Familie wirklich ausmacht.

c_awards_ya_sin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks