Ruth Wielockx

 4.8 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher von Ruth Wielockx

Der kleine Christbaum

Der kleine Christbaum

 (4)
Erschienen am 01.09.2015

Neue Rezensionen zu Ruth Wielockx

Neu
Katzenpersonal_Kleeblatts avatar

Rezension zu "Der kleine Christbaum" von Ruth Wielockx

Eine bezaubernde Weihnachtsgeschichte für Kinder
Katzenpersonal_Kleeblattvor 3 Jahren

Er ist zu klein, sagen sie. Er wäre nicht groß genug, um an ihm Lichterketten anzubringen, sagen sie. Er wäre nicht hoch genug, dass Geschenke unter ihn gelegt werden können, sagen sie.
Der kleine Christbaum ist traurig, denn so wie es aussieht, wird er als Einziger im Wald zurückbleiben müssen, wenn die großen Bäume geholt werden, um irgendwo als Christbaum erstrahlen zu können.
Aber er hat Glück, auch ihn nimmt der Christbaumverkäufer mit.

Einer nach dem anderen werden verkauft,  nur den kleinen Baum möchte niemand haben und er steht dort einsam und verlassen rum.
Gerade, als der Verkäufer seinen Stand schließen will, kommt doch noch ein Mann, der ihn kaufen will und nun beginnt die schönste Zeit seines Lebens...

Ein wunderschönes Weihnachtsbuch hat die Autorin Ruth Wielockx für Kinder ab 4 Jahren geschrieben.
Es wird eine Weihnachtsgeschichte erzählt, die von einem kleinen Weihnachtsbaum handelt, der so gerne geschmückt werden und Kindern Freude bereiten will, aber so wie es aussieht, ist er für all das zu klein.
Aber er gibt die Hoffnung nicht auf. Auch wenn es für die großen Christbäume unwahrscheinlich ist, dass der Kleine mitgenommen wird, halten sie zu ihm. Sie bilden eine Einheit und hoffen mit ihm, dass er ein schönes Zuhause finden möge.
Natürlich ist er aufgrund seiner Größe der letzte, der verkauft werden wird, nachdem er sehnsüchtig den anderen hinterherschaute. Aber auf ihn wartet Größeres.

Manches Mal werden Wünsche wahr und aus einem kleinen unscheinbaren Bäumchen wird etwas Besonderes. Man kann nie vorhersagen, wo man enden oder welchen Weg man gehen wird. Das merkt auch der kleine Christbaum.

Eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte, die mit wunderschönen Zeichnungen von der Autorin illustriert wurde.
Eine Weihnachtsgeschichte, die man gemeinsam mit seinen Kindern lesen kann, egal, ob die Kinder sie allein lesen oder sie vorgelesen bekommen. Zu Weihnachtszeit genau die richtige Lektüre, um sich auf das Fest einzustimmen.

Das Einzige, was mich am Buch störte, war die schwarze Schrift auf dem dunkelblauen Hintergrund. Ich hätte sie mir dort in weiß gewünscht, um sie besser lesen zu können.

Ich empfehle dieses Buch sehr gern weiter.

Kommentieren0
8
Teilen
Cat_Lewiss avatar

Rezension zu "Der kleine Christbaum" von Ruth Wielockx

Zuckersüße Weihnachtsgeschichte
Cat_Lewisvor 3 Jahren

Inhalt:
Kurz vor Weihnachten wartet eine Gruppe Tannenbäume darauf, endlich vom Christbaumverkäufer abgeholt zu werden. Der kleinste von ihnen hat zugleich den größten Traum: Er möchte noch in diesem Jahr ein richtiger Christbaum werden! Doch die anderen Bäume sind sich sicher: Dafür ist der winzige Christbaum noch viel zu klein.

Fazit:
„Der kleine Christbaum“ von Ruth Wielockx ist so zuckersüß, dass ich schon fürchte, Karies davon zu bekommen!
Ein kleiner Baum mit ganz großem Traum, der am Ende mehr erreicht, als all die prächtigen und großen Christbäume zusammen.
„Der kleine Christbaum“ ist eine so warmherzige Geschichte, die zeigt, dass nicht alles immer so ist, wie es scheint. Auch die ganz kleinen können ganz große Dinge erreichen und man sollte niemals aufgeben, auf seine Träume und Wünsche zu vertrauen und an ihnen zu arbeiten.
Die Illustrationen wurden liebevoll und detailliert mit Wasserfarben erstellt und sind unglaublich niedlich. Der kleine Christbaum ist so bezaubernd dargestellt und die gesamte Geschichte zuckersüß und wunderschön. An diesem Buch werden nicht nur die Kleinen ihren Spaß haben.
Was mir jedoch negativ aufgefallen ist, ist teilweise die Darstellung des Textes. An einigen Stellen ist dieser nur sehr schwer lesbar, da mit schwarzer Schriftfarbe und teils einem sehr dunklen Untergrund gearbeitet wurde. Gerade bei gedimmten Lichtverhältnissen hat man so seine Probleme, was die Lesbarkeit betrifft.
Ansonsten ist „Der kleine Christbaum“ von Ruth Wielockx eine der süßtesten und bezaubernsten Weihnachtsgeschichten für Kinder ab 4 Jahren (wobei ich es auch für jüngere empfehlen würde), die ich in diesem Jahr gelesen habe. Sowohl von den Illustrationen als auch von der Geschichte her konnte dieses Buch vollends überzeugen.

Kommentieren0
3
Teilen
Buchbahnhofs avatar

Rezension zu "Der kleine Christbaum" von Ruth Wielockx

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte
Buchbahnhofvor 3 Jahren

Ich kann Eltern mit Kindern ab 4 Jahren den kleinen Christbaum wirklich ans Herz legen. Die Bilder sind sehr liebvoll gezeichnet. Sie laden zum entdecken ein. Auf jedem Bild ist viel zu sehen und zu bestaunen, so dass ich denke, dass Kinder ihre Freude daran haben werden.

Aber auch die Geschichte hat es in sich. Sie erzählt vom Zusammenhalt und davon, dass man nicht zu klein ist, um wahrgenommen zu werden. Ich empfinde sie als wunderschön weihnachtlich. Besinnlich und Mut machend zugleich.

Ich muss ja gestehen, und wer mich kennt weiß es sowieso, dass ich echt nah am Wasser gebaut bin. Bei dieser Geschichte wurde es mal wieder Zeit für mich, ein paar Tränchen zu verdrücken. Wie der kleine Christbaum am Ende seine Bestimmung findet und wunderschön geschmückt seinen Traum lebt, fand ich sehr berührend.

Von mir gibt es 5 Sterne und eine große Weihnachtsempfehlung. Seit ungefähr 32 Jahren (ich vermute, dass ich das Buch so mit 3 bekommen habe) ist „Wo der Weihnachtsmann wohnt“ von Mauri Kunnas mein allerliebstes Weihnachtsbuch-Kinderbuch. „Der kleine Christbaum“ schafft es, sich neben Mauri Kunnas einen Platz in meinem Regal und meinem Herzen zu sichern. Und, ich sage euch, das ist nicht einfach.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks