Indiana Jones

von Ryder Windham 
3,3 Sterne bei4 Bewertungen
Indiana Jones
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Indiana Jones"

Das Jahr 1936: Der Archäologe Dr. Henry „Indiana“ Jones, schreckt vor keiner Gefahr zurück, um verschollene Artefakte zu bergen. Kaum ist er dem Dschungel Südamerikas mit einem uralten Inkaschatz entkommen, wartet bereits das nächste Abenteuer auf ihn. Diesmal führt ihn die Reise nach Ägypten, wo er sich auf die Suche nach der geheimnisvollen Bundeslade begibt, die die Zehn Gebote Gottes beinhalten soll. Doch Indy ist nicht der einzige Interessent: Es heißt, die Bundeslade verleihe der Armee, die sie besitzt, übermenschliche Kraft und Unbesiegbarkeit. Eine Legende,die vor allem die Schergen Nazi-Deutschlands auf den Plan ruft. Dr. Jones muss nun alles daran setzen, dass das wertvolle Relikt nicht in die falschen Hände gerät …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783833217227
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:203 Seiten
Verlag:Panini
Erscheinungsdatum:17.03.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    A
    Arunvor 5 Jahren
    Abenteuerbuch

    Klappentext:
    Das Jahr 1936: Der Archäologe Dr. Henry 'Indiana' Jones, schreckt vor keiner Gefahr zurück, um verschollene Artefakte zu bergen. Kaum ist er dem Dschungel Südamerikas mit einem uralten Inkaschatz entkommen, wartet bereits das nächste Abenteuer auf ihn. Diesmal führt ihn die Reise nach Ägypten, wo er sich auf die Suche nach der geheimnisvollen Bundeslade begibt, die die Zehn Gebote Gottes beinhalten soll. Doch Indy ist nicht der einzige Interessent: Es heißt, die Bundeslade verleihe der Armee, die sie besitzt, übermenschliche Kraft und Unbesiegbarkeit. Eine Legende,die vor allem die Schergen Nazi-Deutschlands auf den Plan ruft. Dr. Jones muss nun alles daran setzen, dass das wertvolle Relikt nicht in die falschen Hände gerät ...

    Meine Meinung:
    Ein Buch zum Film, da bin ich immer schon etwas skeptisch!
    Normalerweise geht die Reise in die andere Richtung Romanvorlage – Drehbuch – Film.
    Das vorliegende Abenteuerbuch um Indiana Jones – den peitschen schwingenden Helden war mir alles in allem zu einfach und auch zu viel „Schwarz – weiß“ gestrickt.
    Deutsch gleich Böse und Nazi hat meine Leseweise schon etwas gestört.
    Der Archäologie Professor dem alles gelingt aber Angst vor Schlangen hat kam im Film etwas besser herüber.
    Mit vierzehn Jahren hätte ich dieses Buch oder einen solchen Stoff vielleicht gerne gelesen, heute dagegen nur noch als lockere Strandlektüre ohne viel Anspruch.

    Kommentare: 2
    38
    Teilen
    R
    REBMETPESvor 2 Jahren
    BooksandChocolates avatar
    BooksandChocolatevor 5 Jahren
    dat_urmelis avatar
    dat_urmelivor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks