Neuer Beitrag

RyekDarkener

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Gemäß Anordnung wurde die Stadt Ulm vom Antlitz der Erde getilgt. Das eingesetzte Himmelsfeuer ebnete das Münster ein und verwüstete die Umgebung in weitem Umkreis. Keine der bekannten Infrastrukturen ist erhalten geblieben. Es ist nicht davon auszugehen, dass es Überlebende gibt.

Logbuch des Kommandanten des Stratosphärenschiffes 'Katharsis',
21. Dezember 500, 18:50


Hallo Dystopie-Fans!

Der zweite Teil meiner Saga "aus der Welt nach dem letzten Krieg" ist veröffentlicht.

Ich wünsche mir für die Leserunde 15 Interessenten, denen ich eine Rezensionsversion von "Spes Impavida" zur Verfügung stellen werde (epub oder mobi). Bei größerer Nachfrage entscheidet das Los.

Wer nur lesen will, kommt bis zum 5.1. günstig dran:
Amazon
Weltbild

Dort gibt es auch Leseproben. Oder die Links in meinem Blog nutzen.

Zum Inhalt (Klappentext):

Auf Befehl des Direktorates wurde Ulm durch den Einsatz des Himmelsfeuers vollständig zerstört. Die wenigen Überlebenden werden zu genötigten Helfern beim Aufbau von neuen Produktionsstätten. Aus Feinden werden Verbündete auf Zeit gegen das Direktorat. Doch der Gegner ist zu mächtig, ein bewaffneter Kampf aussichtslos. Hilfe für die Erde kann nur von dort kommen, wo die Quelle der Unterdrückung sitzt: außerhalb des Sonnensystems. Ein verwegener Plan wird geschmiedet. Die nächste Etappe des Rennens um die Zukunft der Menschen beginnt.

Wer mehr wissen will, sollte sich meinen Blogbeitrag ansehen, da ist der Weltenbau kurz zusammengefasst.

Start der Leserunde ist der 16. Januar 2016. Wegen der Weihnachtsferien habe ich einen längeren Vorlauf eingeplant.

Bis dahin werde ich an dieser Stelle ab und zu Auszüge aus dem Roman einstellen.
Wer den ersten Teil, "Tabula Rasa" schon kennt, ist natürlich im Vorteil. Aber bis zum Start der Leserunde ist ja viel Zeit. ;) Außerdem gab es dazu eine Leserunde.

LG
Ryek

P.S.: Ich freue ich mich über Anfragen von Buchbloggern, auch außerhalb der Leserunde.

Autor: Ryek Darkener
Buch: Spes Impavida

angel1843

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich gut an. Ich kenne zwar den ersten Teil nicht. Versuche aber dennoch mein Glück.

RyekDarkener

vor 2 Jahren

Auszüge

21.12.500, 19:30 - Janea von Ulm

Ein Streichholz kratzte über eine Oberfläche, flackerte auf. Schwaches Licht erhellte die Brücke.
"Jelena?"
Schweigen. Das Streichholz ging aus. Das Schluchzen setzte wieder ein.

"Jelena?"
Die Frage verklingt. Es wird still auf der Brücke. Aus dem Laderaum ist das Gewimmer von Neugeborenen, Kindern, Erwachsenen, zu hören.
"Jelena. Wir müssen weitermachen." Flüsternd. Drängend.
"Wozu? Wozu?"
"Wir haben das Schiff voller Menschen."
"Lass mich sterben. Bitte."
"Jelena. Wir haben die Leute bis hierhin gebracht. Wir haben nicht das Recht, einfach wegzugehen und sie zurückzulassen."
Keine Antwort.

Jan, der neben Jelena auf dem Boden saß, starrte in die lichtlose Leere. Ein großer Teil der Welt, die er kannte, hatte aufgehört zu existieren. Das Letzte, was er von ihr gesehen hatte, war ein blendendes Licht, welches bis in den Einfahrtbereich des Alb-Tunnels hinein die Vernichtung Ulms kundgetan hatte. Der Schild hatte sich rechtzeitig geschlossen, so dass der Frachter der Alten von der nuklearen Katastrophe verschont blieb.
Njemile Kern, die Bischöfin von Ulm, war dort mit ihrem Feind zugrunde gegangen. Zusammen mit zehntausend Menschen, denen es bis zuletzt egal gewesen war, wer sie beherrschte.
Die Weltregierung, das Direktorat, hatte Ulm ausradiert. Hingerichtet. Im Berg, auf dem Schiff, waren über tausend Menschen, dank der Voraussicht Njemiles und der Gnade der Göttin. Übriggeblieben. Für wie lange: ungewiss.

Autor: Ryek Darkener
Buch: Spes Impavida
Beiträge danach
84 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Conja

vor 2 Jahren

Sonstiges

So, jetzt aber...

http://conjas-eck.de/rezension-spes-impavida-eine-geschichte-aus-der-welt-nach-dem-letzten-krieg/

http://www.lovelybooks.de/autor/Ryek-Darkener/Spes-Impavida-Eine-Geschichte-aus-der-Welt-nach-dem-Letzten-Krieg-1211491761-w/rezension/1219501199/

Sorry nochmal, dass es so lange gedauert hat mit meiner Rezi und vielen, vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.
Bei Amazon hab ich die Rezi selbstverständlich auch eingestellt.

RyekDarkener

vor 2 Jahren

Sonstiges
@Conja

Da bleibt mir nur zu sagen: Danke für das Mitmachen bei der Leserunde, und danke für die Rezension!

Autor: Ryek Darkener
Buch: Spes Impavida

RyekDarkener

vor 2 Jahren

Nachdem es jetzt eine Woche ruhig geblieben ist, werde ich, wenn keine Einwände kommen, die Leserunde morgen offiziell beenden …

Autor: Ryek Darkener
Buch: Spes Impavida

annlu

vor 2 Jahren

RyekDarkener schreibt:
Nachdem es jetzt eine Woche ruhig geblieben ist, werde ich, wenn keine Einwände kommen, die Leserunde morgen offiziell beenden …

Dann sage ich noch mal danke und vielleicht auf ein Wiedersehen mit neuem Lesematerial?

Conja

vor 2 Jahren

annlu schreibt:
Dann sage ich noch mal danke und vielleicht auf ein Wiedersehen mit neuem Lesematerial?

Oh ja, dem kann ich mich nur anschließen! Zum einen hat diese kleine, feine Runde viel Spaß gemacht und zum anderen würde ich mich auch freuen zu hören, enn es was neues gibt, egal ob aus der Welt nach dem letzten Krieg oder was anderes :-)

RyekDarkener

vor 2 Jahren

Hiermit schließe ich die Leserunde. Vielen Dank an die Teilnehmer, es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich, dass es bei euch auch so war. Danke noch einmal für die Beiträge. Und für die Rezensionen, die ich alle gerne verwenden werde, um für den Roman zu werben. Ob und wann es Neues aus der Welt nach dem Letzten Krieg geben wird, weiß ich noch nicht. Einige Ideen dazu habe ich zumindest. Allerdings hat das Schreiben der Bücher jeweils zwei Jahre gedauert, deshalb wird auf jeden Fall etwas Zeit vergehen. Vielleicht kommt als Nächstes etwas ganz anderes, wer weiß? ;)

Autor: Ryek Darkener
Buch: Spes Impavida

Nightflower

vor 2 Jahren

Danke für die Begleitung der LR und das Buch! :)
Bin gespannt, wann und was es Neues geben wird!
Viel Süaß beim Schreiben.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks