Ryo Hanada

 4,5 Sterne bei 106 Bewertungen
Autor von Devils' Line 01, Devils' Line 02 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ryo Hanada

Cover des Buches Devils' Line 01 (ISBN: 9782889511679)

Devils' Line 01

 (26)
Erschienen am 02.05.2019
Cover des Buches Devils' Line 02 (ISBN: 9782889511686)

Devils' Line 02

 (12)
Erschienen am 04.07.2019
Cover des Buches Devils' Line 03 (ISBN: 9782889511693)

Devils' Line 03

 (8)
Erschienen am 05.09.2019
Cover des Buches Devils' Line – Band 5 (ISBN: 9782889511716)

Devils' Line – Band 5

 (7)
Erschienen am 16.01.2020
Cover des Buches Devils' Line 4 (ISBN: 9782889511709)

Devils' Line 4

 (7)
Erschienen am 07.11.2019
Cover des Buches Devils' Line – Band 7 (ISBN: 9782889511730)

Devils' Line – Band 7

 (6)
Erschienen am 07.05.2020
Cover des Buches Devils' Line 6 (ISBN: 9782889511723)

Devils' Line 6

 (6)
Erschienen am 05.03.2020
Cover des Buches Devils' Line – Band 8 (ISBN: 9782889511747)

Devils' Line – Band 8

 (6)
Erschienen am 02.07.2020

Neue Rezensionen zu Ryo Hanada

Cover des Buches Devils' Line – Band 9 (ISBN: 9782889511754)A

Rezension zu "Devils' Line – Band 9" von Ryo Hanada

Niveau steigt stetig an!!!!!
Angel1607vor 2 Monaten

Dieser Band ist viel ein klein weniger dicker als die Vorgänger und daher war ich echt neugierig, was mich hier erwarten würde. Das Cover ist schonmal grandios und mit eines der besten Cover der Reihe. Die spiegelglatte Oberfläche dazu – einfach ein Traum!

Diesmal nimmt die Geschichte von Mayu und Takeshi viele Seiten des Mangas ein und so mancher kann sich vielleicht damit nicht anfreunden. Fragt sich, warum dieser Verbindung soviel Zeit gewidmet wird. Ich muss sagen, dass ich euch diese Frage nicht beantworten kann, aber es hat mir auf jeden Fall sehr gut gefallen. Ich mochte diesen ruhigeren Part und die Entwicklung von Mayu und Takeshi. Ich konnte sie durch diese Zeit ins Herz schließen…..

Aber keine Sorge, auch Yuki kommt diesmal nicht zu kurz. Er trifft auf seiner Reise auf einen alten Bekannten und fast scheint alles außer Kontrolle zu geraten. Man hat Angst, dass es böse ausgeht. Angst, dass die letzten Monate, die Yuki versucht hat, sich weiterzuentwickeln, umsonst waren. Mit einem Schlag….

Obwohl dieser Band viele ruhige Episoden hat, kommt doch auch die Action und Spannung nicht zu kurz. Ich mochte diese Mischung und mochte es, dass nicht nur Yuki und Tsukasa im Mittelpunkt standen, sondern auch andere Charaktere die Chance bekamen, Tiefe zu bekommen und sich einem als Leser zu offenbaren. Doch folgt alles einem tieferen Grund und wird mir bald das Herz gebrochen? Oder fungierten Mayu und Takeshi nur als Lückenfüller? Wir werden sehen!

Die Reihe entwickelt sich wirklich von Band zu Band mehr und ich bin begeistert! Ich mag den Zeichenstil mittlerweile gern und auch die Tatsache, dass einfach alles passieren kann. Es ist schön zu sehen, wie die Charaktere ausgereifter werden und alles mehr Tiefe bekommt. Wirklich toll und ich hoffe, dieses Niveau bleibt auch in den letzten fünf Bänden so.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Devils' Line – Band 8 (ISBN: 9782889511747)A

Rezension zu "Devils' Line – Band 8" von Ryo Hanada

Es war mir eine Freude!!!
Angel1607vor 3 Monaten

Heute hab ich mir "Devils' Line 8" vorgenommen. Ein Trip in die Vergangenheit macht diesmal den Anfang und wie ihr vielleicht wisst, sind solche Flashbacks immer mein Highlight, weil sie der Geschichte immer mehr Spannung verleihen. Wir sehen Yuki als Kind, wie er das erste Mal auf Kikuhara trifft und hören gleichzeitig Kikuharas tragische eigene Geschichte. Man kann ihn fast - aber auch nur fast - etwas besser verstehen wie er zu dem geworden ist, was er jetzt ist. Aber ich kann ihn trotzdem nicht leiden.

Der mittlerweile achte Band überzeugt diesmal mit mehr Ruhe, aber jeder Menge Emotionen. Sowohl auf der Seite der Menschen als auch Vampire. Es scheint ein scheinbar endloser Kampf der Vampire um in der Gesellschaft anerkannt zu werden. Immer wieder jedoch schafft es CCC neue Zweifel und Ängste zu streuen und ich denke, dass hier auch gut transportiert wird, welch guter Nährboden der Mensch (sowohl in der realen als auch der fiktiven Welt) für Zweifel und Negativität ist. Genau diese Tatsache bringt für mich dem Manga mehr Tiefe.

Auch habe ich mich mittlerweile in den Stil der Zeichnungen gut eingefunden und Tsukasa und Yuki als Protagonisten sind für mich einfach nicht mehr wegzudenken. Auch wenn es wirkt, als würden ihnen unendlich Steine in den Weg gelegt werden, gebe ich dennoch die Hoffnung nicht auf, dass sie einen Weg zueinander finden. Ein paar Bände liegen ja noch vor mir! Alles in allem, hat mir der Band gut gefallen und ich freue mich darauf, weiterzulesen

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Devils' Line – Band 7 (ISBN: 9782889511730)A

Rezension zu "Devils' Line – Band 7" von Ryo Hanada

Mega spannend!!!
Angel1607vor 5 Monaten

Dieser Band ist mit einer der besten Bände der Reihe. Er hat wirklich absolut alles, was man sich wünscht. Das Misstrauen gegenüber Ishimaru hält an, auch von meiner Seite, wobei ich ja mehr weiß als Leser als der Rest der Truppe. Aber dennoch ist da noch ein kleines Fünkchen Hoffnung, dass er doch nicht alles nur spielt. Dass ihm doch wirklich etwas an Yuki liegt und er vielleicht ganz anders ist, als es scheint.

Die Ereignisse überschlagen sich als die Truppe ins Versteck von CCC eindringt. Wobei es doch irgendwie vorauszusehen war, dass da etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Aber wie so oft, laufen unsere Freunde gutgläubig in eine Falle und ab hier beginnt der spannende und teilweise auch echt dramatische Teil des Bandes, der mir wirklich sehr gut gefallen hat.

Yuki eilt zu Hilfe – wie nicht anders erwartet. Er ist ein herzensguter Vampir und ich liebe die Momente, die er mit Tsukasa hat wirklich ungemein. Umso mehr erschrecken mich die nächsten Ereignisse und ich bin hin und hergerissen nach dem Cliffhanger am Ende. Hat Tsukasa jetzt alles nur noch schlimmer gemacht? Spannung pur in ihrer reinsten Form – ein Traum! Großes Kompliment!

Ich freue mich sehr, dass diese Reihe eine so großartige Entwicklung macht und durch ihren Zeichenstil etwas einzigartiges bleibt. Ich habe mich daran gewöhnt und könnte mir die Reihe anders auch garnicht mehr vorstellen. (So schnell kanns gehen).

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 36 Bibliotheken

von 13 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Ryo Hanada?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks