Ryo Takagi Wonderland Love

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(5)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wonderland Love“ von Ryo Takagi

Das Sequel zu "Wonderland Date" greift lose Carrolls "Alice hinter den Spiegeln" auf: Der Rote König stattet dem Weißen König (im Original natürlich Königinnen) einen Besuch ab – die Beziehung ist schwierig, der Weiße König wollte dem Roten bei seiner Krönung vor zehn Jahren seine Liebe gestehen, doch das hatte nicht geklappt. Nun will der Rote König den Weißen zu dem Seinen machen – aber ob das nun so einfach ist?

Mir persönlich gefällt der Manga absolut, es ist eindeutig was anderes. Ein Boyslove mit etwas mehr Story und einen schönen touch Erotik.

— Liasanya

Eine solide Geschichte mit einer gut dosierten Portion Erotik.

— Maya-chan

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Insgesamt möchte ich sagen, dass es ein gutes und nett zu lesendes Jugendbuch ist und tolle Illustrationen beinhaltet.

Cora_Urban

Monstress

großartiger, vielschichtiger Comic mit unglaublichem Artwork

DamonWilder

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Heimliche Liebe im Wunderland

    Wonderland Love

    Maya-chan

    14. March 2015 um 19:40

    Die Story: Achtung: Dieser Abschnitt der Bewertung kann Spoiler enthalten! Vor zehn Jahren waren der rote Prinz Akaza und der weiße Prinz Kohaku gute Freunde. Doch ein Streit ihrer Väter machte ihre Länder zu Feinden. Seit Akazas Krönung sind nun bereits 10 Jahre ins Land gegenagen und genauso lange haben sich die beiden nicht mehr gesehen. Dabei wollte Kohaku ihm doch ein Jahr später auf seiner eigenen Krönungsfeier seine Liebe gestehen. Und obwohl Akaza ihm versprochen hatte unter allen Umständen bei seiner Krönung dabei zu sein, ist er damals nicht aufgetaucht. Nun treffen sich die beiden bei einer Konferenz wieder und prompt kochen die alten Gefühle in Kohaku wieder hoch. Es dauert nicht lange, bis die beiden wieder zueinander finden. Doch ihre Beziehung muss unter allen Umständen geheim bleiben. Ob es den beiden gemeinsam gelingt den Frieden zwischen ihren beiden Ländern wieder herzustellen und ob ihr Beziehung eine Chance hat, müsst ihr aber selbst herausfinden ;) Der Zeichenstil: Die Charaktere sind sehr schön ausgearbeitet und gut voneinander zu unterscheiden. Auch die Hintergründe und die Details sind liebevoll gestaltet und in die Panels eingearbeitet. Nur die Körperproportionen sind in einigen Bildern ein wenig verzogen. So wirken die Oberkörper oder die Beine der Charaktere manchmal ein bisschen zu lang, aber das hat mich nur minimal gestört. Meine Meinung:Wonderland Love spielt in derselben Welt wie Wonderland Date, hat jedoch keine Berührungspunkte zu den Charakteren. An sich fand ich die Geschichte ganz gut, jedoch wiederholt sich immer wieder dasselbe. Die beiden treffen sich heimlich und Kohaku hat immer wieder Bedenken, dass sie jemand sehen könnte. Danach tun sie vor allen anderen so, als könnten sie sich nicht leiden, um keinen Verdacht zu erregen. Der Ort, an dem sie sich treffen wechselt zwar, aber das Szenario bleibt immer das gleiche. Da fehlte mir irgendwie die Abwechslung. Die expliziten Szenen sind aber dennoch gewohnt sexy und verführerisch ohne dabei jedoch zu viel zu zeigen. Alles in allem bildet Wonderland Love eine solide Geschichte mit einer gut dosierten Portion Erotik.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks