Anonymous Noise 3

von Ryoko Fukuyama 
4,6 Sterne bei5 Bewertungen
Anonymous Noise 3
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

JennysGedankens avatar

Mann war das ein Gefühlschaos*-*

BuechersuechtigesHerzs avatar

Ich bin gespannt, wie es mit Nino, Yuzu und Momo weitergeht und kann diese Reihe nur weiterempfehlen.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Anonymous Noise 3"

Nino tritt als Sängerin »Alice« von »In NO Hurry to shout« im Fernsehen auf, aber bei dem Gedanken daran, dass Momo sie zurückgewiesen hat, verliert sie erneut die Kontrolle über ihre Gefühle… Wie endet dieser schockierende Live-Auftritt?! Zudem wird die Freundschaft zwischen Yuzu und Momo immer enger, ohne dass die beiden wissen, mit wem sie es eigentlich zu tun haben. Doch dann rüttelt ein unerwartetes Ereignis sie auf! Die drei Menschen, die ihre Gefühle nur durch Musik ausdrücken können, sorgen auch in Band 3 von »Anonymous Noise« wieder für viel Lärm und Getöse!!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783551731838
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Carlsen
Erscheinungsdatum:30.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    BuechersuechtigesHerzs avatar
    BuechersuechtigesHerzvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Ich bin gespannt, wie es mit Nino, Yuzu und Momo weitergeht und kann diese Reihe nur weiterempfehlen.
    Ich bin gespannt, wie es mit Nino, Yuzu und Momo weitergeht und kann diese Reihe nur weiterempfehle

    INHALT:
    Band drei der Reihe, die sich um Nino dreht, widmet sich noch stärker dem Thema Musik. Die Band „In No Hurry“ nimmt eine große Rolle ein und Nino singt jetzt fest als Alice an Yuzus Seite. Gleichzeitig ist sie aber immer noch in Momo verliebt, der jedoch nichts von ihr wissen will. Die Band arbeitet an ihrem neuen Album und neben der Schule verbringen die Jugendlichen die meiste Zeit bei den Proben. Yuzu traut sich weiterhin nicht, Nino seine Gefühle zu offenbaren, erträgt es gleichzeitig aber nicht, sie wegen Momo leiden zu sehen. Die Dreiecksgeschichte spinnt sich weiter und die Gefühle kochen bei allen Beteiligten hoch.

    MEINUNG:
    Ich hab diesen Band genau wie die zwei davor weggesuchtet. Ich mag den Stil der Zeichnungen und die Gespräche. Außerdem finde ich die schüchterne Art von Yuzu und Nino spannend und vor allem der Kontrast zwischen Yuzu und Momo reizt mich immer weiterzulesen.
    Normalerweise mag ich Dreiecksbeziehungen nicht, doch in diesem Manga wird sie auf eine tolle und nachvollziehbare Art dargestellt und ich kann Band vier kaum erwarten. 
    Die Charaktere sind toll und ich mag auch die Rahmenhandlung und die Band. Immer mehr Beteiligte werden greifbar und rücken in den Fokus, was meiner Meinung nach der Geschichte Tiefe gibt und sie abrundet.

    FAZIT:
    Ich bin gespannt, wie es mit Nino, Yuzu und Momo weitergeht und kann diese Reihe nur weiterempfehlen.

    Rockt Alex' Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    JeannasBuechertraums avatar
    JeannasBuechertraumvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Speziell aber ich liebe es einfach
    Für mich ist dieser Manga ein Highlight =)

    Dieser Manga ist speziell - ich kann mir zumindest gut vorstellen das man ihn entweder nur lieben oder hassen kann. Ich für meinen Teil liebe diese Reihe! Schon in Charming Junkie konnte mich Ryoko Fukuyama begeistern und sie jetzt in einem Musik Band wieder zu erleben macht mir riesigen Spaß. Ich LIEBE ihren Zeichenstil, der einen absoluten Wiedererkennungswert hat. An diesem erkennt man auch das dies kein reiner Schnulziger Shojo ist, sondern auch viel an Humor drinnen steckt. 
    Auf dem Cover seht ihr Momo, einen der zwei Kerle die um Nino's aka Alice's Herz buhlen. Normalerweise bin ich kein alzu großer Fan von solchen dreiecks Geschichten ABER hier ist es einfach echt gut gemacht. Ich weiß zwar nicht wie viele Bände es werden aber ich find es toll das es so früh schon zur Sache geht und die Fronten geklärt werden. In diesem Band werden Missverständnisse aufgeklärt und die Geschichte wird intensiv vorrangebracht. Es werden sogar einige Liebesgeständnisse gemacht - wenn auch nicht immer gegenüber der Person, der sie gelten. Ich find den Twist um den es geht richtig spannend - und neben den ganzen Beziehungs-Freundschafts-Drama gibt es dann eben noch die Musikstory die ebenfalls intensiv vorranschreitet. Diesbezüglich arbeitet der dritte Band auf einen Showdown hin der sich in den nächsten 1-3 Bänden zu einen schönen kleinen Höhepunkt schaukeln dürfte. Parallel dazu wird es auch noch interessant werden wie sich die Charaktere nach Band 3 weiter verhalten werden. Müsste ich wählen würde ich aktuell zu #TeamYuzu gehen - aber Momo hat was geheimnisvolles an sich und ich glaube da wird's noch richtig intensiv werden. 


    In Band 3 bekommt ihr also Geheimnisse, Liebesgeständnisse, Ergeiz, Wahrheit und eine gute Portion Freundschaft

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    JeannasBuechertraums avatar
    JeannasBuechertraumvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Speziell aber ich liebe es einfach
    Tolle Fortsetzung

    Dieser Manga ist speziell - ich kann mir zumindest gut vorstellen das man ihn entweder nur lieben oder hassen kann. Ich für meinen Teil liebe diese Reihe! Schon in Charming Junkie konnte mich Ryoko Fukuyama begeistern und sie jetzt in einem Musik Band wieder zu erleben macht mir riesigen Spaß. Ich LIEBE ihren Zeichenstil, der einen absoluten Wiedererkennungswert hat. An diesem erkennt man auch das dies kein reiner Schnulziger Shojo ist, sondern auch viel an Humor drinnen steckt. 
    Auf dem Cover seht ihr Momo, einen der zwei Kerle die um Nino's aka Alice's Herz buhlen. Normalerweise bin ich kein alzu großer Fan von solchen dreiecks Geschichten ABER hier ist es einfach echt gut gemacht. Ich weiß zwar nicht wie viele Bände es werden aber ich find es toll das es so früh schon zur Sache geht und die Fronten geklärt werden. In diesem Band werden Missverständnisse aufgeklärt und die Geschichte wird intensiv vorrangebracht. Es werden sogar einige Liebesgeständnisse gemacht - wenn auch nicht immer gegenüber der Person, der sie gelten. Ich find den Twist um den es geht richtig spannend - und neben den ganzen Beziehungs-Freundschafts-Drama gibt es dann eben noch die Musikstory die ebenfalls intensiv vorranschreitet. Diesbezüglich arbeitet der dritte Band auf einen Showdown hin der sich in den nächsten 1-3 Bänden zu einen schönen kleinen Höhepunkt schaukeln dürfte. Parallel dazu wird es auch noch interessant werden wie sich die Charaktere nach Band 3 weiter verhalten werden. Müsste ich wählen würde ich aktuell zu #TeamYuzu gehen - aber Momo hat was geheimnisvolles an sich und ich glaube da wird's noch richtig intensiv werden. 


    In Band 3 bekommt ihr also Geheimnisse, Liebesgeständnisse, Ergeiz, Wahrheit und eine gute Portion Freundschaft

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    JennysGedankens avatar
    JennysGedankenvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Mann war das ein Gefühlschaos*-*
    Kommentieren0
    BookBellas avatar
    BookBellavor 19 Tagen
    _miss_autonomy_s avatar
    _miss_autonomy_vor 9 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks