Rysa Walker BY Walker, Rysa ( Author ) [ TIME'S EDGE (CHRONOS FILES #02) ] Oct-2014 [ Paperback ]

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „BY Walker, Rysa ( Author ) [ TIME'S EDGE (CHRONOS FILES #02) ] Oct-2014 [ Paperback ]“ von Rysa Walker

To stop her sadistic grandfather, Saul, and his band of time travelers from rewriting history, Kate must race to retrieve the CHRONOS keys before they fall into the Cyrists hands. If she jumps back in time and pulls the wrong key one that might tip off the Cyrists to her strategy her whole plan could come crashing down, jeopardizing the future of millions of innocent people. Kate s only ally is Kiernan, who also carries the time-traveling gene. But their growing bond threatens everything Kate is trying to rebuild with Trey, her boyfriend who can t remember the relationship she can t forget.As evidence of Saul s twisted mind builds, Kate s missions become more complex, blurring the line between good and evil. Which of the people Saul plans to sacrifice in the past can she and Kiernan save without risking their ultimate goal or their own lives?"
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wieder Zeitreisen

    BY Walker, Rysa ( Author ) [ TIME'S EDGE (CHRONOS FILES #02) ] Oct-2014 [ Paperback ]
    histeriker

    histeriker

    30. May 2016 um 09:49

    Inhalt:Kate hat ihre Familie wieder, aber sie muss immer noch ihren Großvater Saul stoppen. Daher muss sie weitere Chronos-Schlüssel finden, bevor Saul und seine Kumpanen es tun.Bewertung:Dies ist der zweite Teil der Reihe um Kate. Das Buch schließt nahtlos an den ersten Teil an. Die Charaktere sind gut erkennbar und wieder gut beschrieben. Man findet sich schnell zurecht und kann ohne Probleme einsteigen.Im Vergleich zum ersten Buch fand ich aber die Zeitreisekomponente sehr viel unübersichtlicher und fühlte mich zwischenzeitlich verloren. Es hat nichts mit der Wissenschaft der Zeitreisen zu tun, sondern mit den Beziehungen zwischen den Personen. Es gibt zu viele Leute, die mal jünger und mal älter sind und alles kommen irgendwann fast gleichzeitig vor. Da ist man voll geplättet. Ich kann mir vorstellen, dass es eine Absicht der Autorin ist, da man die Situation der Protagonistin nachvollziehen soll, aber für mich war es zu viel. Daher der Punktabzug.

    Mehr