Hoshin Engi. Bd.21

Hoshin Engi. Bd.21
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Hoshin Engi. Bd.21"

Mit Band 23 endet die Geschichte um Soul Hunter Taikobo, die auf sagenumwobenen Stoffen beruht und im alten China zur Zeit der Yin-Dynastie ihre Wurzeln hat. Welchen Einfluss haben die Götter auf das Leben der Menschen? Wann müssen, dürfen oder sollten sie sich in irdische Belange einmischen? Was passiert, wenn die göttliche Macht missbraucht wird? Diese Fragen ziehen sich durch das Manga-Epos von Ryu Fujisaki, welches auf einem Roman von Tsutomu Ano basiert. Die Geschichte nimmt ihren unheilvollen Lauf, als Kaiser Chu, ein ehemals weiser Fürst, die schöne Dakki zur Frau nimmt. Seit seiner Vermählung ist Chu nur noch ein Schatten seiner selbst. Denn Dakki, eine Sennin mit bösem Herzen, hat die Dynastie der Yin ins Chaos gestürzt. Um die Menschenwelt zu retten, wird das Hoshin-Projekt ins Leben gerufen: Die bösen Sennin sollen in die Welt der Götter verbannt werden. Außerdem soll eine neue Dynastie den Platz der Yin-Dynastie einnehmen. Zu diesem Zweck macht Taikobo, der auserwählt wurde, dieses Projekt in die Tat umzusetzen, Ki Hatsu zum neuen Herrscher über das Reich Zhou und führt sein Heer gegen die Yin. Ob es Taikobo letztendlich gelingt alle bösen Seelen in den Hoshin-Turm zu verbannen? Lest selbst!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783770467303
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Egmont EHAPA
Erscheinungsdatum:01.04.2007

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Comics

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks