Sándor Márai Die Schwester

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Schwester“ von Sándor Márai

In einem kleinen Berghotel trifft der Erzähler zufällig auf den weltberühmten Pianisten Z. Dieser ist nur noch ein Schatten seiner selbst, trägt sein Schicksal jedoch mit großer Würde. Als die beiden aufgrund eines tragischen Unglücks ins Gespräch kommen, erwähnt der Musiker ein selbstverfaßtes Manuskript. Monate nach dieser Begegnung hört der Erzähler vom Tode Z.s und erhält kurz darauf postalisch die Aufzeichnungen des Pianisten: Es ist das bewegende Dokument einer unglücklichen Liebe und einer schweren Krankheit …

Stöbern in Romane

QualityLand

Satirischer Blick in die Zukunft

Langeweile

Sonntags in Trondheim

Geschichte mit skurrilen Charakteren, die sich gut liest und insgesamt unterhaltsam ist, das Lesen der Vorbänder allerdings voraussetzt

Buchmagie

Vintage

Ein Roadtrip voller cooler Details aus der Musikgeschichte, dazu spannend und ziemlich witzig.

BluevanMeer

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Irgendwie zauberhaft, obwohl mich die Protagonistin mit ihrer Naivität zum Ende hin zunehmend nervte.

once-upon-a-time

Underground Railroad

Ein ungeheuer beeindruckendes, in den Zeiten des neuaufkommenden Nationalismus und Rassismus überaus wichtiges Buch.

Barbara62

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Märchen für Erwachsene, manchmal etwas zu übertrieben.

ulrikerabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen