Sólveig Pálsdóttir Tote Wale

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tote Wale“ von Sólveig Pálsdóttir

Ein prominenter Geschäftsmann wird ermordet. In Reykjavík explodiert eine Bombe auf einem Walfangboot und eine Gruppe Walfanggegner hat sich an Restaurants festgekettet, die Walfleisch auf der Speisekarte anbieten. Die an Personalmangel leidende Polizei hat jede Menge zu tun, und dann kämpft ausgerechnet Guðgeirs engste und fähigste Mitarbeiterin auch noch mit privaten Problemen. Bald überschlagen sich die Ereignisse - und der zunächst so stille Herbst bringt plötzlich eine Menge Verwicklungen und Unruhe mit sich. »Ein Krimi mit aktuellem Bezug, menschlichen und alltäglichen Problemen. Gut geschrieben und raffiniert konstruiert.« morgunbladid daily

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

Sehr schön

karin66

Housesitter

Untermauert Winkelmanns Ruf, einer der besten deutschen Thrillerautoren zu sein.

Stuffed-Shelves

SCAR

Eher Drama als Horror...

PeWa

Eine von uns

Die Idee und das Ende des Buches sind sehr gut, bei der Umsetzung finde ich gibt es doch kleine Mankos.

Gelinde

Das Porzellanmädchen

Eine gelungene Mischung aus Psychothriller und Horror.

frauhollestoechter

AchtNacht

Leider bisher das schwächste Buch von Fitzek.

Agi1007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen