Neuer Beitrag

Amrun_Verlag

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ein Serienkiller, der Gewaltverbrecher foltert, ein Journalist, der ihn begleitet.

In "Unmensch" von Sönke Hansen geht es genau darum!

Wir laden euch dazu ein, gemeinsam mit dem Journalisten Mark Dorn einem Serienkiller bei der "Arbeit" zuzusehen und stellen euch dafür 10 ebooks und 5 Printexemplare zur Verfügung!
Diskutiert mit dem Autor über seinen blutigen Debütroman und stellt ihm Fragen, wenn ihr welche habt!

Um in den Lostopf zu kommen, schreibt einfach, welches Format ihr bevorzugt und beantwortet uns zusätzlich folgende Frage:
In Unmensch darfst du einem Serienkiller bei der Jagd über die Schulter schauen. Seine Opfer sind Vergewaltiger, Kinderschänder und Tierquäler.
Wenn du ihn aufhalten könntest - würdest du es tun?

Ein einfaches Ja oder nein zählt genauso wie Ausführungen zu dem Thema. Sönke Hansen und wir sind gespannt auf eure Antworten!


Autor: Sönke Hansen
Buch: Unmensch

Maritahenriette

vor 2 Jahren

Ich würde gerne mit einem Printeexemplar mitlesen. Ich stelle mir den Krimi jetzt schon spannend vor. Auf alle Fälle sieht es so aus.

Das ist aber eine schwere Frage. Rein rechtlich müsste ich ihn aufhalten. Schwierig würde es für mich werden wenn der Verbrecher sich an einen Kind vergangenen hätte. Es würde mich bestimmt in den Fingern jucken nicht einzuschreiten. Aber letztendlich würde ich einschreiten.

Soenke_Hansen

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich bin gespannt auf eure Antworten und Beiträge. Es gibt wohl kaum etwas Spannenderes für einen Autoren, als die Leser/innen beim Lesen zu verfolgen. ;)

Wenn ihr Fragen an mich habt - zum Werk, über mich, zum Wetter - immer heraus damit.

Ein paar Worte über mich (Autorenvorstellung):
Das Dunkel der Welt erblickte ich 1980 in Schleswig Holstein. Meine Jugend verbrachte ich an der Eastcoast, in dem malerischen Städtchen Eckernförde.
Aktuell lebe und schreibe ich in Ochtendung, einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz.
Ich liebe Horror in Bild, Ton, Wort und Pixel, in all seinen Facetten, Genres und Subgenres. Und ich liebe es, darüber zu schreiben.

Wenn ihr ein wenig mehr über mich erfahren wollt, ich betreibe einen Blog unter www.soenke-hansen.de. Schaut mal vorbei.

Sönke

Beiträge danach
136 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LimitLess

vor 2 Jahren

Kapitel 30-33

S. 159, Mitte: " voller Schrekken"

Das ist jetzt schon das dritte Mal, dass, ein Wort mit einem "ck" darin, mit zwei k geschrieben wurde und zwischen den k's getrennt wurde... hm.


S. 163, dritter Absatz: "dikke Gesicht"
wieder das gleiche. Wort wurde mit Strich getrennt und aus einem ck wurde ein kk.

S. 173, 5. Absatz: "Im Internet gab etliche ..."
da fehlt ein es ;)

LimitLess

vor 2 Jahren

Kapitel 30-33
Beitrag einblenden

Bei der Szene im Gerichtsraum geht es mir wie den anderen. Aber es ist für Marks Geschichte esentiell, dass er da lebend rauskommt.

Mark ist mir jetzt vollkommen fremd. Hab ich ihn anfangs aus nächster Nähe gesehen, kommt es mir jetzt so vor, als würde ich ihn aus großer Distanz beobachten.

Ich les jetzt schnell das Ende, dann hab ich endlich die endgültige Auflösung :)

LimitLess

vor 2 Jahren

Kapitel 34-38
Beitrag einblenden

Ich bin jetzt auch durch. Das Ende passt ganz gut zum Gesamtwerk. Ich bin ehrlich gesagt überrascht, wie gut mir das Ganze gefällt. Die Mordszenen waren mir halt ein bisschen zu viel und ja, auch die Rechtschreibfehler haben sich dann auch gehäuft, was ich leider auch bemängeln muss.

Mark findet zum Glück seine Rache und kann in Ruhe sterben. Den Tod finde ich bei ihm unumgänglich. Zum Schluss hat er ja auch nur mehr für die Rache gelebt und für nichts anderes mehr. Er hätte dann überhaupt nichts mehr im Leben gehabt, woran er sich festhalten kann und ich glaube, dass ihm das schon lange bewusst war und er sich freiwillig erschießen lassen hat.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Kapitel 15-17
Beitrag einblenden
@LimitLess

Stimmt - wobei Gerrit bzw Mark ja eher Sexualstraftäter und vor allem Pädophile jagt - da gibt es naturgemäß wenige Frauen ;)

LimitLess

vor 2 Jahren

Kapitel 15-17

LimitLess

vor 2 Jahren

Euer Fazit und Rezensionen

Meine Rezi gibt es jetzt auch :) Vielen Dank, dass ich hier mitlesen durfte!

Blog: http://anjasbuecher.blogspot.co.at/2015/04/rezension-unmensch-von-sonke-hansen.html

LB: http://www.lovelybooks.de/autor/S%C3%B6nke-Hansen/Unmensch-1115305291-w/rezension/1149548833/

Soenke_Hansen

vor 2 Jahren

Euer Fazit und Rezensionen
@LimitLess

Vielen lieben Dank für's Mitmachen und die tolle Rezension! :)

Neuer Beitrag