Sören Bielow

 3,8 Sterne bei 12 Bewertungen
Autorenbild von Sören Bielow (©Sören Bielow)

Lebenslauf von Sören Bielow

Sören Bielow wurde am 01.03.1980 in Hamburg geboren, lebt aber seit seinem dritten Lebensjahr in Winsen an der Luhe.

Nach dem Realschulabschluss absolvierte er eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann und nach seinem Zivildienst war Sören einige Jahre bei verschiedenen Personalagenturen beschäftigt. Derzeit arbeitet er bei einer Versicherung in Hamburg.

Er verfolgt das Ziel, Schriftsteller zu werden, seit er sechs Jahre alt war.

Denn seit er lesen kann, ist er von Büchern fasziniert und hat erst beinahe sämtliche Bücher von Astrid Lindgren und später von Stephen King gelesen, den er für einen der großartigsten Schriftsteller unserer Zeit hält.

Sörens Lesespektrum ist dabei breit gefächert. So hat er neben einigen Comicserien auch bereits mehrere Stücke von William Shakespeare gelesen.

Von deutschen Autoren verehrt er am meisten Andreas Eschbach.

 

Sörens Lebensmotto:

”Der fantasiebegabte Mensch rechnet nicht mit Zahlen, sondern mit Möglichkeiten.”

Alle Bücher von Sören Bielow

Cover des Buches Schokoladentaler (ISBN: 9783982095714)

Schokoladentaler

 (12)
Erschienen am 02.12.2019
Cover des Buches Schokoladentaler (ISBN: 9783982095721)

Schokoladentaler

 (0)
Erschienen am 12.11.2021

Neue Rezensionen zu Sören Bielow

Cover des Buches Schokoladentaler (ISBN: 9783982095714)V

Rezension zu "Schokoladentaler" von Sören Bielow

Tolle Fantasy Geschichte
Vivi_Booksvor 2 Jahren

Die Thematik des Buches fand ich total interessant. Die Vorstellung, dass in einer anderen Welt Schokolade sehr wertvoll ist, habe ich so noch nie gelesen und finde es toll, dass es so mal etwas Neues gibt.

Die Protagonisten sind eine Mischung der verschiedensten Wesen, die es in diesem Fantasy Universum gibt, was mir gut gefallen hat. Sie agieren auch toll miteinander und haben zwischendurch ihre Streitigkeiten, was sie sehr authentisch wirken lässt. Vor allem die ständigen Streitereien zwischen Degan und Iuri sind einfach humorvoll.

Auch die Namen der Figuren fand ich sehr ausgefallen und sie haben gut zu den Protagonisten und ihrer Spezies gepasst.

Es kommen ein paar Wendungen in der Geschichte vor, die ich so nicht erwartet habe und ich saß mit offenem Mund und voller Staunen vor dem Buch.

Der Kampf mit Lord Rillrich hätte für mich etwas länger gehen können und auch etwas spektakulärer sein können. Das war für mich persönlich einfach zu schnell vorbei.

Der Schreibstil hat mir wirklich gut gefallen. Auch dass in Klammern immer noch Gedankengänge hinzugefügt wurden. Das hat es an manchen Stellen einfacher gemacht der Geschichte zu folgen.

Die Kapitel sind teilweise sehr lang, aber man gewöhnt sich daran und kann seine Lesebedürfnisse dahingehend anpassen.

Am Anfang hatte ich deswegen ein wenig Schwierigkeiten in die Geschichte und auch in die Welt reinzukommen. Nach einiger Zeit hat sich das aber zum Glück gelegt.

Gegen Ende konnte ich das Buch auch nicht mehr aus der Hand legen und habe bis in die Nacht gelesen, um es zu beenden.

Die Geschichte ist aus der Erzählerperspektive geschrieben.

 

Alles in allem ein toller, moderner, einfallsreicher Fantasyroman, welchen ich Fantasy Fans definitiv weiterempfehlen kann.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Schokoladentaler (ISBN: 9783982095714)karosbookshelfs avatar

Rezension zu "Schokoladentaler" von Sören Bielow

Super toll!
karosbookshelfvor 2 Jahren

Wir lernen ziemlich zu Beginn des Buches eine Gruppe von sehr unterschiedlichen Gefährten kennen, die sich mehr oder weniger zufällig in einer Höhle treffen. Dort angekommen versuchen sie mit einer Zauberformel ein Portal in die Menschenwelt zu schaffen .... doch der Menschenjunge Tim gelangt durch dieses nach Waaja. Die Ereignisse überschlagen sich und er wird von dem Heer von Rillrich mitgenommen. Können die Gefährten das Gleichgewicht in Waaja wiederherstellen?

Ich fand es war ein tolles Fantasybuch✨
Ich mochte die Gruppe super gerne🙈 Vor allem der Zwerg war in seiner Art und Weise super lustig🙈😂 Außerdem mochte ich den Elben mit seiner Fee sehr gerne☺️
Auch die ganze Geschichte und vor allem die Welt fand ich schön🥰
So ein Buch hab ich schon länger nicht mehr gelesen und fand, dass es eine tolle Abwechslung war✨
Der Schreibstil war auch sehr gelungen. Das Buch hat mehr als 600 Seiten, aber es lies sich trotzdem echt gut lesen!
Trotzdem hätte ich es besser gefunden, wenn es ein paar weniger Seiten gewesen wären.

Alles in einem fand ich es wirklich toll🙈🤍
Es ist auf jeden Fall kein Buch für jeden, denn man muss das Genre mit all seinen Kobolden, Feen, Elben,... gerne mögen✨Ich hatte auf jeden Fall meinen Spaß 🥰

Ich würde diesem Buch 4/5⭐️ geben, Ich würde definitiv noch ein Buch der Autoren lesen🤍

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Schokoladentaler (ISBN: 9783982095707)K

Rezension zu "Schokoladentaler" von Sören Bielow

Klasse!
king_patvor 2 Jahren

Klasse!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

von 3 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Sören Bielow?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks