Der Begriff Angst / Philosophische Bissen / Die Krankheit zum Tode

von Sören Kierkegaard 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Begriff Angst / Philosophische Bissen / Die Krankheit zum Tode
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Der Begriff Angst / Philosophische Bissen / Die Krankheit zum Tode"

Der Begriff Angst:§Dieses 1844 zuerst erschienene Werk entwirft ein umfassendes Bild der Gewissensangst und gehört zu den Meisterstücken psychologischer Wissenschaft des neunzehnten Jahrhunderts.§§Philosophische Bissen:§In dieser philosophisch-theologischen Arbeit entwickelt Kierkegaard seine Philosophie vom menschgewordenen Gott und vom Menschen, der sich durch ihn zu einer neuen, besseren Selbstsetzung motivieren läßt. Die Bissen werden damit zu einem Dokument faustischer Religiösität, des Urbilds dynamischen, spontanen Werdens und Schöpfertums.§§Die Krankheit zum tode:§Kierkegaard sieht in der existentiellen Verzweiflung, die er als Krankheit zum Tode bezeichnet, eine unabänderliche Grundbestimmung des menschlichen Daseins, der das 'Ich' nur entkommt, indem es sich zum Glauben bekennt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783787317271
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Meiner
Erscheinungsdatum:01.01.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks