S B Caves

 4.4 Sterne bei 17 Bewertungen

Lebenslauf von S B Caves

Je schauriger, desto besser: S. B. Caves ist im Norden Londons geboren und aufgewachsen, auch heute noch lebt er in der englischen Hauptstadt. 2018 veröffentlicht er mit „Ich weiß, wo sie ist“ seinen Debütroman auch in Deutschland. Selbstverständlich handelt es sich um einen Thriller – denn Caves liebt alles, was mit dem Gruseligen zu tun hat. Er ist großer Fan klassischer, japanischer und koreanischer Horrorfilme sowie True-Crime-Dokumentationen. Auch er selbst schreibt seine Geschichten gerne so schaurig wie möglich, als Handlungsort ist ihm seine Heimat am liebsten.

Alle Bücher von S B Caves

Ich weiß, wo sie ist

Ich weiß, wo sie ist

 (17)
Erschienen am 03.12.2018

Neue Rezensionen zu S B Caves

Neu
Furbaby_Moms avatar

Rezension zu "Ich weiß, wo sie ist" von S B Caves

Packendes Debüt – ein echter Pageturner!
Furbaby_Momvor 5 Stunden

Es ist der Albtraum aller Eltern… Seitdem die kleine Autumn vor zehn Jahren spurlos verschwand, sind Francine und Will durch die Hölle gegangen und haben sich über den Verlust ihres einzigen Kindes voneinander distanziert. Während Will sich mit dem Gedanken abgefunden zu haben scheint, dass er Autumn niemals wiedersehen wird, weigert sich Francine vehement, jemals die Hoffnung – und die Suche nach ihrer Tochter – aufzugeben.

Eines Tages erhält sie ein anonymes Schreiben, das auf den Verbleib von Autumn anspielt. Ist diese etwa noch am Leben? Kurz darauf steht die geschockte Francine einem jungen Mädchen gegenüber: Lena. Sie sagt, sie sei aus dem "Haus im Wald" entkommen. Dort, wo "die anderen" sind – dort, wo Autumn ist. Doch Lenas Geschichte hat ihre Lücken. Kann Francine ihr wirklich trauen? Und falls ihre Tochter tatsächlich noch lebt, wie soll es Francine gelingen, sie zu befreien?

S.B. Caves' fesselnder Debütroman ist ein echter Pageturner – einmal angefangen, kann man das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Von Beginn an wird eine düstere, angsteinflößende Atmosphäre aufgebaut, die keinen kalt lässt; Francines seelische Zerrissenheit und abgrundtiefe Verzweiflung werden schonungslos aufgezeigt. Bald findet sie sich in einem gefährlichen Netz aus Lügen, Korruption und Gewalt wieder. Was sie herausfindet, erschüttert Francine bis ins Mark – allerdings fehlen ihr die Beweise, denn niemand will ihr glauben, nicht einmal Will.

Bereits mit dem Einstieg in die Geschichte wird der Leser direkt in die Handlung katapultiert und kann die dramatischen Ereignisse dank des ausdrucksstarken, flüssigen Schreibstils hautnah miterleben. Es ist kein Roman für zarte Gemüter; mittels authentischer Dialoge und detaillierter Beschreibungen werden die Abgründe der Menschlichkeit rigoros grausam aufgezeigt. Über insgesamt drei große Leseabschnitte nimmt die Entwicklung rasant an Fahrt auf; gnadenlos steigert der Autor die Spannung, bis man angesichts der Kaltblütigkeit des organisierten Verbrechens erschaudert und sich entsetzt vor Augen halten muss, dass die hier vorgestellte Geschichte womöglich irgendwo auf der Welt gerade traurige Realität ist.

Die unheilvolle Stimmung des Werkes ist auch in gestalterischer Form meisterhaft umgesetzt worden: auf dem Buchcover ist in dunklen Farben eine junge Frau abgebildet, die aus einem Wald hinauszulaufen scheint. In großen pinken Lettern, die sich eindrucksvoll leuchtend vom finsteren Hintergrund abheben, prangt der Schriftzug "Ich weiß, wo sie ist" – ein aufwühlender Buchtitel, der gleichzeitig die Kernaussage des Romans darstellt.

Einen winzigen Abzug gibt es für die vielen offengebliebenen Fragen, da ich generell ein rundum abgeschlossenes Ende bevorzuge. Es ist allerdings gut möglich, dass der Autor sich die Möglichkeit einer Fortsetzung offenhalten wollte.

Ein sehr gelungener Thriller! Spannung pur!!

Kommentieren0
1
Teilen
Mirja103s avatar

Rezension zu "Ich weiß, wo sie ist" von S B Caves

Spannend und erschreckend
Mirja103vor 16 Stunden

Das Buch zieht den Leser sofort in die Geschichte hinein. Lebt Autumn tatsächlich noch? Wo ist sie? Wird ihre Mutter sie finden? Francine ist sich sicher, dass ihre Tochter noch lebt, deshalb will sie Lena glauben, dass sie Autumn kennt. Nach und nach kommt Francine einen erschreckend großen Mädchenhandel auf die Spur, an dem sehr viel Menschen beteiligt sind. Mutig verfolgt sie jeden neuen Hinweis, um ihre Tochter zu retten.

Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben. Der Schreibstil ist sehr flüssig, so dass man sofort in die Geschichte eintauchen kann. Aus meiner Sicht fehlt an manchen Stellen eine Portion Realismus. Außerdem bleiben am Ende nich Fragen offen. Soll der Leser sich die Antworten selber ausdenken oder plant der Autor eine Fortsetzung? Ich hätte mir einen richtigen Abschluss gewünscht. Viele Aspekte des Mädchenhandles sind sehr erschreckend und leider auch realistisch.
Wer Spannung mag und wen es nicht stört, wenn nicht alles realistisch erscheint und am Ende ein paar Fragen offen bleiben, für den ist das Buch auf jeden Fall zu empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
Karin_Zahls avatar

Rezension zu "Ich weiß, wo sie ist" von S B Caves

Spannend
Karin_Zahlvor einem Tag

S.B. CAVES Ich weiß,wo sie ist erschien am 3.12.18 im HarperCollins Verlag Ebook 11,99 € TB 14,99€ #IchWeißwoSieIst#NetGalleyDE Zehn Jahre nach dem Verschwinden ihrer Tochter Autumn bekommt Francine einen Zettel durch den Briefschlitz geschoben, auf dem steht: Ich weiß, wo sie ist. Am nächsten Tag steht ein junges Mädchen vor ihr und behauptet, den Brief geschrieben zu haben. Francine hält es für einen grausamen Scherz. Doch das Mädchen weiß erschreckend viel über ihre Tochter. Ist Autumn noch am Leben? Kann sie sie finden? Oder ist es bereits zu spät? ⏬Rezension: Lässt sich leicht lesen. Die Zeilen fliegen nur so daher.Wer würde nicht so reagieren,gebe es Hoffnung ,auch nach so langer Zeit des Verschwindens die Tochter zu finden?Da taucht urplötzlich ein Brief auf,mit den Zeilen,ich weiß wo sie ist.Dann steht plötzlich dieses Mädchen vor dir. Die Handlung ist jetzt nicht neu. So etwas habe ich schon mal in ähnlicher Weise gelesen. Dennoch enthält es eine große Spannung. Es macht auf jeden Fall, neugierig es weiterlesen zu wollen.Irgendwie denkt man immer ,vielleicht entwickelt es sich doch noch anders.Die Reaktionen des Exmannes, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Würde jeder andere Mensch sich nicht freuen, wenn es Hoffnung gebe?Doch er reagiert ziemlich emotionslos.Ein erneuter Schicksalsschlag,droht jede Hoffnung zu zerplatzen .Aufgeteilt ist die Geschichte in drei Hauptteile.Vieles wird aus der Sicht, der Mutter beschrieben,aber auch von dem entführten Mädchen.Die ein oder andere Handlung von der Mutter ist vielleicht etwas unrealistisch.Es klärt sich, so gut wie alles auf ,zu diesem Fall,doch es klingt doch am Ende des Buches,nach einer Fortsetzung.Streckenweise geht das ganze sehr an die Substanz,was dem Opfer ,in der Gefangenschaft blüht.Ein konstanter Spannungsbogen,macht das Lesen zum Vergnügen.Wen es nicht stört, dass einiges ,gerade was die Vorgehensweise der Mutter angeht,eher naiv angeht,wird hier auf jeden Fall,auf seine Kosten kommen.⭐️⭐️⭐️⭐️

Kommentieren0
17
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
HarperCollinsGermanys avatar

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen HarperCollins Germany Thrillers

"Ich weiß, wo sie ist" von S.B. Caves

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 21.11.2018 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Thrillers.

Über den Inhalt:

Zehn Jahre nach dem Verschwinden ihrer Tochter Autumn bekommt Francine einen Zettel durch den Briefschlitz geschoben, auf dem steht: Ich weiß, wo sie ist. Am nächsten Tag steht ein junges Mädchen vor ihr und behauptet, den Brief geschrieben zu haben. Francine hält es für einen grausamen Scherz. Doch das Mädchen weiß erschreckend viel über ihre Tochter. Ist Autumn noch am Leben? Oder ist es bereits zu spät?

»Dieses explosive Debüt packt den Leser von der ersten Seite an und lässt ihn nicht mehr los. Düster, erschreckend und wahnsinnig spannend.«
The Sun

Du möchtest "Ich weiß, so sie ist" von S.B. Caves lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & harpercollins.de teilst.

 

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

Furbaby_Moms avatar
Letzter Beitrag von  Furbaby_Momvor 5 Stunden
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

S B Caves im Netz:

Community-Statistik

in 59 Bibliotheken

auf 21 Wunschlisten

von 10 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks