Schutzengel auf Tragflächen

Cover des Buches Schutzengel auf Tragflächen (ISBN:9783925480973)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schutzengel auf Tragflächen"

Hauptperson dieser biographischen Fliegergeschichte ist der junge Max. Mit seinem unzertrennlichen Jugendfreund Leon verbindet ihn besonders die Faszination des Fliegens. Beider Wunsch „Eines Tages werden wir Flieger sein“ bleibt nicht nur ein Traum: Sie realisieren ihn und sind bereit, viele Opfer dafür zu bringen. Nach (meist) harmlosen Erfahrungen mit kleinen Grundschulmaschinchen und der schwerfälligen, aber sonst recht gutmütigen He 111 kommt dann eines Tages der große Augenblick: Die Umschulung auf die heikle, aber höchst leistungsfähige Junkers Ju 88 - die fliegerische „große Liebe“ des Verfassers, die für ihn „.ästhetische Schönheit auf der einen und die Aura einer todbringenden Waffe auf der anderen Seite.“ in sich vereint. Am Steuer dieser Maschine, so scheint es zunächst, könnte man einen „Schutzengel auf den Tragflächen“ ganz gut gebrauchen - bis Max, inzwischen ein geübter Pilot, schließlich feststellt, daß im Fronteinsatz die Ju 88 selbst dieser Schutzengel für ihre Besatzungen ist. Fazit: „Die Ju 88 ist eine phantastische Maschine, wenn du sie richtig in der Hand hast!“.
Doch irgendwann ist der Krieg zuende, verloren trotz aller Anstrengungen und Opfer; und das Schicksal hält als Nachspiel der großen Tragödie noch ein paar häßliche Überraschungen bereit: Denn als die Waffen schweigen, sind Gefahren und Opfer keinesfalls vorüber - sie fangen nun erst richtig an! Max wird nach der Kapitulation in ein Gefangenenlager transportiert, und als er eines Tages mit Kameraden zu fliehen versucht, öffnet sich für ihn das „Tor zur Hölle“. Sein guter Kamerad Leon wird schwer verwundet und erlebt so seine eigene Hölle.
Geschehnisse und Erlebnisse, gespeichert im „Buch der Erinnerungen“, werden hier auf eindrucksvolle Art und Weise wiedergegeben. Auf enger Bühne reihen sich Höhen und Tiefen eng aneinander, die das menschliche Leben so spielt. Ein selbsterlebtes Fliegerschicksal, packend und doch nicht ohne hintergründigen Humor erzählt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783925480973
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:146 Seiten
Verlag:VDM Heinz Nickel
Erscheinungsdatum:01.11.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks