S. D. Perry

 4,1 Sterne bei 347 Bewertungen
Autorin von Die Umbrella Verschwörung, Caliban Cove, Die Todeszone und weiteren Büchern.

Lebenslauf von S. D. Perry

S. D. (Stephani Danelle) Perry schreibt aus Leidenschaft und für Geld multimediale Romanumsetzungen im Fantasy/Science Fiction/Horror-Bereich. S.D. lebt in Portland/Oregon, zusammen mit ihrer großartigen Familie, und arbeitet in ihrer wenigen freien Zeit an einem Thriller.

Alle Bücher von S. D. Perry

Cover des Buches Die Umbrella Verschwörung (ISBN: 9783833212659)

Die Umbrella Verschwörung

 (54)
Erschienen am 19.01.2007
Cover des Buches Caliban Cove, Die Todeszone (ISBN: 9783833211683)

Caliban Cove, Die Todeszone

 (37)
Erschienen am 19.01.2007
Cover des Buches Stadt der Verdammten (ISBN: 9783833213397)

Stadt der Verdammten

 (31)
Erschienen am 19.09.2005
Cover des Buches Resident Evil, Band 4, Das Tor zur Unterwelt (ISBN: 9783833215162)

Resident Evil, Band 4, Das Tor zur Unterwelt

 (29)
Erschienen am 17.01.2007
Cover des Buches Resident Evil, Band 5, Nemesis (ISBN: 9783833213601)

Resident Evil, Band 5, Nemesis

 (25)
Erschienen am 19.01.2007
Cover des Buches Resident Evil, Band 7, Stunde Null (ISBN: 9783833212062)

Resident Evil, Band 7, Stunde Null

 (24)
Erschienen am 21.03.2005

Neue Rezensionen zu S. D. Perry

Cover des Buches Die Umbrella Verschwörung (ISBN: 9783833212659)
M

Rezension zu "Die Umbrella Verschwörung" von S. D. Perry

Spannung, Action, Horror - Wahnsinn!
mspaninivor 3 Monaten

Ich wollte schon sehr lange die Resident Evil Bücher lesen, da ich die Filme und die Thematik eines menschengemachten Virus faszinierend finde. Ich glaube, die Filme waren damals sogar meine ersten Zombie-Filme. Bei den Spielen habe ich bisher nur Teil Zero gespielt, dieser ist zeitlich vor Resident Evil – Die Umbrella Verschwörung angesiedelt, aber dennoch kommen auch in dem Spiel bekannte Charaktere vor. Doch darum soll es in diesem Beitrag natürlich nicht gehen, sondern um das Buch. Deswegen kommen wir jetzt genau dazu:

Das gesamte Buch spielt (die meiste Zeit) in der mysteriösen Villa der Wissenschaftsfirma Umbrella. Das Team der S.T.A.R.S. muss sich bei der Untersuchung der ungewöhnlichen Ereignisse, die sich seit längerer Zeit in der Stadt abspielen, dorthin retten. Eigentlich sollte nach der Beendigung der Bauarbeiten an der Villa diese stillgelegt worden sein, doch zur Überraschung des Teams scheint dort jemand oder sogar mehrere gewohnt zu haben.
Die Mitglieder gehen den Dingen auf die Spur und versuchen gleichzeitig einen Ausweg aus der Villa zu finden, denn zur Vordertür können sie nicht raus, da sie dort direkt blutrünstigen Killerhunden in die Fänge laufen würden.

Resident Evil – Die Umbrella Verschwörung ist aus der Sicht der oben genannten Charaktere geschrieben, sodass du als Leser unterschiedliche Räume der Villa und Orte auf dem Gelände kennenlernst. Da sich die Figuren recht schnell trennen, ist das eine gute Möglichkeit selbst Teil der Geschichte zu werden und die Rätsel, die überall in der Villa auf einen warten, mit zu lösen.
Doch in dem Gebäude warten nicht nur seltsame Schlüssel und versteckte Gänge auf dich. Dort gibt es auch menschenähnliche Kreaturen, die nur nach lebendem Gehirn dürsten. Chris ist der erste, der sie benennt: Zombies. Ob das nun besser ist als die Hunde, die draußen lauern?

Das Buch ist spannend geschrieben und du kannst dir die Villa mit ihren Fluren, Räumen und Einrichtungen sehr gut vorstellen. Es ist als würdest du die Charaktere ebenfalls durch das Gebäude begleiten und sehen, was sie sehen.
Die Figuren sind gut beschrieben und man lernt sie während der Geschichte noch besser kennen. Teilweise fühlst du ihre inneren Konflikte und kannst dir vorstellen, wie schwer es ist gegen diese anzukämpfen.
Ob die Crew aus den Fängen des Hauses entkommt und die Geheimnisse ergründet, die Umbrella tief unter der Villa vergraben wollte, um die Ereignisse in Racoon City zu vertuschen? Das erfährst du in dem Buch 🙂

Fazit: Starke Charaktere, die den Spannungsbogen stets aufrecht halten und mit denen du durchweg sympathisierst und hoffst, dass sie das Horrorhaus gemeinsam verlassen können.





Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Star Trek - Deep Space Nine 8.02: Offenbarung - Buch 2 (ISBN: 9783942649810)
Urs_SKs avatar

Rezension zu "Star Trek - Deep Space Nine 8.02: Offenbarung - Buch 2" von S. D. Perry

Gelungene Fortsetzung der Saga um die Raumstation Deep Space 9!
Urs_SKvor 2 Jahren

Im zweiten Teil des Doppelbandes „Offenbarung“ setzen die Geschehnisse nahtlos an die Ereignisse des ersten Teils an. Die neu aufgetauchte Prophezeiung um den Nachkomme des Abgesandten bringt unterschiedliche neue Schwierigkeiten und Neuerungen mit sich. Jake Sisko macht sich heimlich auf um seinen Vater im „Himmlischen Tempel“ aufzusuchen, Kasidy fragt sich, ob Bajor nun noch der richtige Platz zum Leben für sie und das noch ungeborene Kind sein wird, Ro Laren und Kira Nerys sind sich uneins über den Wahrheitsgehalt des alten Dokuments und den Mord an der Prylarin ist weiterhin ungeklärt.

Als zweiter Handlungsstrang taucht ein Jem‘Hadar auf der Station auf, welcher sich als Botschafter Odos ausgibt.
Hinzu werden einige der im ersten Teil eingeführten Personen weiter und näher beleuchtet und die neuen Konstellationen nach dem Ende des Dominion-Krieges (auch in der Besatzung) ausgebaut.
Alles zusammen ergibt eine stimmige Fortsetzung der DS9-Saga, welche die lieb gewonnenen Charaktere weiterführt und neue Handlungsstränge einführt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Resident Evil, Band 7, Stunde Null (ISBN: 9783833212062)

Rezension zu "Resident Evil, Band 7, Stunde Null" von S. D. Perry

Der Anfang!
Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren

Resident Evil - Stunde Null von S. D. Perry

Print · Panini

Meine Meinung:

Die Buchreihe aus meiner Schulzeit! Ich liebe sie, genauso sehr, wie ich die Spielereihe zu Resident Evil liebe!

Stunde Null erzählt die Vorgeschichte zum ersten Spiel. Hier erkundet das erste Team das Anwesen, deren Mitglieder uns später in Band 1 bzw. Spiel 1 wieder begegnen.

Lest die Reihe, wenn ihr die Spiele mögt! :)

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 195 Bibliotheken

von 16 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks